Mütter- und Schwangerenforum

Ständige Übelkeit und spontanes Erbrechen

Gehe zu Seite:
Karamellkern
395 Beiträge
29.12.2017 20:55
Zitat von liiva:

Hi
Bin in der 13 ssw und mir ist ziiiiemlich oft übel und flau im Magen.
Gestern beim duschen hab ich spontan in der Wanne erbrochen

Weiss jemand was da helfen könnte?
Wenigstens damit es nicht mehr ganz so oft passiert?
Essen kann ich aktuell auch nicht wirklich viel da ich nicht grossartig Hunger hab.

Vomex kann und will ich nicht nehmen weil ich davon immer direkt High werde und einschlafe

Nausema wirkt bei mir irgendwie garnicht

Wäre schön wenn Jemand eine kleine Idee hätte.

( FA ist noch eine Weile im Urlaub ).

Ich empfehle Akupunktur oder Akupressur-Bänder aus der Apotheke.
biancix
3219 Beiträge
29.12.2017 20:55
Noch eine Stimme für Agyrax. War das einzige was gegen die schlimme Übelkeit half, gebrochen habe ich aber bis zum Schluss 1 bis 2 mal täglich.
Xaphania
439 Beiträge
29.12.2017 22:02
Zitat von Gedankenphilosophie.:

Was ist denn spontanes Erbrechen? Willst du vorher 'ne Einladung haben oder von Alexa gewarnt werden, oder wie?!


Ich glaub sie meint Erbrechen, bei dem man es nicht mal mehr bis zur Toilette schafft. Ist mir zum Glück auch nur einmal passiert.

An die TE: Bei mir hat auch der Tip mit dem ständigen Kekskonsum geholfen. Abwechslungsreich gestaltet mit Grissini und Tuc-Keksen ?
29.12.2017 22:16
Zitat von liiva:

Hi
Bin in der 13 ssw und mir ist ziiiiemlich oft übel und flau im Magen.
Gestern beim duschen hab ich spontan in der Wanne erbrochen

Weiss jemand was da helfen könnte?
Wenigstens damit es nicht mehr ganz so oft passiert?
Essen kann ich aktuell auch nicht wirklich viel da ich nicht grossartig Hunger hab.

Vomex kann und will ich nicht nehmen weil ich davon immer direkt High werde und einschlafe

Nausema wirkt bei mir irgendwie garnicht

Wäre schön wenn Jemand eine kleine Idee hätte.

( FA ist noch eine Weile im Urlaub ).


.ir ging es genauso und das bis zur 17 SSW ungefähr. Ab und an hab ich es jetzt noch. Bei meiner Tochter damals hatte ich nix und jetzt das volle Programm. Mit half nix hab alles ausprobiert bis auf Akupunktur das mag ich nicht in der 11 SSW musste ich stationär aufgenommen werden hatte ne Menge infusionen bekommen die mich aber wieder aufgepäppelt haben .
bibbi26
32286 Beiträge
30.12.2017 06:42
Versuch mal Ingwer Zitronen Tee der hat bei mir immer geholfen
30.12.2017 17:37
Dankeschön an alle (:
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt