Gerade online: 184 Mitglieder und 744 Gäste

Auf Facebook teilen

Mamacommunity.de

Was unternehmen eure Kinder mit ihren Großeltern?

Gehe zu Seite:
  1. 1
  2. 3
  3. 4
  4. »»
sunshine_26 sunshine_26 1441 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 1000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
17.02.2017 16:19
Hallo Mamis.

Frage steht ja schon oben.

Wie alt sind eure Kinder und was und wie oft unternehmen die was alleine mit den Großeltern?

Elsilein Elsilein 2111 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 1000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
17.02.2017 16:30
Hallo
Unser Sohn ist ca. alle zwei Monate über Nacht bei seinem Opi. Da muss dann auch gar nicht viel unternommen werden, weil Spielen mit dem Onkel und dann auch noch mit bei ihm im Zimmer schlafen dürfen sowieso das aaallerhöchste der Gefühle ist
Darüber hinaus wird das Kind ca. alle 2-3 Wochen stundenweise von Opi abgeholt oder wir bringen ihn hin, wenn wir einkaufen gehen. Dort spielen sie dann draußen im Garten oder gehen spazieren oder Opi fährt mit ihm die Uroma besuchen. Im Sommer wird auch schon mal ein Ausflug in die Innenstadt gemacht, um eine Kugel Eis zu schlabbern
Lana_Fey Lana_Fey 5177 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 5000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
17.02.2017 16:38
Unsere Jungs sind knapp 5 und 3 Jahre alt und werden 5 Tage die Woche von meiner Mutter halbtags betreut.
Sie geht mit ihnen auf den Spielplatz, in die Innenstadt oder ins Einkaufszentrum. Da sie die zwei alleine betreut, muss sie da nicht so viel Action reinpacken finde ich.
Andere Unternehmungen machen wir als Familie zusammen.
Meine Schwiegerelten fahren mit den Kids gerne in den Märchenwald.
Cappotella Cappotella 10944 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 10.000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
17.02.2017 16:40
Leider so gut wie gar nichts, weil meine Eltern nix mit ihnen anfangen können.
Aja99 Aja99 online 3766 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 1000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
17.02.2017 16:41
Bei uns unternehmen die Großeltern gar nichts mit den Kindern .
Früher mal mit unserem großem Sohn aber das auch sehr selten .
Und nach dem unsere Tochter auf die Welt kam ( und sich später raus stellte das sie Schwerstbehindert ist ) seit dem auch nicht mit unserem großem mehr .
Und mittlerweile haben beide Kinder Oma und Opa vor 3 Jahren das letzte mal gesehen .
Es wäre toll wenn es anders wäre so hätten wir auch mal eine Auszeit als Eltern .
Lorelei2008 Lorelei2008 943 Forenbeiträge
    • nach oben
    • nach unten
17.02.2017 16:42
(Eltern von mein Mann)
Wir fahren jedes Jahr alle zusammen mit Oma und opa in den Urlaub. Zwischen durch mal zusammen in die stadt oder gehen essen oder einfach nur zum Spielplatz. Opa scherzt immer gern mit ihnen. Seid 2015 ist es aber weniger geworden da meine Schwiegermutter an krebs erkrannkt ist. Es war zwar 2016 was besser. Mittlerweile ist der krebs zurück. Leider nicht mehr operierbar und sehr schlimm. Weshalb oma auch sehr schwach ist und nicht mehr viel unternehmen kann.leider

Meine Eltern wohnen ca 750 km weg weshalb die kinder Oma und Opa alle paar jahre nur sehen. Aber wenn wir da sind geht opa mit ihnen auf den spielplatz und oma spielt auch mit ihnen. Wir fahren dann zusammen einkaufen und spazieren usw.
sunshine_26 sunshine_26 1441 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 1000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
17.02.2017 16:50
Würdet ihr ihnen erlauben, dass das kind mit ihnen am fahrrad (elektrorad) mitfährt?
wolkenschaf wolkenschaf 5072 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 5000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
17.02.2017 16:52
Leider wohnen die Großeltern 250km weit weg. Sie kommen aber ca einmal pro Monat für ein paar Tage zu uns und im Sommer fahren wir auch oft hin. Sie unternehmen eigentlich nicht großartig was ausgefallenes mit den Kindern, spielen aber ganz viel mit ihnen (Brettspiele, Rollenspiele, gehen auf den Spoelplatz, malen etc)
Sie waren aber mit den Kindern auch schon im Zoo, im Schwimmbad, im Zirkus, am See, auf einem Konzert, im Urlaub, Eislaufen usw.
Meine Kinder haben zum Glück tolle Großeltern.
chris35413 chris35413 6195 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 5000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
17.02.2017 16:53
Schwiegermutter und auch die Uroma, holen unsere 2 jährige 2-3 x in der woche von der kita ab, und am nachmittag, spielplatz, eis essen, im garten schaukeln, auch blumenbeet...die kleine wurde jetzt ein halbes jahr und uroma betreut sie oft in der halben std in der ich die große von der kita abhole.
asliceofmom asliceofmom 14874 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 10.000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
17.02.2017 16:54
Der Größe ist fast 2,5 Jahre. Wir wohnen direkt neben meinen Eltern.
Er ist so alle 2 Tage für ein paar Stunden drüben und spielt mit der Oma, hilft beim kochen,... alles was er daheim auch macht. Sie geht auch viel mit ihm spazieren oder er hilft ihr im Garten wenn das Wetter passt.

