Mütter- und Schwangerenforum

Unsere erste Schwangerschaft und alles was dazu gehört

Gehe zu Seite:
Kleines.r.uebchen
119 Beiträge
27.12.2016 17:56
Zitat von Erdbeerchen0815:

Ruebchen, ohne Slipeinlage geht bei mir schon lange nichts mehr. Ich habe das Problem schon immer gehabt, aber seitdem ich schwanger bin ist es noch schlimmer. Manchmal merke ich richtig wie etwas rausläuft es ist aber soweit klar oder gelb und riecht nur sehr selten, meine Hebamme meinte es ist auch quasi normal. Habe das auch schon öfter hier gelesen, außer wenn es eben übel riecht sollte man zum FA.

Das keiner für dein Diabetes Verständnis hat finde ich furchtbar..... Hätte man ruhig etwas Rücksicht nehmen können. Meine Schwiegereltern haben mich gestern ständig gefragt ob ich was brauche oder haben möchte, ob ich bequem sitze, ich soll mehr trinken und essen. Ob sie ein Tee machen soll.... süß und manchmal nervig zugleich

Habt ihr schon Pläne für Silvester?

Ich bleibe mit meinem Freund bei mir. Wir feiern zu zweit mit Kater und Wellensittiche zu uns würde eh keiner kommen da es keine richtige Party gibt und ich will auch nicht groß irgendwo hin weil mein Kater auch so Angst hat ist zwar blöd aber ich finde man muss sich dann eben kümmern und Rücksicht nehmen. Seine mama macht uns Kartoffelsalat und ich brauch bloß Würstchen und bisschen was zum knabbern holen wird schon schön werden.

Man denkt immer sofort an Fruchtwasser aber es ist feucht nicht nass. Ich schwitze zudem auch sehe. Es riecht nach Urin ( Tipp meiner Hebamme dran riechen) naja ich werde es beobachten.

Silvester sind wir nur nebenan bei meiner Schwester machen Raclette und schauen bissel tv... Meistens liegen wir gegen 1 im Bett. Das war nie anders, mein Lieblingsmensch und ich machen uns beide nichts aus Silvester.

Unser gismo verschläft Silvester immer. Wir wohnen aber auch im Dorf und dort noch eher Abschussig sodass hier nicht viel los ist.
Erdbeerchen0815
1849 Beiträge
27.12.2016 18:32
Na damn sei froh, hier bei mir in der Ecke ist es schon seit gut zwei Wochen so schlimm mit der Knallerei immer gegen abend keine Ahnung wo die das schon her haben und mein Kater dreht da schon durch und hat so Angst.

Letztes Jahr war ich auch mit meinem Freund alleine und wir hatten so viel Spaß, wir haben TV geguckt, Musik gehört, was getrunken, getanzt es war so schön und das nur zu zweit

Dieses Jahr wirds ja ruhiger und ich hoffe ich schlafe nicht schon um zehn
Kleines.r.uebchen
119 Beiträge
27.12.2016 19:04
Zitat von Erdbeerchen0815:

Na damn sei froh, hier bei mir in der Ecke ist es schon seit gut zwei Wochen so schlimm mit der Knallerei immer gegen abend keine Ahnung wo die das schon her haben und mein Kater dreht da schon durch und hat so Angst.

Letztes Jahr war ich auch mit meinem Freund alleine und wir hatten so viel Spaß, wir haben TV geguckt, Musik gehört, was getrunken, getanzt es war so schön und das nur zu zweit

