Gerade online: 104 Mitglieder und 407 Gäste

Auf Facebook teilen

Mamacommunity.de

Pilz in der Lunge .

Gehe zu Seite:
  1. 1
2Caramell4 2Caramell4 1420 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 1000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
17.02.2017 15:39
Hallo...
Kennt sich da jemand aus ?
Oder hatte das jemand beim Kind ?
Auf was muss man in so einem Fall in Zukunft achten ?
Und kann ein Pilz in der Lunge überhaupt dauerhaft bekämpft werden ? Oder Heist es ein mal Pilz immer Pilz ?

(Fragt bitte nicht was es für ein Pilz ist das wissen wir nicht , haben erst heute erfahren das er Pilz hat )

Lg
2Caramell4 2Caramell4 1420 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 1000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
17.02.2017 15:41
Asso hab vergessen zu schreiben wer Pilz hat , unser kleiner Sohn der gerade fast 2 Monate ist.
Marf Marf 15409 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 10.000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
17.02.2017 15:42
Hast du den keine Diagnose bekommen?

.....mein Rat...nicht Googlen und ruf den Arzt an ,um genaues zu erfahren.
2Caramell4 2Caramell4 1420 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 1000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
17.02.2017 15:46
Zitat von Marf:

Hast du den keine Diagnose bekommen?

.....mein Rat...nicht Googlen und ruf den Arzt an ,um genaues zu erfahren.


Ich und mein Freund wechseln uns ab mal ist er im KH mit dem kleinem mal ich . Genau da wo heute Arzt kam war mein Freund da . Heute Abend fahre ich und werde natürlich alles genau Nachfragen. Gegoogelt hab ich schon davon hält mich eh nichts ab
Poca Poca 39840 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 30.000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
17.02.2017 16:41
Ich hab leider keinen Rat, wünsche aber alles Gute für den kleinen Spatz!
Schicki.Micki Schicki.Micki 2119 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 1000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
17.02.2017 18:25
Ach die Untersuchung hat das wohl ergeben?
Ich hab oft an euch gedacht. Ob denn endlich untersucht wurde und was ggf bei raus kam.
Weiterhin alles alles Gute!
Schicki.Micki Schicki.Micki 2119 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 1000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
17.02.2017 18:29
Zitat von Schicki.Micki:

Ach die Untersuchung hat das wohl ergeben?
Ich hab oft an euch gedacht. Ob denn endlich untersucht wurde und was ggf bei raus kam.
Weiterhin alles alles Gute!

Habs in dem anderen Thread Grad nachgelesen.
Poca Poca 39840 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 30.000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
20.02.2017 21:39
Gibt's neue Infos von deinem Sohn?
2Caramell4 2Caramell4 1420 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 1000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
21.02.2017 14:27
Zitat von Poca:

Gibt's neue Infos von deinem Sohn?


Ja also wir sind endlich zu Hause .
Der kleine hat von dem KH auch noch ne Grippe bekommen , aber langsam erholt er sich davon.
Ansonsten bekommt er Medikamente gegen Pilz und Antibiotika. Und trocken inhalieren müssen wir jetzt .
Das er durch die Nase pfeift da sagte der Arzt das er zu weichen Kehlkopf hätte und das würde von alleine weg gehen sobald er etwas Gröser wird.
Ansonsten gibt es nix neues. Hoffe jetzt einfach er wird schnell wieder gesund . Haben ja schon ganze 23 Tage nur im KH verbracht
Poca Poca 39840 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 30.000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
21.02.2017 15:36
gute Besserung!!!!
2Caramell4 2Caramell4 1420 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 1000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
21.02.2017 17:14
Zitat von Poca:

gute Besserung!!!!

Danke
Schicki.Micki Schicki.Micki 2119 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 1000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
21.02.2017 20:01
Alles Gute für Euch und schnelle Genesung!
2Caramell4 2Caramell4 1420 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 1000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
22.02.2017 18:56
Zitat von Schicki.Micki:

Alles Gute für Euch und schnelle Genesung!


Danke
socca socca 141 Forenbeiträge
    • nach oben
    • nach unten
22.02.2017 22:05
Gute Besserung! Hoffentlich spricht er schnell auf das Medikament an, damit ihr euch alle mal wieder erholen könnt!

Schicki.Micki Schicki.Micki 2119 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 1000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
19.03.2017 21:09

Wie ist es Euch denn inzwischen ergangen? Hat Mini sich vollständig erholt?
LG
Gehe zu Seite:
  1. 1
  • Dieses Thema wurde 4 mal gemerkt

Mütter- und Schwangerenforum