Mütter- und Schwangerenforum

Augustbabys 2018 ...hier her

Gehe zu Seite:
24.01.2018 12:40
Zitat von Seramonchen:

Zitat von asliceofmom:

Zitat von Seramonchen:

Naja ich hätte nie das Problem, dass die Hebamme zwischen mehreren Frauen hin und her gesprungen ist, das spielt sicher auch mit rein . Sie war die ganze Zeit bei mir, Arzt kam nur zum nähen eine Stunde nach der Geburt und sonst war da keiner. Wanne, Ball, Stuhl - alles da, aber da ich eh nur fünf Minuten im Kreißsaal war bis zur Geburt, konnte ich das gar nicht nutzen. Ich sag ja, sicher liegt das auch einfach daran, dass ich so gute Erfahrungen in dem kkh gemacht habe. Jemand, dem es anders geht, der wird andere Möglichkeiten einer Geburt im kkh vorziehen.

Ich wüsste auch echt nicht, wie das hier gehen sollte. Dann schaut mir der Hund zwischen die Beine, die Kinder sind vielleicht da oder Wachen auf, die Nachbarn hören alles


Ich hab ja inwzsicehn auch tolle Erfahrungen da gemacht. Und trotzdem...

Ist jeder Kreißsaal bei euch voll ausgestattet?
Bei uns gibt es einen Mitte wanne und dann noch eine Wanne in so einer Art Abstellkammer
Dann gibt es noch zwei Kreissäle ohne Wanne.

Und das nächste KH, da will ich nicht hin.

Beim zweiten war die hebi auch die ganze Zeit da, beim großen war ich ziemlich verlassen.

Hab meinem Mann schon gesagt wenn das KH meiner Wahl an dem Tag voll ist darf er mich höchstens noch wieder nach Hause fahren, oder aber ist das im die Ecke auch ein schöner Wald


Ja alle drei Säle voll ausgestattet und dann gibt es mehrere Ruheräume, Duschen direkt in dem Kreißsaalbereich. Man kommt erst einige Stunden später auf Station, alles ist sehr entspantn. Die Nabelschnur kann auspulsieren und und und. Also alles wirklich sehr ruhig und total auf die Frauen ausgerichtet. Dafür nehmen wir auch hin, dass in der Geburtsurkunde nicht Berlin steht, weil das Krankenhaus im Umland ist


Das mit dem auspulsieren, usw ist in meinem KH auch so. Sie gehen auch 99%ig auf wünsche ein, soweit sie eben können.beim letzten Mal hab ich beim Gespräch davor einfach gesagt "ich würde das Kind gern alleine in einer Höhle bekommen, wie nah können wir da Ran kommen?"
TC2006
323 Beiträge
24.01.2018 12:47
Ich komme gerade von meiner Frauenärztin und es ist alles in Ordnung. Das Baby ist 6,5 cm klein und War ganz schön am zappeln sie hat erst vaginal geschnallt und dann vom Bauch aus. Ich bin heute 12+1 mein freund konnte heute nicht mit da nur noch Termine Vormittags waren. Ich habe ihn aber gerade angerufen. Dann rief er mich zurück und meinte deine Ärztin hat sich verrechnet, du bist doch 13 ssw dann kommt das Kind doch im Juli da ja eine Schwangerschaft 38 Wochen geht.

Ich hab ihn dann erstmal aufgeklärt das die 40 oder 41 gehen kann und das ich 12+1 bin und man ab ersten tag der letzten Periode rechnet. Daraufhin meinte er ja aber das kann doch trotzdem nicht passen Ich so, doch gib das mal bei Google ein. Daraufhin kam nur, ach ich hab das noch nie verstanden.
musste erstmal lachen. Dann hab ich ihm das Bild geschickt und da steht 8,1 cm drauf. Baby ist aber 6,5 dann schrieb er da steht aber 8 cm. Ich so weiß ich, aber man rechnet von stets zum Mitte Schädel keine Ahnung was die 8 cm heißt.