Dieses Jahr wirds ja ruhiger und ich hoffe ich schlafe nicht schon um zehn


Oh ja das könnte mir auch passieren mit 22Uhr
MCaro904
570 Beiträge
27.12.2016 19:45
Haha ihr redet mir aus der Seele...hab Erdbeerchens Post zu Silvester gelesen und gedacht hey das ist genau das was ich schreiben kann dazu ausser dass wir zu zweit Raclette machen (weil ich da lust hab dieses Jahr und mein Mann erfüllt mir grad eh so gut es geht jeden Wunsch-finde das so süß weil er auf "seine Mädels" so guckt )
Hier ist an Silvester/Neujahr auch Land unter mit kriegsähnlichen Zuständen und mein Kater ist sehr hektisch und ich auch leicht panisch (hab seit Kleinkindalter ein kaputtes Trommelfell und hör alles noch lauter grad bei so plötzlichen Knallgeräuschen usw.-bisschen peinlich wenn man bedenkt ich hatte 2012 mein erstes Silvester wo ich mit raus konnte da ich spezielle Ohrplugs bekommen hatte), deswegen lassen wir alle Rollos runter und machen uns einen gemütlichen/romantischen Abend zu 2,5 bzw. 3,5 und so wie wir es haben wollen. Ich wollte nirgends hin weil unsere Freunde die was machen eher auf Party sind und wenig Verständnis haben wenns mir auch so geht und ich um 22 Uhr müde bin oder Rückenschmerzen hab und ich wollt hier auch nix machen für andere weil ich sonst die ganze Arbeit hab und dann jeder erwartet ich hab ein mords Programm für sie...
Kleines.r.uebchen
119 Beiträge
27.12.2016 20:05
Zitat von MCaro904:

Haha ihr redet mir aus der Seele...hab Erdbeerchens Post zu Silvester gelesen und gedacht hey das ist genau das was ich schreiben kann dazu ausser dass wir zu zweit Raclette machen (weil ich da lust hab dieses Jahr und mein Mann erfüllt mir grad eh so gut es geht jeden Wunsch-finde das so süß weil er auf "seine Mädels" so guckt )
Hier ist an Silvester/Neujahr auch Land unter mit kriegsähnlichen Zuständen und mein Kater ist sehr hektisch und ich auch leicht panisch (hab seit Kleinkindalter ein kaputtes Trommelfell und hör alles noch lauter grad bei so plötzlichen Knallgeräuschen usw.-bisschen peinlich wenn man bedenkt ich hatte 2012 mein erstes Silvester wo ich mit raus konnte da ich spezielle Ohrplugs bekommen hatte), deswegen lassen wir alle Rollos runter und machen uns einen gemütlichen/romantischen Abend zu 2,5 bzw. 3,5 und so wie wir es haben wollen. Ich wollte nirgends hin weil unsere Freunde die was machen eher auf Party sind und wenig Verständnis haben wenns mir auch so geht und ich um 22 Uhr müde bin oder Rückenschmerzen hab und ich wollt hier auch nix machen für andere weil ich sonst die ganze Arbeit hab und dann jeder erwartet ich hab ein mords Programm für sie...
[/quot

Wir sollten alle die 2sam oder mit Kater 2,5erkeit genießen und vielleicht auch das wir um 22 Uhr ins Bett gehen und womöglich auch noch durchschlafen dürfen
Kleines.r.uebchen
119 Beiträge
27.12.2016 20:05


Wir sollten alle die 2sam oder mit Kater 2,5erkeit genießen und vielleicht auch das wir um 22 Uhr ins Bett gehen und womöglich auch noch durchschlafen dürfen
Erdbeerchen0815
1849 Beiträge
27.12.2016 20:12
Oh Caro das mit deinem Trommelfell hort sich auch nicht gut an, aber gut das du da so Stöpsel hast. Ich weiß gar nicht ob wor raus gehen vielleicht nur am Fenster oder wir holen uns eine Batterie aber die sind meist auch teuer, da hol ich lieber was zu essen oder noch was für die kleine

Ich habe nur im Schlafzimmer Rollos auch nur die von innen, aber mein Kater geht eh unters Bett da ist es dunkel.

Ja und bei mir hätte ich auch keine Lust was für Freunde zu machen, man vertlangt dann doch was zu essen, es muss dekoriert sein und und und..... ich glaube nüchtern könnte man das alles auch später nicht ertragen und du kannst dann ja auch nicht einfach um zehn ins Bett gehen...... Ne dieses und ich denke die nächsten Jahre werden eher ruhig
MCaro904
570 Beiträge
27.12.2016 21:13
Zitat von Erdbeerchen0815:

Oh Caro das mit deinem Trommelfell hort sich auch nicht gut an, aber gut das du da so Stöpsel hast. Ich weiß gar nicht ob wor raus gehen vielleicht nur am Fenster oder wir holen uns eine Batterie aber die sind meist auch teuer, da hol ich lieber was zu essen oder noch was für die kleine

Ich habe nur im Schlafzimmer Rollos auch nur die von innen, aber mein Kater geht eh unters Bett da ist es dunkel.

