Mütter- und Schwangerenforum

Ein Noro kommt selten allein - ein ♥ für die Medizin

Gehe zu Seite:
Ana_Tidaephobie
6095 Beiträge
20.12.2013 08:10
So ihr Lieben, da will ich auch ein paar Worte dalassen.
Fühlt euch alle erstmal lieb gegrüsst, hab mich ja doch sehr rat gemacht.
Ich lese immer fleissig mit, auch im grossen Studifred und bin ganz gespannt was deine, Holunder Anzeichen für eine SS so machen (wann ist denn NMT?) und Engelchen stillt nun weiter, dass freut mich sehr für sich und Amaro!
-
Nelaris, freu mich dass die Station gerade dir so gefällt und super, wie lange du jetzt frei hast.
Hab auch heute das Letzte Mal Uni und wieder am 7.1. .
Lerne aber nen Grossteil der Ferien, denn hab wie Eventa das Los der Testate.
Ich fühle mit dir liebe Eventa.
Wie ist das bei euch, wieviele Makrotestate habt ihr?
Wir haben 4.
Rumpfwand/Brust, Bauch, Extremitäten, Kopf/Hals. In dieser Reihenfolge.
Brust muss ich leider nochmal, Bauch hab ich bestanden.
Am 13.1. sind die Extremitäten. Furchtbar, diese zig Muskeln mit LUANF.
Histo hab ich erst nächstes Semester, aber dieses parallel Biochemie und Physio. Man weiss immer gar nicht was man zuerst machen soll.
Januar und Februar wird echt ein Brocken...
-
Ansonsten gehts uns gut, Elena wächst und gedeiht, erzählt mir jeden Tag was anderes, was sie glaubt, was der Weihnachtsmann vermutlich mitbringen wird.
Sie bekommt ein Hochbett (diese halbhohen, aber ohne Rutsche) in weiss. Haben ne gute Matratze dazu gekauft und dann gibts als Kleinigkeit zum Auspacken noch einen MaxiCosi für sie Puppe.
Meine Eltern halten sich daran, was ich als Geschenk empfehle und legen lieber noch etwas fürs Sparschwein dazu.
Bei Schwiegers ist es leider ähnlich wie bei euch. Ich bin schon sehr gespannt auf die zahllosen Sinnlosigkeiten.
Dort ist es auch einfach nicht durchzusetzen, dass man sich als Erwachsene untereinander nichts schenken muss. Nein, da muss jede Schwester, jeder Schwager usw.
Meinen Mann kotzt das auch total an.
-
Ich habe mich durchgesetzt, seit Elena auf der Welt ist, den Heiligabend zu Dritt Zuhause verbringen zu dürfen und da lass ich auch niemanden reinfunken.
Der erste FT ist dann bei seinen Eltern, der 2. bei meinen.
Heiligabend gibt es Kartoffelsalat mit Würstchen .
Seine Mutter macht am 25. Ente. Macht sie auch gut, kann man nix sagen.
Meine Eltern waren die letzten beiden Jahre bei uns, dieses Jahr wird wieder getauscht u wir sollen uns ein Essen wünschen. Ich hab aber keine Idee. Soll mein Mann sich was aussuchen.
Ich beschenke ansonsten nur Menschen, die jünger sind als ich, sprich meine kleine Schwester (sie verdient noch kein Geld) u meine Neffen (Kinder meiner grossen Schwester).
Das lief die letzten Jahre gut u alle waren zufrieden.
Mein Mann sieht bei seiner Familie, durch das ewige Rumgeschenke diverser Heizdecken, Milchaufschäumer und ähnlich nützlicher Dinge nur sein Erbe schwinden.
-
Schatz und ich gönnten uns neue Betten und sündhaft teure Matratzen. Zählt dann als Weihnachtsgeschenk. Wir schlafen jetzt auf hammermässigen 280cmx200cm.
Ich freu mich schon aufs nächste Stillbaby. Endlich Platz in der Nacht
Nelaris
7401 Beiträge
20.12.2013 20:18
Immerhin teilbestanden, eventa

Ich bin damals auch durch das Testat "Bewegungsapparat" gefallen - aber mit Pauken & Trompeten. Dass es bei Dir alleine am Zeigen einer Muskelgruppe scheiterte, finde ich schon happig.

Wie verhält es sich bei Euch mit Nachholterminen, die man nicht antritt? Bei uns wurden sie als Fehlversuch gewertet (außer man legte ein ärztliches Attest vor) - das würde ich bei Deinen Plänen bzgl. Januar bedenken. Nicht, dass Dir unnötig ein Versuch flöten geht.

Welche Musik gibt es denn bei Euch, Holunderbluete ?
Bei der Schwiegerfamilie besteht die Hintergrundkulisse aus schlechten portugiesischen Soaps oder Fußball, bei meiner Familie läuft die Musik von der CD. Allerdings nicht nur die klassischen Weihnachtslieder (mit Verlaub, aber nach einer gewissen Zeit machen die AGRESSIV!), sondern auch gänzlich unweihnachtlich mit den Doors, Hendrix, etc.

Was zum Henker darf man sich denn unter LUANF vorstellen, Ana_Tidaephobie ?!
Da habt Ihr ja eine riesige Schlaflandschaft. Bei unserem Umzug nächstes Jahr gibt es für uns auch ein neues Bett inkl. neuer Matratzen, Decken & Kissen. 1,60 x 2,00 sind zwar kuschlig, aber nicht für mehr als zwei Personen ...

Nelaris
7401 Beiträge
20.12.2013 20:23
Ach ja ...

... heute früh haben mich mein Mann & Emma zur Arbeit gefahren. Mäusespeck fummelt während der Fahrt immer gerne an irgendwas rum, einem kleinen Spielzeug, etwas Papier, etc. Nun ist es ihr aber runtergefallen und ich kam nicht dran. Man hörte es eine Weile leise grummeln und maulen bis dann ein sehr inbrünstiges "So eine Scheiße, oh man oh man!!!" kam ...
eventa
2991 Beiträge
20.12.2013 20:40
@Ana: Unsere Anatomietestate sind eigentlich auch nur 4, aber in 5 aufgeteilt. D.h. Testat 1 war Bauch/Brust, Testat 2 Allg. und spez. Anatomie des Bewegungsapprate, Topographie der vorderen und hinteren Rumpfwand, Testat 3/1 Kopf, Testat 3/2 Topographie der Extremitäten, Testat 4 Bauch und Beckensitus.
Ab Januar kommt zu Histo, Anatomie und Chemie noch Neuroanatomie dazu. In den Semesteferien dann das Chemiepraktikum.
Schon ätzend, wenn man es nicht auf Anhieb schafft, oder? Ich denk an Dich, wenn ich selbst lerne

@Nelaris:
Wenn ich ohne Attest nicht antrete zählt es als Fehlversuch, allerdings hat mir mein HA schon gesagt, wenn es solche Situationen gibt, daß ich nicht genug lernen konnte und ein Attest brauch, dann bekomm ich es von ihm. Das wäre also nicht das Problem.
Naja mal schau, was ich mache.
eventa
2991 Beiträge
20.12.2013 20:41
Zitat von Nelaris:

Ach ja ...

... heute früh haben mich mein Mann & Emma zur Arbeit gefahren. Mäusespeck fummelt während der Fahrt immer gerne an irgendwas rum, einem kleinen Spielzeug, etwas Papier, etc. Nun ist es ihr aber runtergefallen und ich kam nicht dran. Man hörte es eine Weile leise grummeln und maulen bis dann ein sehr inbrünstiges "So eine Scheiße, oh man oh man!!!" kam ...

Das hat Emma gesagt?! Wie geil...
Ana_Tidaephobie
6095 Beiträge
20.12.2013 22:03
Uiuiui, wo hat Emma denn das Fluchen gelernt?
Blieb bisher verschont davon. Man muss sicher erstmal lachen. Aber dann sollte man ja streng sein.
Ich bin selbst ein leidenschaftlicher Flucher und rede manchmal wie ein Bauer. Aber wenn Elena in der Nähe ist hab ichs zum Glück im Griff.
-
Ist LUANF keine allgemeingültige Sache?
Lage, Ursprung, Ansatz, Innervation, Funktion
des Muskels.
Vermutlich habt ihr das einfach nicht so abgekürzt.
-
Ich denk beim Lernen auch oft dran, Eventa, dass du dich gerade mit dem gleichen Kram rumschlägst.
Heute hatte ich n Gespräch mit nem Kommilitonen, den ich vorher nur von Sehen kannte. Stellte sich raus, dass er bereits Ingenieur ist. Verfahrenstechnik, noch 20h die Woche als selbiger arbeitet und nun halt Medizin. Sachen gibts...
Ana_Tidaephobie
6095 Beiträge
20.12.2013 22:06


Wir lassen mal liebe Festtagsgrüsse da
Holunderbluete
15974 Beiträge
20.12.2013 22:14
Tolles Bild, Ana!
Elena hat ja eine richtige Matte bekommen!