War schon irgendwie süß von ihm. Zeig mir aber auch das er sich total freut
Bild stell ich drüber rein
demianda
6967 Beiträge
24.01.2018 13:07
Dein Krümel ist aber sehr groß für 12+1 Am Ende wird dein Freund Recht behalten und es macht sich im Juli auf dem Weg <3

Ich kann ziemlich sicher die Zeit meines Eisprungs eingrenzen wegen der Basaltempi, Zervixsekret- und Zervixauswertung und dazu noch einen heftigen Mittelschmerz Aber wenn man das nicht weiß, ist ja alles drinnen.

Aber schön, dass es deinem Krümel gut geht Das ist das Wichtigste

TC2006
323 Beiträge
24.01.2018 13:08
Zitat von demianda:

Dein Krümel ist aber sehr groß für 12+1 Am Ende wird dein Freund Recht behalten und es macht sich im Juli auf dem Weg <3

Ich kann ziemlich sicher die Zeit meines Eisprungs eingrenzen wegen der Basaltempi, Zervixsekret- und Zervixauswertung und dazu noch einen heftigen Mittelschmerz Aber wenn man das nicht weiß, ist ja alles drinnen.

Aber schön, dass es deinem Krümel gut geht Das ist das Wichtigste


Ja ich War auch ganz schön überrascht über sie Größe wenn das so bleibt dann wird das ein Juli kind
darkdeveline
303 Beiträge
24.01.2018 13:44
So dass mit der Hebi hat sich dann doch erledigt.... Hab gestern ma geschaut ich müsste über ne std fahren zu der!! Völlig ausgeschlossen. Naja ich suche weiter und hab meinem Mann gesagt wenn ich keine finde dann mach ichs halt alleine ich geh nie un nimmer ins KH lol. Das Problem hier ist dass ärzte null auf dich eingehen und auch plazenta auspulsieren lassen ist denen schon zu blöd und dann puschen sie direkt nach der Geburt den Vit K Shot und die Hep B die ich beide auf keinen Fall machen lasse und ich hab einfach keine Lust während der Geburt noch im Kampfmodus zu sein weil ich weis dass ich mein Baby beschützen muss sobald es rausflutscht. Naja ich hoff ich treib noch irgendwo ne Midwife oder ne Doula auf
24.01.2018 13:57
Zitat von darkdeveline:

So dass mit der Hebi hat sich dann doch erledigt.... Hab gestern ma geschaut ich müsste über ne std fahren zu der!! Völlig ausgeschlossen. Naja ich suche weiter und hab meinem Mann gesagt wenn ich keine finde dann mach ichs halt alleine ich geh nie un nimmer ins KH lol. Das Problem hier ist dass ärzte null auf dich eingehen und auch plazenta auspulsieren lassen ist denen schon zu blöd und dann puschen sie direkt nach der Geburt den Vit K Shot und die Hep B die ich beide auf keinen Fall machen lasse und ich hab einfach keine Lust während der Geburt noch im Kampfmodus zu sein weil ich weis dass ich mein Baby beschützen muss sobald es rausflutscht. Naja ich hoff ich treib noch irgendwo ne Midwife oder ne Doula auf


Und was sagt dein Mann dazu?
Teechen
729 Beiträge
24.01.2018 14:44
Ach das mit dem Essen nervt mich auch gerade. Ich wollte heute ein Fischbrötchen essen. Hatte mich so darauf gefreut und dann ist mir eingefallen, Mist Bismarck ist eingelegt. Bedeutet theoretisch für mich das es roher Fisch ist oder? Wie seht ihr das mit dem essen? Ich hatte auch schon die Toxoplasmose.
HerzMama89
802 Beiträge
24.01.2018 14:59
Hey ihr Lieben, ich freue mich dass ihr sooviel geschrieben habt
Leider habe ich immer noch nur auf dem Handy Internet, daher fällt es mir sehr schwer auf jeden einzugehen, mindestens da wo ich denke,dass ich etwas dazu sagen kann, ich gebe mir aber Mühe zur Besseren Vorstellung: mein Gedächtnis gleicht einem Sieb

Mamifee: mir ist das auch total positiv aufgefallen, wie du hier auf jeden eingehst, das finde ich echt toll!

