Mütter- und Schwangerenforum

Habt ihr schonmal frei oder urlaub ohne eure Kinder gemacht.

Gehe zu Seite:
shelyra
68034 Beiträge
18.08.2020 18:27
Freie Abende oder Tage gibt's hier regelmäßig. Urlaub ohne Kinder hat bisher noch nicht geklappt - es kam immer was dazwischen (zb Corona... Hatten für Mai ein freies Wochenende in Köln gebucht inklusive Konzert)
NickySilas
15116 Beiträge
18.08.2020 18:30
Zitat von markusmami:

Zitat von einfachmalso:

Zitat von markusmami:

Nein,wollen wir aber demnächst. Ein verlängertes Wochenende. Die Große ist dann fast 20 und Markus 14 3/4 Jahre


Hab heute einmal Ausflug mit meinem Freund gemacht. Hatte 4 Tage Urlaub ohne meine Kinder.
Achso, das meinst Du. Also Urlaub hatte ich auch schon, wo die Kinder nicht frei haben. Das kann man nicht planen.

Achsoo, hab ich auch falsch verstanden

Ja hab ich früher oft gehabt und in Zukunft sicher auch mal. Allerdings eher nur tageweise statt ne ganze Woche.
elfriedegant
69 Beiträge
18.08.2020 18:31
Wir waren mal für 4 Tage im Salzkammergut, die Kinder waren bei Oma und Opa – ist aber schon ewig lang her…ansonsten haben die Kinder ein, zwei Nächte auch immer bei den Großeltern übernachtet, aber länger als 4 Tage wollte ich es meinen Eltern dann auch nicht antun als die Kinder dann älter waren (so um die 16), sind wir auch mal länger alleine auf Urlaub gefahren…den Kindern hat’s zumindest auch Spaß gemacht, mal „sturmfrei“ Haus zu haben – was da alles passiert ist, möchte ich aber nicht wissen!
einfachmalso
1217 Beiträge
18.08.2020 18:31
Zitat von markusmami:

Zitat von einfachmalso:

Zitat von markusmami:

Nein,wollen wir aber demnächst. Ein verlängertes Wochenende. Die Große ist dann fast 20 und Markus 14 3/4 Jahre


Hab heute einmal Ausflug mit meinem Freund gemacht. Hatte 4 Tage Urlaub ohne meine Kinder.
Achso, das meinst Du. Also Urlaub hatte ich auch schon, wo die Kinder nicht frei haben. Das kann man nicht planen.


Najw ich hatte nicht frei ich hatte Urlaub
Momente_Sammlerin
114 Beiträge
18.08.2020 18:42
Mein Freund und ich sind seit 6 Jahren zusammen, da war mein Sohn 5.

Anfangs haben wir das öfter gemacht, mal übers Wochenende oder ich war bei ihm (er war beruflich ein paar Jahre im Ausland).
Seit wir zusammen leben wurde es immer weniger. Liegt auch daran, dass der Vater meines Sohnes sich nicht so wirklich kümmert.

Allerdings haben wir erst Anfang dieses Jahres darüber gesprochen, dass wir das unbedingt wieder öfter machen müssen. Einfach auch mal wieder nur Paar zu sein und nicht Eltern.
Na ja, nun bin ich schwanger, also wird es auch erst mal nichts aus der "Paarzeit".

Ab und zu übernachtet mein Sohn mal bei einem Kumpel, so dass wir wenigstens mal nen Abend für uns haben.

