Mütter- und Schwangerenforum

Wann seid ihr nach ks nach hause?

Gehe zu Seite:
Pandora80
803 Beiträge
21.08.2017 13:49
Beim ersten nach 10 Tagen
Damals war das üblich und mir ging es auch nicht so.

Beim letzten bin ich am 3. Tag gegangen.
KS war an einem Donnerstag abend und Samstag früh bin ich nach Hause
Mode
788 Beiträge
21.08.2017 13:55
Ich bin nach KS (Vollnarkose) am 2. Tag heim. Musste auf eigene Verantwortung etc unterschreiben.
Ich hasse einfach Krankenhäuser und noch mehr mit fremden in einem Zimmer zu schlafen.
Vor allem wenn man Nachts das Bad auflässt und Licht an. ging garnicht, ich wollte nur noch heim.

Allerdings ging es mir wirklich gut, bin direkt am nö Morgen mit der Schwster aufs Kloo und die staunte nicht schlecht das ich schon aufstehen konnte

Klar, hab ich gesagt ich will ja heim xD

Bekam dann noch eine Info der Stationshebamme für die KS Pflege und dann gings heim.
mädchenMama2015
996 Beiträge
21.08.2017 13:55
Hatte mo mittags den kaiserschnitt und Mittwoch nachmittags bin ich dann nachhause weil es mir super ging wollte dienstags schon,aber hab dann noch die u2 abgewartet
Maggie86
754 Beiträge
21.08.2017 13:57
Ich bin damals am 4. Tag heim, am 3. wäre ich bereits fit genug gewesen aber es musste noch Untersuchungen gemacht werden an meinem Herzen weil ich Herzrhythmusstörungen unter dem KS (Vollnarkose) hatte.
LaFlorecita
2579 Beiträge
21.08.2017 14:06
In der Nacht zu Donnerstag (2:09 uhr) war der KS und Sonntag vor dem mittag gings nach hause.
Glücksstein
2888 Beiträge
21.08.2017 14:08
Beim 1. Kind war ich 7 Tage drin

Beim 2. Kind bin ich am 4 Tag nach Hause.
Krissy88
281 Beiträge
21.08.2017 14:42
Ich bin zwar nach drei Tagen raus, mindestens eine Woche hab ich aber noch ganz schön gelitten .
Wenn ich mir bedenke, wie fit ich nach der natürlichen Geburt meiner Tochter war, waren die Schmerzen beim Aufstehen und Gehen (und auch jetzt teilweise noch im Narbenbereich wenn man mich da berührt) ziemlich heftig.
Hätte ich nicht meine Große daheim gehabt, hätte ich mir glaub ich mehr Zeit gegönnt.
24 Stunden nach KS darf man ernsthaft schon raus?
21.08.2017 14:54
Ich war 10 Tage drin. 5 tage Einleitung und ja Fan und dan 5 Tage noch Station hätte aber nach 3 schon gehen können aber da es mein erstes war so d wir noch im elternzimmetmr geblieben und haben die Hilfe genossen
Adara
5953 Beiträge
21.08.2017 14:55
Ich bin dreimal nach 5 Tagen entlassen worden.
Früher hätte das KH das nur auf eigenes Risiko gemacht.
Goldbär
3589 Beiträge
21.08.2017 15:24
Freitag 14 Uhr Kaiserschnitt
Dienstag 10 Uhr entlassen
CutestMalice
122 Beiträge
21.08.2017 15:27
Eine Woche.
21.08.2017 15:33
Nach 7 Tagen. Ich hatte Fieber bekommen und das Baby hatte auch etwas mit der Gelbsucht zu kämpfen.
cookie23
3280 Beiträge
21.08.2017 15:55
Zitat von Krissy88:

Ich bin zwar nach drei Tagen raus, mindestens eine Woche hab ich aber noch ganz schön gelitten .
Wenn ich mir bedenke, wie fit ich nach der natürlichen Geburt meiner Tochter war, waren die Schmerzen beim Aufstehen und Gehen (und auch jetzt teilweise noch im Narbenbereich wenn man mich da berührt) ziemlich heftig.
Hätte ich nicht meine Große daheim gehabt, hätte ich mir glaub ich mehr Zeit gegönnt.
24 Stunden nach KS darf man ernsthaft schon raus?

Ja. Also ich muss sagen,ich hatte z.b mit der Narbe und den schmerzen gar keine Probleme. Mittags ks gehabt,abends gelaufen und so und dann war alles gut. Und genau weil ich meine große zu hause habe,möchte ich so schnell es geht nach Hause
21.08.2017 16:39
Ich bin nach 2 Tagen gegangen. Es war einfac nicht aushaltbar im Krankenhaus. Im Bett rumliegen, bzw. auf der Couch konnte ich auch zuhause - mit dem Vorteil, dass nicht ständig die komplette Familie meiner Zimmergenossin auf meine Brüste geglotzt haben.

Allerdings hat man vesucht mir einzureden, ich dürfe nicht gehen. Das wäre erst am 5. Tag möglich. Dann sollte ich denen unterschreiben, dass ich gegen ärtztlichen Rat gehe (wobei mir nie medizinische Gründe genannt wurden, weder für mich, noch für meine Tochter). Ich hab nix unterschrieben und wir sind trotzdem gegangen .

Hör auf dein Gefühl und schau wie es dir geht. Manche fühlen sich im KH noch sicherer und andere (ich z.B.) fühlen sich da unwohl.

EDIT: also ich war insgesamt etwa 25 Std nach der Geburt im KH
arielle_waterloo
1329 Beiträge
21.08.2017 18:09
Dienstag Abend war der KS und am folgenden Sonntag wurde ich entlassen, also 5 Tage. Die Maus hatte leichte Gelbsucht und wir mussten uns erst das OK der KiÄ holen. Wenn es nach mir gegangen wäre, wären wir schon nach 3 Tagen heim gegangen. Es war super stickig und warm im ganzen KH . Und die Schwestern haben mich verrückt gemacht mit ihren ständigen Stillproben und Stillen nach Zeitplan .
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 4 mal gemerkt