Dem Opa darf er oft helfen den Teich zu pflegen. Oder er darf mit seinem großen Auto mitfahren und sie gehen sich Feuerwehrautos oder Bagger oder sowas anschauen

Johann schläft auch so etwa einmal im Monat bei Ihnen.

Der kleine ist jetzt 8 Monate. Er ist so einmal in der Woche ein paar Stunden drüben. Im Schnitt. Manchmal auch öfter. Da kommt es eher darauf an was bei uns ansteht (z.b. War er diese Woche zwei ganze Nachmittage da und ich hatte mit Johann einen Mama-Tag), dafür die Woche vorher gar nicht.

Er hat aus einem Notfall heraus bisher einmal bei Ihnen geschlafen. Mal sehen wie wir da weiter machen.

Meine Schwiegereltern wohnen leider 3h weg. Wenn wir da sind spielen sie immer ganz viel mit Ihnen. Vor allem Johann mit dem Opa (wen Opa da ist sind alle anderen egal). Sie gehen mit ihm spazieren oder in die Stadt usw.
Je größer Anton wird desto mehr ist er auch dabei.

Johann dürfte auch immer bei Ihnen im Bett schlafen, aber das ist ihm alles etwas zu fremd. Als wir einmal eine Woche da waren hat er es gemacht.

Sonst telefoniert oder Skyped er öfter mal mit ihnen was er sehr lustig findet.
RedRidingHood RedRidingHood 136 Forenbeiträge
    • nach oben
    • nach unten
17.02.2017 16:56
Alle Omas und Opas wohnen 650km weit weg. Daher meist nur in den Ferien. Da gehts in den Urlaub und viele Dinge werden unternommen.
Meine Oma kommt auch so mal zwischendurch zu uns für ein paar Tage ind dann basteln die beiden oder unternehmen was im Ort oder sie passt halt auf, wenn mein Mann und ich mal nen Kurzurlaub machen.
Obsidian Obsidian online 9285 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 5000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
17.02.2017 16:56
Im Wohnzimmer rumsitzen und das umliegende Spielzeug bespielen. Jedes Wochenende 3 Stunden. Immer das Gleiche.

Im Sommer alternativ im Garten rumsitzen.
NiAn NiAn 8879 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 5000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
17.02.2017 16:57
Zitat von sunshine_26:

Würdet ihr ihnen erlauben, dass das kind mit ihnen am fahrrad (elektrorad) mitfährt?


Wie schnell fährt denn so ein Ding?

In einem ordentlichen Sitz und mit Helm sehe ich da aber eigentlich nicht so ein Problem
faerie faerie 2583 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 1000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
17.02.2017 16:58
Alles.
sunshine_26 sunshine_26 1441 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 1000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
17.02.2017 17:00
Zitat von NiAn:

Zitat von sunshine_26:

Würdet ihr ihnen erlauben, dass das kind mit ihnen am fahrrad (elektrorad) mitfährt?


Wie schnell fährt denn so ein Ding?

In einem ordentlichen Sitz und mit Helm sehe ich da aber eigentlich nicht so ein Problem


Zwischen 30 und 45 km/h.
Sitz wurde gestern schon gekauft. Helm wird dann gekauft wenn es soweit ist.
So stört mich das ja nicht.. eher vlt die tatsache, dass ich nicht mal gefragt werde, ob es mir überhaupt recht ist. Einfach das prinzip.
Ist ja in ordnung wenn sie was machen. Aber der opa glaubt ja, dass er dann den ganzen sommer mit ihm unterwegs ist. (Und wickelt ihn aber nicht)
Gehe zu Seite:
  1. 1
  2. 3
  3. 4
  4. »»
  • Dieses Thema wurde 9 mal gemerkt

Mütter- und Schwangerenforum