Ich finde es eigentlich wichtig, dass man sich die Zeit, Auszeit, mal nimmt um dem Alltag zu entfliehen. Auch um gemeinsam Kraft zu tanken. Manchmal fehlt leider die Möglichkeit.. Wir versuchen dann kurze Momente in den Alltag einzubauen, gemütliches Glas Rotwein (oder jetzt Saftschorle) auf der Terrasse, Spaziergänge..
Nickitierchen
25731 Beiträge
18.08.2020 18:45
Als der große 1,5 war, waren mein Mann und ich 5 Tage alleine in Rom. Sonst geht nur mal n Mädelswochenende, weil alle drei jungs gleichzeitig abgeben, wäre zu viel.
Chrysopelea
11434 Beiträge
18.08.2020 18:55
Nein, am Wochenende mal ein paar Stunden, wenn die Kleine beim Papa ist (sie bleibt dort nicht über Nacht) aber die Zeit brauch ich dann für Erledigungen oder zum Arbeiten.
Marf
24751 Beiträge
18.08.2020 19:21
Nein,wir nehemn uns mal einen Tag/Abend 'frei' ...gehen da dann aus,essen etc.
Aber für längere Zeiten möchte und kann ich sie noch nicht alleine lassen.Auch wenn sie schon groß sind.Omas,Opas usw. haben wir nicht zum unterbringen.
Wir hoffen nun aber auf die Möglichkeit eines Zeltlagers oder so für nächstes Jahr.Dann fahren wir in dieser Zeit auch mal wieder als Paar irgendwohin und für mehrere Tage.
soev
7248 Beiträge
18.08.2020 19:53
Ja
Sowohl ich alleine mit Freundinnen, als auch ich mit meinem Mann. Beides sind immer 3 Nächte und die Kinder dann eben bei meinem Mann oder bei Oma und Opa.
Cookie88
34187 Beiträge
18.08.2020 19:56
Mal einen Abend nur mit meinem Mann oder Freundinnen ja.
Urlaub ohne die Kinder und/oder meinen Mann möchte ich nicht machen.
Schokosahne
655 Beiträge
18.08.2020 20:09
Urlaub während die Kinder Schule hatten ja, ein paar wenige Male weil wir nicht wirklich jemanden haben der auf die Kinder schauen würde. Am Nachmittag haben wir dafür was Schönes mit den Kindern gemacht.

Urlaub nein, würde ich persönlich gar nicht wollen weil die Zeit als Familie sowieso durch die Finger rinnt wie Sand, im Nu werden sie nicht mehr mitkommen wollen, also genieße ich die Zeit mit ihnen. Wir hätten wie gesagt auch niemanden der schauen würde, da bin ich froh dass ich glücklich so bin, sonst wäre das hart.
Schaf
12314 Beiträge
18.08.2020 20:33
Ich bin 1-3x im Jahr mit Freundinnen weg oder besuche Freundinnen in Europa verteilt. Mein Mann ist 1-2x im Jahr mit den Kindern weg, da bin ich alleine daheim. Und 1x im Jahr fahren mein Mann und ich alleine weg und teilen die Kinder auf. (Der Vollständigkeithalber: Ich fahre auch 1-2x im Jahr mit den Kindern weg und er ist allein daheim)

Also ja - ich bin viel ohne meine Kinder unterwegs.
cooky
12079 Beiträge
18.08.2020 20:49
Nach der freien Trauung letztes Jahr, waren wir ein paar Tage danach ziemlich genau 24 Stunden alleine in Köln.
Zählen 24 Stunden schon

Sonst noch nicht.
serap1981
2379 Beiträge
18.08.2020 21:19
Mein Kind fährt regelmäßig ohne mich in den Urlaub. Jeden Sommer nehmen die Großeltern sie mit. Ich arbeite meist in der Zeit, manchmal habe ich auch ein paar Tage Urlaub in der Zeit.
Alaska
17031 Beiträge
18.08.2020 21:27
Jein. Also Urlaub bedeutet für mich minimum ein paar Tage. Das machen wir bewusst nicht ohne die Kinder. Urlaub ist immer Familienzeit und wir könnten das ohne unsere Kinder gar nicht genießen.

Für eine Übernachtung wohin? Ja, das hatten wir seit der Große auf der Welt ist glaub 2x gemacht.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 6 mal gemerkt