Ja und bei mir hätte ich auch keine Lust was für Freunde zu machen, man vertlangt dann doch was zu essen, es muss dekoriert sein und und und..... ich glaube nüchtern könnte man das alles auch später nicht ertragen und du kannst dann ja auch nicht einfach um zehn ins Bett gehen...... Ne dieses und ich denke die nächsten Jahre werden eher ruhig


Raupe-ich meinte 3,5 weil Kater als volles Mitglied der Familie gezählt wird und Baby noch nicht sichtbar da ist also halb
Und ja sollten wir dürfen

Erdbeerchen-ich hab das seitdem ich ein Baby (3/4 Jahr) bin also alles halb so schlimm, bis auf dass ich leicht Panik hab vor so Knallern, weil die schließlich Schuld sind dran, dass ich es hab (zwei Jugendliche meinten es wäre witzig mir einen Chinaböller in das Kinderwagennetz zu legen, nachdem meine Mama mich 2 Mins vor der Haustür stehen hat lassen IN unserem Grundstück um noch was von oben zu holen) also begeistert bin ich von den Batterien, Böllern und dergleichen nicht sehr....zumal ein Kumpel von mir an nem Querschläger beinah gestorben wäre....
Kartonkatze
413 Beiträge
28.12.2016 08:26
Moin ich würde mich gern dazugesellen

Ich bin Kaddi, 31 Jahre alt und erwarte am 30.04. mein Töchterchen
Ich bin seit 3,5 Jahren verheiratet und wohne zwischen Hannover und Hildesheim in einem schönen Haus mit meinem Mann und unseren vier Katzen

Ich arbeite eigentlich als Therapeutin im Akutkrankenhaus, habe aber ein BV und somit vieeeel Zeit. Ich dachte ja erst mir würde es langweilig werden, aber dem ist absolut nicht so

Bislang habe ich eine sehr entspannte Schwangerschaft, ich hoffe das geht so weiter

Lieben Gruß Kaddi mit der Bauchmaus
Erdbeerchen0815
1849 Beiträge
28.12.2016 09:09
Ja caro das glaube ich dir das du das mittlerweile nicht toll findest, ich bin eher so der gucker ich liebe Feuerwerke zu sehen.

Hallo Kaddi herzlich willkommen ich habe auch ein Berufsverbot und habe irgendwie immer was zu tun meine SS verläuft bisher auch problemlos und ist schön
Butterfly1989
948 Beiträge
28.12.2016 15:55
Zitat von Kleines.r.uebchen:

Huhu ihr lieben. Ich habs auch überstanden. Die Schlemmertage.... Mit Diabetes gar nicht sooo einfach. Es war nicht soooo schön wie sonst da ich oft verzichten musste und mir dafür nicht nur Verständnis entgegen gebracht wurde. Aber es ist rum.

Caro ich wünsche euch mit dir der Diagnose viel Kraft und glaube fest daran das ihr das beste daraus macht.
Tolle Sachen habt ihr geschenkt bekommen / gekauft usw.

Zu mir mir ist die letzen Tage aufgefallen wenn ich viel sitze und trinke dann muss ich soooo oft auf Toilette und kann das auch kaum halten. D h. Mein Slip war des öfteren feucht ( sorry) hatte Angst das es Fruchtwasser sein könnte aber es riecht ( sorry) nach Urin. Und heute z.b. Bei normalen tagesablauf D.h. Laufen sitzen liegen usw ist alles ok.... Ach mit was man sich alles rumschlagen muss. Geht es nochwem ähnlich??


Das ist aber nicht schön das da keiner Verständis kommt tut mir leid für dich aber hoffe sonst war es okay ?
naja bei uns war es was anstrengend schreibe ich gleich nochwas zu. Und mir geht es da sehr ähnlich habe ich hier auch rein (seit 29) geschrieben wurde aber irgend wie Ignoriert oder einfach überlesen naja aufjedenfall hat meine Hebamme da ein PH test gemacht und meine FA auch und war alles in ordnung den test gibt auch in der Apotheke oder Dorgeriemarkt zu Kaufen aber viel sagen und schreiben das es keine aussage kraft hat naja der Tipp von meiner Hebamme war auch bebeobacht und vielleicht mal ein milchsäure zämpfchen oder extra creme die das alles wieder in gleich gewicht bringen und es hilft wohl auch Beckenbodengymnastik. Bei mir hat sich das von alleine wieder gerichtet aber silbeinlagen brauche ich dennoch weil ich in moment ganz oft Pipi muss und da immer wieder der ein oder ander tropfen vorbei geht so das ich überlege mich wirklich mal mit Beckenbodengymnastik ausseinandersetzen aber ich glaub für ein Kurs ist was später aber vielleicht zuhause mal sehen hoffe du findest auch ein lösung und es ist alles in ordnung
Butterfly1989
948 Beiträge
28.12.2016 16:00
Zitat von Kartonkatze:

Moin ich würde mich gern dazugesellen

Ich bin Kaddi, 31 Jahre alt und erwarte am 30.04. mein Töchterchen
Ich bin seit 3,5 Jahren verheiratet und wohne zwischen Hannover und Hildesheim in einem schönen Haus mit meinem Mann und unseren vier Katzen

Ich arbeite eigentlich als Therapeutin im Akutkrankenhaus, habe aber ein BV und somit vieeeel Zeit. Ich dachte ja erst mir würde es langweilig werden, aber dem ist absolut nicht so

Bislang habe ich eine sehr entspannte Schwangerschaft, ich hoffe das geht so weiter

Lieben Gruß Kaddi mit der Bauchmaus

Hallo und herzlich willkommen ^^bei uns es freut mich zulesen das du eine schöne kugelzeit hast und hoffe auch das es so bleibt ich bin auch im BV arbeite im Kindergarten und da hast du recht auch wenn man eigentlich Zeit hat hat man sie auch nicht es gibt immer was zutun und kommen immer wieder spontane termine dazu aber Hauptsache einen geht es gut und man kann es geniesen
ich nehne unsere kleine auch immer Maus oder mausi also wird es ein Mädchen ?ß und habt ihr den schon einen Namen den du verraten möchtest ??
Butterfly1989
948 Beiträge
28.12.2016 16:08
Zitat von Murmeli87:

Ich hatte ja gestern wieder FA Termin mit Zuckertest. Ergebnis bekomm ich aber erst im neuen Jahr nach ihrem Urlaub. War aber nicht so schlimm wie erwartet! Unsere kleine Maus wiegt nun 770 g und ist 37 cm groß. Er meinte Größe 50 brauchen wir nicht kaufen, sie wird wahrscheinlich so zwischen 3500 und 3700 g wiegen nach aktuellen Rechnungen... Wir haben auch ein ganz tolles Bildchen bekommen, die lade ich gleich mal in meine Galerie hoch

Ich wünsche euch allen ganz wundervolle Weihnachten mit ein paar ruhigen und erholsamen Tagen! Lasst es euch gut gehen!


Schön das alles so gut gelaufen ist und sich eure maus so gut entwickelt ^^ ich hoffe es geht weiter so und das der Test gut gelaufen freut mich für dich
Butterfly1989
948 Beiträge
28.12.2016 16:41
Mcaro tut mir auch leid mit der Diagnise aber wenigst eine Antwort ICH finde ungewissenheit ist schlimmer aber jetzt ist erstmal das wichtigste das man das beste drauß macht und ihr mit allen gut zurecht kommt.

Zu Silvester wir bekommen besuch die beiden besten Freunde von meinen Mann sind da und vielleicht mein Bruder mit seiner Freundin aber das steht noch nicht fest ^^. Ich wollte diese Jahr auch zuhause feiern wegen den Katzen weil ich nicht weiß wie hier in der "Neuwohnung" wohnen ja seit Mai diese Jahr hier geknallt wird man kann aber von hier aus schön ins Tahl gucken und wird bestimmt schön zu sehen. Und die beiden besten freunde sind alle 2 Wochen hier zum Brettspiele Tag / Abend und machen nicht so viel arbeit kennen sich ja aus und bedienen sich selbst und diese Jahr habe ich auch das Kochen auf den einen Kumpel abgeschoben so das ich hoffe das es nicht zu stressig wird naja das wichtigste ist das wir alle gesund und ohne größe verletzungen ins neue Jahr kommen wo wir dann auch bald unsere kleinen Wunder im arm halten dürfen

