Mütter- und Schwangerenforum

Periode schmerzen, übelkeit, schwindelig ( FEHLGEBURT??? )

Gehe zu Seite:
olja7777
87 Beiträge
12.05.2010 13:25
Hallo ich habe heute meine periode bekommen am anfang gingen die schmerzen noch aber später das war so schlimm ich konnte kaum sitzen oder liegen so stark waren die schmerzen bin in die wanne gegangen dan wurde es schlimmer mir ist direkt so schwindelig geworden ich konnte garnicht aus der wanne raus ich dachte ich klap zusammen ich bin dan schnel aufgestanden habe mich auf den boden gesetzt und musste erbrechen ich sofort ins bett es hörte einfach nicht auf die schmerzen waren nicht auszuhalten ich nahm ne tablete ich habe versucht durch den bauch zu atmen wie bei der geburt das hat auch etwas geholfen, ich habe eigentlich nie so starke schmerzen bei der periode manchmal habe ich überhaupt keine schmerzen weiß jemand wieso ich das hatte habe mir schon gedanken gemacht das es vielleicht eine fehlgeburt war obwohl ich eigentlich nicht denke das ich schwanger sein könnte mein mann zieht rechtzeitig raus und ich zähle auch wann ich eisprung habe......
Anne1107
1918 Beiträge
12.05.2010 13:30
Zitat von olja7777:

Hallo ich habe heute meine periode bekommen am anfang gingen die schmerzen noch aber später das war so schlimm ich konnte kaum sitzen oder liegen so stark waren die schmerzen bin in die wanne gegangen dan wurde es schlimmer mir ist direkt so schwindelig geworden ich konnte garnicht aus der wanne raus ich dachte ich klap zusammen ich bin dan schnel aufgestanden habe mich auf den boden gesetzt und musste erbrechen ich sofort ins bett es hörte einfach nicht auf die schmerzen waren nicht auszuhalten ich nahm ne tablete ich habe versucht durch den bauch zu atmen wie bei der geburt das hat auch etwas geholfen, ich habe eigentlich nie so starke schmerzen bei der periode manchmal habe ich überhaupt keine schmerzen weiß jemand wieso ich das hatte habe mir schon gedanken gemacht das es vielleicht eine fehlgeburt war obwohl ich eigentlich nicht denke das ich schwanger sein könnte mein mann zieht rechtzeitig raus und ich zähle auch wann ich eisprung habe......


Auch von sowas kann man schwanger werden...ich sag nur Lusttropfen...
Also vielleicht solltest du einfach mal zum Frauenarzt gehen und dich untersuchen lassen! Die kann dir dann eher sagen was das ist oder war!
ChildrenSurprise
27325 Beiträge
12.05.2010 13:30
LoL. also vom rausziehn kannste trozdem schwanger werden, allein schon der lusttropfen reicht dafür aus. also ich weiß nicht.
ich hatte durchfall, fast erbrechen und sehr dolle bauchweh.
und ich bin schwanger.
hatte aber eher das gefühl, dass es ne magenverstimmung war und nicht mit dem schwanger sein tu zu hatte. aber so genau weis ich das auch nicht bin ja kein arzt ^^
BlumeOoO
17634 Beiträge
12.05.2010 13:32
dein mann zieht raus? sorry, aber bei dieser verhütung solltest du lieber auf sex verzichten! das wird einem schon in der schule gelert!
c.m.1984
3106 Beiträge
12.05.2010 13:34
Er zieht rechtzeitig raus??? Ohm man, ich bin immer wieder gschockt wenn Frauen wirklich denken das das eine Verhütungsmethode ist!!!!
oOCupCakeOo
4422 Beiträge
12.05.2010 13:34
Zitat von olja7777:

Hallo ich habe heute meine periode bekommen am anfang gingen die schmerzen noch aber später das war so schlimm ich konnte kaum sitzen oder liegen so stark waren die schmerzen bin in die wanne gegangen dan wurde es schlimmer mir ist direkt so schwindelig geworden ich konnte garnicht aus der wanne raus ich dachte ich klap zusammen ich bin dan schnel aufgestanden habe mich auf den boden gesetzt und musste erbrechen ich sofort ins bett es hörte einfach nicht auf die schmerzen waren nicht auszuhalten ich nahm ne tablete ich habe versucht durch den bauch zu atmen wie bei der geburt das hat auch etwas geholfen, ich habe eigentlich nie so starke schmerzen bei der periode manchmal habe ich überhaupt keine schmerzen weiß jemand wieso ich das hatte habe mir schon gedanken gemacht das es vielleicht eine fehlgeburt war obwohl ich eigentlich nicht denke das ich schwanger sein könnte mein mann zieht rechtzeitig raus und ich zähle auch wann ich eisprung habe......