Sera: das klingt in der Tat nach einer schwierigen Entscheidung, aber mit dem Rat der Aerzte bzw wie du schreibst sogar Experten auf diesem Gebiet und deinem Mann an deine mr Seite werdet ihr den richtigen Weg für euch finden

Darkdeveline: ohweh viel Glück bei der Suche. 1h wäre mir auch definitiv zu weit.

Wirsindviele: ohha,das ging dann ja wirklich auch Flott.
Ich hänge das nirgends an die große Glocke aber mein 3. kam weder im KH noch Zuhause nochmal bräuchte ich das nicht unbedingt, das war n ganzschoene Sauerei

Wer war das mit dem Wald ich schiess mich weg,der Gedanke....

Aber ansich habe ich auch wenig "Lust" auf Geburt, mir ist das einfach zu schmerzhaft, trotzdem hab ichs 3x geschafft, also auf ins 4. Abenteuer.

Mehr krieg ich grad nicht zusammen
HerzMama89
802 Beiträge
24.01.2018 15:02
Zitat von TC2006:

Ich komme gerade von meiner Frauenärztin und es ist alles in Ordnung. Das Baby ist 6,5 cm klein und War ganz schön am zappeln sie hat erst vaginal geschnallt und dann vom Bauch aus. Ich bin heute 12+1 mein freund konnte heute nicht mit da nur noch Termine Vormittags waren. Ich habe ihn aber gerade angerufen. Dann rief er mich zurück und meinte deine Ärztin hat sich verrechnet, du bist doch 13 ssw dann kommt das Kind doch im Juli da ja eine Schwangerschaft 38 Wochen geht.

Ich hab ihn dann erstmal aufgeklärt das die 40 oder 41 gehen kann und das ich 12+1 bin und man ab ersten tag der letzten Periode rechnet. Daraufhin meinte er ja aber das kann doch trotzdem nicht passen Ich so, doch gib das mal bei Google ein. Daraufhin kam nur, ach ich hab das noch nie verstanden.
musste erstmal lachen. Dann hab ich ihm das Bild geschickt und da steht 8,1 cm drauf. Baby ist aber 6,5 dann schrieb er da steht aber 8 cm. Ich so weiß ich, aber man rechnet von stets zum Mitte Schädel keine Ahnung was die 8 cm heißt.

War schon irgendwie süß von ihm. Zeig mir aber auch das er sich total freut
Bild stell ich drüber rein


Das klingt alles ganz wunderbar und echt niedlich mjt deinem Mann

Da hast du wirklich einen großen Zwerg. Obwohl bei mir wurden zwar 5cm gemessen, aber sie meinte der Krümel läge zusammengedrückt
HerzMama89
802 Beiträge
24.01.2018 15:04
Demianda : alles Liebe zur 12. Vollendeten Woche
darkdeveline
303 Beiträge
24.01.2018 15:44
Asliceofmom: der hofft dass ich noch ne hebamme finde before er mit youtube ran muss
Mama_von_Alina
1983 Beiträge
24.01.2018 16:40
Ich war heute Mittag mit meinem Sohn (4 jahre) beim Kinderarzt weil der ganz schlecht Luft bekommen hat aufeinmal . Die Sättigung war nur noch bei 88. Er hat dann dort einen Cortison saft bekommen und er musste mehrmals inhalieren. Die Sättigung ist dann auf 95 gestiegen. Wenn die Sättigung nicht gestiegen wäre hätte er jetzt direkt in die Klinik gemusst hat der Arzt gesagt und wenn es heute Abend wieder schlechter wird soll ich mit ihm in die Klinik fahren.

Aber Wahnsinn wie das von jetzt auf gleich umschlägt. Heute morgen dachte ich noch das ich ihn Morgen wieder in der Kiga schicken kann. Der ist hier rumgehüpft und von jetzt auf gleich wurde er still und hat auf einmal so oft geatmet (46 mal pro Minute) und hatte Fieber. Er hatte total Angst und er hatte sogar den Arzt gefragt ob er sterben muss . Da musste ich erstmal schlucken. Wobei ich dazu sagen muss das mein Vater vor kurzer Zeit verstorben ist und seit dem beschäftigt ihn der Tod sehr.