Zu weihnachten war recht anstrengen bei uns meine Mutter geht mir in moment einwenig auf den Keks sie meint sie hätte die besten tipps und alles was sie sagt ist richtig und wichtig aber ihr letztes kind ist jetzt auch 22 Jahr und wird Papa seit dem hat sich alles was verändert und ich habe ja auch meine Wissenschatz durch meine arbeit aber das will sie nicht hören alles was sie sagt ist richtig und das ist echt was anstrengend vorallen weil man ja nicht unhöfflich sein will und sie irgend wie verletzten möchte. Ich bin aufjedenfall froh das sie weiter weg wohnt und mein kleiner Brunder ja jetzt auch Papa wird und das auch noch vor mir 24.1 ist ihr Termin und sie wohnen viel näher bei meinen Eltern grademal 900 meter entfernt naja und die sind sowas von überfordert das sie da hoffentlich mehr Zeit und mühe reinsteckt wie bei uns.
( ist schon häfftig der termin ist am 24.1 und die haben quasie nicht ein startet Set an Kleidung, nuki, flaschen und das war es schon fast selbst das Zimmer ist noch ein Gäste Zimmer mit Wohnzimmer schrank und Ko ach und eine Hebamme hat sie auch nicht sie hoffe bei entbindung im KH eine zufinden naja so geht jeder anders um meins wäre es nicht )
Und Schwiegermutti war auch nicht besser die ist immer recht depressi über Weihnachten und jetzt wo das erste Enkel unterwegs ist, ist noch schlimmer also ihr Mann also der Vater meines Mannes ist vor einigen Jahren 10 glaub ich gestorben und ansolchen Tag ist es ihr immer sehr bewusst und dementsprächen recht schlecht drauf und total überarbeitet ist sie auch und kommt garnicht zu ruhe so das sie sehr gereitzt und genervt ist. Dazu kommt das mein Mann und sie sich auch noch Weihnachten gestritten haben weil sie uns ein großes Rosa Einhorn geschenkt hat und mein Mann vor einiger Zeit gesagt hat das er sowas aufkeinenfall von irgend wenn geschenkt haben möchte ( er träumt von einer Tochtet die mehr wie Pipi Langstrumpf ist ) und dennoch hat sie es gemacht ja da war mein Mann erstmal Sauer aber gut alles in allen war es ertragbar bin aber auch froh wenn jetzt bald wieder was ruhe einkehrt und die kleine auch die war an den Feiertage so aktiv und unrühig weil sie es einfach nicht gewöhnt ist so viele laute Stimmen zu hören usw das sie richtig viel getretten und gebox hat das tat echt ganz schön weh und stärkere Rückenschmerzen habe ich dann auch bekommen aber jetzt wo ich wieder 2 Tage zum entspannen hatte geht es uns wieder gut ^^ hoffe wir Kugel so gut weiter in neue Jahr
Butterfly1989
948 Beiträge
28.12.2016 16:51
❤️❤️❤️❤️❤️❤️ First Time Mommies ❤️❤️❤️❤️❤️❤️

Biene201 (24)
VET 21.01.2017 ❤️❤️ Junge/Maedchen ❤️❤️ Name

SoGluecklich (32)
VET 11.02.2017 ❤️❤️ Maedchen ❤️❤️ Name: Jule

Kleines.r.uebchen (30)
VET 16.02.2017 ❤️❤️ Junge ❤️❤️ Name: Jarl

MCaro904 (24)
VET 06.03.2017 ❤️❤️ Maedchen ❤️❤️ Name: Livia Charlotte Victoria

Butterfly1989 (26)
VET 25.03.2017 ❤️❤️ Maedchen ❤️❤️ Name: Zoey Sophie

Erdbeerchen0815 (33)
VET 27.03.2017 ❤️❤️ Maedchen ❤️❤️ Name : Fiona

Murmeli (28 )
VET 14.04.2017 ❤️❤️ Maedchen ❤️❤️ Name

Sniefy84 (Alter)
VET 23.05.2017 ❤️❤️ Junge/Maedchen ❤️❤️ Name

Jarla (28 )
VET 09.07.2017 ❤️❤️ Junge/Maedchen ❤️❤️ Name

NimaLi (26)
VET 00.00.2017 ❤️❤️ Junge/Maedchen ❤️❤️ Name

Name (Alter)
VET 00.00.2017 ❤️❤️ Junge/Maedchen ❤️❤️ Name

Wir dürfen schon kuscheln

Noita6189
Mia ist am 13.11.16 um 3:31 geboren. 48cm, KU 33cm, 2650g
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 23 mal gemerkt