Wenn das deine Verhütngsmethode ist, dann kann er gleich drin bleiben hat den selben effekt..
Nina_Nekro
23832 Beiträge
12.05.2010 13:34
Zitat von BlumeOoO:

dein mann zieht raus? sorry, aber bei dieser verhütung solltest du lieber auf sex verzichten! das wird einem schon in der schule gelert!


Rausziehen..guteVerhütungsmethode.. Mein Mann hat einmal rausgezogen und das "einmal" wird nächste Woche 2 Jahre alt.

Zu den Schmerzen: Geh lieber zum Arzt und lass es abklären!
Anne1107
1918 Beiträge
12.05.2010 13:36
Zitat von c.m.1984:

Er zieht rechtzeitig raus??? Ohm man, ich bin immer wieder gschockt wenn Frauen wirklich denken das das eine Verhütungsmethode ist!!!!

Geht mir genauso, ich hab gedacht ich les nicht richtig..
12.05.2010 13:42
wer so verhütet legt es drauf an
also macht sie doch nicht gleich wieder so an.
hilft ihr auch net weiter.

@TE..also es kann durch eure verhütungmethode durchaus sein das du schwanger bist oder warst. würde dir aber raten egal wie zum FA zu gehen denn wenn du wirklich schwanger warst bist oder wie auch immer und es eine fehlgeburt war musst du ectl noch ausgeschabt werden oder es ist alles halb so schlimm und du bist immer noch schwanger....ooooooder aber das ist nix sondern einfach ne zyste die geplatz ist etc pp....gehe zum FA lass es abklären
Pünktchennr3
41274 Beiträge
12.05.2010 13:43
Nee natürlich kannste net ss sein.Bei der sicheren Verhütungsmethode.Die ist fast genauso sicher wie die Cola-Methode(dein mann muss täglich 2 liter cola trinken;tötet die spermien ab).Ironie off
Geh zum Arzt.Nur der kann klären was sachlage ist!
elfchen06
267 Beiträge
12.05.2010 13:43
12.05.2010 13:48
Zitat von olja7777:

Hallo ich habe heute meine periode bekommen am anfang gingen die schmerzen noch aber später das war so schlimm ich konnte kaum sitzen oder liegen so stark waren die schmerzen bin in die wanne gegangen dan wurde es schlimmer mir ist direkt so schwindelig geworden ich konnte garnicht aus der wanne raus ich dachte ich klap zusammen ich bin dan schnel aufgestanden habe mich auf den boden gesetzt und musste erbrechen ich sofort ins bett es hörte einfach nicht auf die schmerzen waren nicht auszuhalten ich nahm ne tablete ich habe versucht durch den bauch zu atmen wie bei der geburt das hat auch etwas geholfen, ich habe eigentlich nie so starke schmerzen bei der periode manchmal habe ich überhaupt keine schmerzen weiß jemand wieso ich das hatte habe mir schon gedanken gemacht das es vielleicht eine fehlgeburt war obwohl ich eigentlich nicht denke das ich schwanger sein könnte mein mann zieht rechtzeitig raus und ich zähle auch wann ich eisprung habe......


hy, ich habe immer am anfang meiner mens : durchfall, erbrechen, sehr starke schmerzen und kreislaufprobleme !
aber geh doch mal zum arzt und lass dich untersuchen !!
12.05.2010 13:51
Zitat von olja7777:
l ich eigentlich nicht denke das ich schwanger sein könnte mein mann zieht rechtzeitig raus und ich zähle auch wann ich eisprung habe......


12.05.2010 14:14
Eine Frage?
Ist deine Tastatur kaputt ? Oder hast du die Tasten für . , ! usw nicht gefunden?

Also zurück zum thema : Schwanger sein? Ja bei der Verhütungsmethode kann das schon sein! Es ist nunmal so das auch der Lusttropfen schon reichen kann um Schwanger zu werden!
Schmerzen : Geh zum Arzt und lass es abklären
minchen88
2512 Beiträge
12.05.2010 14:24
oh gott oh gott..
da fehlen mir die worte naja also ich würde einfach mal zum arzt gehen der sieht dann scon was sache ist oder war
viel glück ..
PS ihr solltet euch an so neumodisches zeug mal rantrauen wie pille implanon frauenkondom oder normales kondom ring einsetzten spirale und so....
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 2 mal gemerkt