Bei uns wars jetzt neulich in der KITA auch so schön:
"Mama, ich möchte mit dem kleinen Jungen spielen!"
Die Mama:"Mit welchem kleinen Jungen?"
Er zeigt auf Ben und antwortet:"Der da, mit der Mähne..."
Holunderbluete
15974 Beiträge
20.12.2013 22:19
Musik machen wir mit Gitarre, Klavier und Keyboard.
Wir singen auch dazu.

Meine SchwieMu ist da ähnlich gestrickt.
Musik kommt aus dem Laptop(!), der auf dem Esstisch(!) steht!
Dann gibts YouTube und damit Ben nochmal richtig aufdreht, wird dazu geklatscht und aufgeschrien, wenn ein bekanntes Lied kommt...

Fluchen kann Ben auch wie ein Weltmeister!!
Und zwar ganz klar und deutlich!!
Neulich: "Alter Wede!"
Engelchen1711
109464 Beiträge
20.12.2013 22:22
Zitat von Nelaris:

Ach ja ...

... heute früh haben mich mein Mann & Emma zur Arbeit gefahren. Mäusespeck fummelt während der Fahrt immer gerne an irgendwas rum, einem kleinen Spielzeug, etwas Papier, etc. Nun ist es ihr aber runtergefallen und ich kam nicht dran. Man hörte es eine Weile leise grummeln und maulen bis dann ein sehr inbrünstiges "So eine Scheiße, oh man oh man!!!" kam ...
geil

@eventa.... nächstes mal schaffst du den Rest

@Testate.... hat man an jeder Uni Testate?

@Holunder... ich hab heute Nacht geträumt das du schwanger bist

@Ana... danke scheint gut für ihn zu sein, er hat in einer Woche 400gr
zugenommen..... und wow... das bist du? schick schick, deine Maus ist
echt süß
Ana_Tidaephobie
6095 Beiträge
20.12.2013 22:32
Danke, ja Engelchen das bin ich.
Wie hattest dir mich denn vorgestellt?
Ich denke so oder so ähnlich werden die Testate an den Leichen überall ablaufen.
Magdeburg und Halle wird das sicher sowieso alles ähnlich machen. Ist ja quasi ein Haus.
Super wie toll Amaro zunimmt. Und ist es noch befremdlich für dich? Freu mich echt, dass du die ersten miesen Tage überstanden und nicht aufgegeben hast.
-
Holunder, ja die Haare wachsen jetzt. Hinten waren es nur so dünne Rattenschwänzchen, da hab ich neulich die Schere angesetzt und sie hat jetzt ne Art Topfschnitt u sie sehen viel dicker aus.
(Das Foto ist schon n Monat alt, war der 60. Geburtstag meiner Schwiemu).
Stimmt, Ben hat ja echt so ne Mähne.
-
Wir haben vorhin den Tannenbaum reingetragen. Hat mein Mann nen hübschen ausgesucht.
Ich will ihn morgen Vormittag mit Elena schmücken (lege da nicht so viel Wert drauf, dass es am 24. ist).
Engelchen1711
109464 Beiträge
20.12.2013 22:48
weiß nicht genau blond auf jeden Fall genaue Vorstellung hab ich
eigentlich nicht...

Du bist in Halle? (habs nicht mehr aufm Schirm) darf ich mich wenn
ich jemals n Studienplatz kriege dann an dich wenden bezüglich Tipps?
(wenn die Häuser ähnlich sind....)