Er muss jetzt alle 4 Std inhalieren (auch in der Nacht)
demianda
6967 Beiträge
24.01.2018 17:01
Zitat von Mama_von_Alina:

Ich war heute Mittag mit meinem Sohn (4 jahre) beim Kinderarzt weil der ganz schlecht Luft bekommen hat aufeinmal . Die Sättigung war nur noch bei 88. Er hat dann dort einen Cortison saft bekommen und er musste mehrmals inhalieren. Die Sättigung ist dann auf 95 gestiegen. Wenn die Sättigung nicht gestiegen wäre hätte er jetzt direkt in die Klinik gemusst hat der Arzt gesagt und wenn es heute Abend wieder schlechter wird soll ich mit ihm in die Klinik fahren.

Aber Wahnsinn wie das von jetzt auf gleich umschlägt. Heute morgen dachte ich noch das ich ihn Morgen wieder in der Kiga schicken kann. Der ist hier rumgehüpft und von jetzt auf gleich wurde er still und hat auf einmal so oft geatmet (46 mal pro Minute) und hatte Fieber. Er hatte total Angst und er hatte sogar den Arzt gefragt ob er sterben muss . Da musste ich erstmal schlucken. Wobei ich dazu sagen muss das mein Vater vor kurzer Zeit verstorben ist und seit dem beschäftigt ihn der Tod sehr.

Er muss jetzt alle 4 Std inhalieren (auch in der Nacht)


Oh nein Das klingt nach einem Albtraum.. tut mir so leid! Ich wünsche euch von ganzem Herzen, dass es sich beruhigen wird. Vielleicht hat es tatsächlich etwas mit dem Tod deines Papas zu tun? Fühl dich ganz lieb gedrückt!
demianda
6967 Beiträge
24.01.2018 17:02
Zitat von HerzMama89:

Demianda : alles Liebe zur 12. Vollendeten Woche


Danke
Mama_von_Alina
1983 Beiträge
24.01.2018 17:04
Zitat von demianda:

Zitat von Mama_von_Alina:

Ich war heute Mittag mit meinem Sohn (4 jahre) beim Kinderarzt weil der ganz schlecht Luft bekommen hat aufeinmal . Die Sättigung war nur noch bei 88. Er hat dann dort einen Cortison saft bekommen und er musste mehrmals inhalieren. Die Sättigung ist dann auf 95 gestiegen. Wenn die Sättigung nicht gestiegen wäre hätte er jetzt direkt in die Klinik gemusst hat der Arzt gesagt und wenn es heute Abend wieder schlechter wird soll ich mit ihm in die Klinik fahren.

Aber Wahnsinn wie das von jetzt auf gleich umschlägt. Heute morgen dachte ich noch das ich ihn Morgen wieder in der Kiga schicken kann. Der ist hier rumgehüpft und von jetzt auf gleich wurde er still und hat auf einmal so oft geatmet (46 mal pro Minute) und hatte Fieber. Er hatte total Angst und er hatte sogar den Arzt gefragt ob er sterben muss . Da musste ich erstmal schlucken. Wobei ich dazu sagen muss das mein Vater vor kurzer Zeit verstorben ist und seit dem beschäftigt ihn der Tod sehr.

Er muss jetzt alle 4 Std inhalieren (auch in der Nacht)


Oh nein Das klingt nach einem Albtraum.. tut mir so leid! Ich wünsche euch von ganzem Herzen, dass es sich beruhigen wird. Vielleicht hat es tatsächlich etwas mit dem Tod deines Papas zu tun? Fühl dich ganz lieb gedrückt!


Danke

Er hat eine Bronchitis.

Als mein Vater gestorben ist haben wir meinem Sohn erklärt das der Opa sehr krank war und irgendwie hat er das jetzt mit sich in Verbindung gebracht
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 110 mal gemerkt