Mütter- und Schwangerenforum

Das Spielzeug unserer Kindheit

Gehe zu Seite:
Elsilein
5112 Beiträge
07.09.2019 18:47
Aloha zusammen!

Ich bin mal neugierig...

Beim Stöbern auf Kleinanzeigen bin ich bei diversen Polly Pocket's hängen geblieben und muss "leider" feststellen, dass ich sie noch immer haben möchte - und zwar alle!!

Wie gut, dass ich genau weiß, wo die Kiste mit meinen alten Polly Pocket's steht Und wie es der Zufall so will, kommt meinem Sohnemann das gerade recht an diesem langweiligen, verregneten Samstagnachmittag. Er ist jetzt schon eine ganze Weile am Spielen und Entdecken und ich finde es etwas schade, dass es ein vergleichbares Spielzeug heute nicht mehr gibt.

Mein Mann dagegen erzählt heute noch von seinem Jurassic-Park-Tyrannosaurus, der ein sollbruchartiges Stück Dach aus dem dazugehörigen Geländewagen beißen konnte

Was ist euch denn noch besonders in Erinnerung geblieben? Gab es ein bestimmtes Spielzeug, das ihr ganz besonders geliebt habt?

Ich freu mich schon sehr darauf, mit euch zusammen in Erinnerungen zu schwelgen!
Floh83
33 Beiträge
07.09.2019 18:54
Die Spiele Monster Mix und Bravo Traube.

Polly pocket hatte ich auch eine Menge von.
Junechiller
3962 Beiträge
07.09.2019 18:54
Bärenwald Figuren. Die habe ich geliebt. Das waren diese Kunststofffiguren mit Fell, Kleidung, etc. Hatte Hasen, Affen, Bären, Hunde...

Gibt's heute unter dem Namen "Sylvanian Families".
Könnte mir vorstellen, dass ich die aus nostalgischen Gründen meiner Tochter kaufe.

Christen
13635 Beiträge
07.09.2019 18:56
Zitat von Junechiller:

Bärenwald Figuren. Die habe ich geliebt. Das waren diese Kunststofffiguren mit Fell, Kleidung, etc. Hatte Hasen, Affen, Bären, Hunde...

Gibt's heute unter dem Namen "Sylvanian Families".
Könnte mir vorstellen, dass ich die aus nostalgischen Gründen meiner Tochter kaufe.


die hatte ich auch
Melly82
2455 Beiträge
07.09.2019 18:56
Ich habe mein kleines pony geliebt. Meine Ponys habe ich auch noch. Und freue mich so sehr, dass es diesmal eine Tochter wird,.die vielleicht auch mal mit denen spielen mag.

Polly Pocket habe ich auch. Das habe ich auch immer weiter gesammelt als ich schon Teeny war. Da haben wir locker 50 Dosen. Auch da hoffe ich auf eines meiner Kinder.
Floh83
33 Beiträge
07.09.2019 18:58
Ach und die Trolle fand ich auch total super
Christen
13635 Beiträge
07.09.2019 19:01
Ich hatte soviel Zeug und weiß heute gar nicht mehr, wie das alles hieß..
Wichtel, Pferde, komische Fantasietiere in bunt, leuchtend oder auch sprechend
Skorpi
5918 Beiträge
07.09.2019 19:01
Mein liebstes Spielzeug als Kind war meine Kugelbahn, die mir mein Papa damals gebaut hat.

Cookie88
27663 Beiträge
07.09.2019 19:11
Oh Polly Pocket hab ich auch geliebt.

Gibts aber heut doch noch so ähnlich.

Außerdem war ich eine passionierte Barbie-Liebhaberin und mein Barbie-Pferdetrailer war mein Lieblingsstück.
BlödmannVomDienst
23323 Beiträge
07.09.2019 19:17
Also der Polly Pocket Trend ist irgendwie voll an mir vorbei gegangen. Wann gab es die denn erstmals in D zu kaufen? Ich weiß noch, dass ich damals unseren Laden gestürmt habe als es die ersten Barbies auch bei uns im Ort zu kaufen gab. Seitdem war ich dort Dauergast. Obs zu der Zeit auch Polly Pocket schon gab?
Feloidea
2331 Beiträge
07.09.2019 19:17
Polly Pocket fand ich auch so toll und habe tatsächlich mal welche gekauft vor 2 Jahren, weil meine Mama meins damals weg hat. Steht jetzt im Kinderzimmerschrank ganz oben und wartet drauf, dass die Kinder alt genug sind.

Ansonsten haben wir noch ne Kiste DDR Lego, weiß grad nich wie die hießen. Und ich habe wahnsinnig gern mit meinen kleinen Tierchen gespielt aus irgendeinem Kunststoff Gummi Zeug. Und die Autos nicht zu vergessen. Das waren die Dinge mit denen ich am Meisten und längsten gespielt habe. Später kam noch bissl Barbie dazu.

Konsolenmäßig war ich mit meinem Megadrive unterwegs, wo ich am liebsten Sonic und König der Löwen spielte .
Zwergmaus83
1136 Beiträge
07.09.2019 19:22
Monchichi, und die bunten Trolle habe ich geliebt.
shelyra
66031 Beiträge
07.09.2019 19:22
Zitat von Christen:

Zitat von Junechiller:

Bärenwald Figuren. Die habe ich geliebt. Das waren diese Kunststofffiguren mit Fell, Kleidung, etc. Hatte Hasen, Affen, Bären, Hunde...

Gibt's heute unter dem Namen "Sylvanian Families".
Könnte mir vorstellen, dass ich die aus nostalgischen Gründen meiner Tochter kaufe.


die hatte ich auch
die hatte ich auch... Und wir haben sie aufgehoben. Und was ist? Meine Tochter spielt nicht damit
Cookie88
27663 Beiträge
07.09.2019 19:24
Zitat von BlödmannVomDienst:

Also der Polly Pocket Trend ist irgendwie voll an mir vorbei gegangen. Wann gab es die denn erstmals in D zu kaufen? Ich weiß noch, dass ich damals unseren Laden gestürmt habe als es die ersten Barbies auch bei uns im Ort zu kaufen gab. Seitdem war ich dort Dauergast. Obs zu der Zeit auch Polly Pocket schon gab?

Also ich bin ein 88er Jahrgang und hatte Polly Pocket in der Grundschulzeit.
Tante-Emma3.0
133 Beiträge
07.09.2019 19:26
Mein keypers hatte davon den Hund, leider hab ich den Schlüssel schon als Kind verloren.

Ließ sich aber immer noch öffnen und schließen. Steht jetzt bei meiner Tochter
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 25 mal gemerkt
Seitenspringer:
  1. 5
  2. 10