Ja irgendwie ist es noch etwas befremdlich, also nicht das Stillen selbst,
mehr das ich keine Kontrolle so richtig habe ob er genug trinkt und so...
aber meine Hebi meint da er so super zunimmt wird er wohl genug kriegen
(obwohl er viel spuckt)

manche Tage stresst es mich immer noch, grad wenn Danilo dann auch
was will und mein Mann mal wieder seinen Hintern nicht hoch kriegt....
Ana_Tidaephobie
6095 Beiträge
21.12.2013 10:37
Nee blond bin ich nicht, das war Nelaris.
-
Ich schiebs mal auf die Stilldemenz, dass du dich nicht mehr erinnerst wegen Halle
Klar, kannst dann fragen. Ich nehm einfach mal an, dass sie Inhalte und Reihenfolge ähnlich sind.
-
Die Sache ob er genug trinkt, du merkst das einfach. Er ist zufrieden und nimmt zu, das sagt alles.
Aber du bist halt geprägt, dadurch dass du früher eben genau sahst wieviele Flachen etc.
Du hast da bald ein Gefühl dafür.
Aber mit nem anderen kleinen Kind, dass einem nicht die nötige Ruhe gönnt ist es schon schwerer, das glaub ich.
Deinem Mann möcht ich manchmal in den Allerwertesten treten, so wie du manchmal schreibst.
-
Wie ist das bei dir, kommst du zurecht mit mündlichen Prüfungssituationen?
Ich persönlich scheisse mir vor jedem mündlichen Testat extrem ein, obwohl ich sonst ne alte Sabbelbacke bin.
Nelaris
7401 Beiträge
21.12.2013 13:04
So ein Hausarzt im Rücken ist sehr praktisch, eventa ! Von seinem Angebot würde ich auch durchaus Gebrauch machen, wenn es sich abzeichnet, dass Du mit dem Lernen so gar nicht weiter kommst.

Ne, die Abkürzung war mir so jetzt nicht geläufig, Ana_Tidaephobie .
Sehr hübsches Bild von Dir & Elena! Schöne Haare hat sie bekommen

Da seid ihr ja richtig musikalisch, Holunderbluete .
Ich weiß, dass meine Cousins und Cousinen über ihre gesamte Kindheit hinweg an Weihnachten "Konzerte" für die anwesende Verwandtschaft geben mussten. Man merkte immer, dass sie das lediglich auf Druck machen und nicht, weil sie Spaß hatten. Das fand ich damals so .. befremdlich. Möchte ich nie haben so was - kein Musizieren, kein Singen, keine Gedichte, nur weil "es sich so gehört".

Das Fluchen hat sie von mir - wenn mein Mann flucht, dann auf Portugiesisch. Fluchen ist eine Gefühlsäußerung, genauso wie sich zu freuen oder zu trauern. Sehe da gar keinen Grund mich da zurückzuhalten. Wenn eine Situation scheiße ist, dann ist sie eben scheiße. Genauso wie sie auch mal verdammt ist, zum Haare raufen oder sonst was. "Scheiße" ist salonfähig, heute noch mehr als früher - zumindest für mich. Da gibt es ganz andere Kaliber, die mir nicht ins Haus kommen. Und ganz ehrlich, lieber bringt Emma es auf den Punkt als solche lächerlichen Verniedlichungen wie "Das ist nun aber kackiiiii" rauszuhauen ...

eventa
2991 Beiträge
21.12.2013 22:35
@Nelaris: Da hast Du recht. Bin froh, daß mein HA so drauf ist (allerdings auch nicht bei jedem, aber da wir befreundet sind... ). Allerdings möchte ich das auch nur in Anspruch nehmen, wenn es wirklich nicht anders geht, ist ja auch in meinem Interesse, das Studium so schnell wir möglich durchzuziehen.

@Ana: Ich kenn Deine Abkürzung auch nicht. Nur UAIF. Die mündlichen Prüfunge sind für mich Horror. Am Donnerstag hab ich ne 1/4 Tavor genommen, damit ich einigermaßen über die Runden komme, bei der Prüfung. War trotzdem häufig aufm WC . Hab der Prüferin ehrlich gesagt, daß ich große Probleme mit mündlichen Prüfungen habe. Da steh ich dann zu.
Wg anderen Studenten. Ich hab 2 an meinem Tisch, die studiern nebenbei auch noch andere Sachen. Die eine studiert Informatik und Literaturwissenschaften, neben Medizin und der andere auch Literaturwissenschaften und hat grad seine Bachelorarbeit noch geschrieben. Da war ich schon auch platt.

@Engelchen: Ich verfolge den anderen Thread von Euch nicht. Darf ich fragen, welche Probleme Du hast daheim?
Wg den Prüfungen, ich denk es ist an den Unis ziemlich ähnlich, wahrscheinlich kleine Variationen.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 66 mal gemerkt