Mütter- und Schwangerenforum

Dunkle Stühle auf Terrasse?

ghostcat87
1188 Beiträge
29.04.2021 22:34
Wir brauchen dringend neue Stühle für den Essbereich auf der Terrasse.
Farblich würden mir dunkle am besten gefallen, Anthrazit aus glattem Kunststoff.

Wer hat sowas und kann uns Erfahrungen teilen wie sich das mit der Hitze verhält. Kann man sich trotz Sonne setzen?
Bisher hatten wir so geflochtene Polyrattan Teile, auch in dunkelgrau, aber anderes Material eben. Die wurden heiß aber noch ok.

Möchte ungern neue Stühle holen wo man sich drauf braten kann

Edit: warum bin ich im falschen Thema gelandet?? Sorry, bin wohl schon zu müde
Alaska
16853 Beiträge
29.04.2021 22:57
Wir haben dunkelgraue Stühle auf der Terrasse. Ich find sie super. Hatten noch nie Probleme damit.
https://toom.de/p/stapelstuhl-annette-grau-56-x-89 -x-74-cm/4770155

So in etwa sehen unsere aus. Dazu der passende Tisch mit Glasplatte (die ist zwar mega schick, ärgert mich aber ständig ).
Poca
42785 Beiträge
29.04.2021 22:58
Wir haben so ähnliche wie von Alaskas Link. Haben auch gar keine Probleme mit der Hitze.
Lealein
9946 Beiträge
30.04.2021 09:14
Wir haben sie zwar erst 1 Jahr in Benutzung, aber was das aufwärmen des Materials angeht, ist mir noch nicht aufgefallen, dass ich mich gefühlt am Stuhl "verbrannt" habe. Wohingegen der Betongartentisch abartig heiß wird
Robust sind sie außerdem und schön leicht, sowie passabel im Aussehen.
Das ist Alu.

annnnie
344 Beiträge
30.04.2021 09:35
Zitat von ghostcat87:

Wir brauchen dringend neue Stühle für den Essbereich auf der Terrasse.
Farblich würden mir dunkle am besten gefallen, Anthrazit aus glattem Kunststoff.

Wer hat sowas und kann uns Erfahrungen teilen wie sich das mit der Hitze verhält. Kann man sich trotz Sonne setzen?
Bisher hatten wir so geflochtene Polyrattan Teile, auch in dunkelgrau, aber anderes Material eben. Die wurden heiß aber noch ok.

Möchte ungern neue Stühle holen wo man sich drauf braten kann

Edit: warum bin ich im falschen Thema gelandet?? Sorry, bin wohl schon zu müde


Wir haben Rattansessel, da wir eh immer ein Sitzkissen drauf haben, kann ich da keine fiese Hitze feststellen
Schlumpfinchen88
88 Beiträge
30.04.2021 11:04
Zitat von Lealein:

Wir haben sie zwar erst 1 Jahr in Benutzung, aber was das aufwärmen des Materials angeht, ist mir noch nicht aufgefallen, dass ich mich gefühlt am Stuhl "verbrannt" habe. Wohingegen der Betongartentisch abartig heiß wird
Robust sind sie außerdem und schön leicht, sowie passabel im Aussehen.
Das ist Alu.


Solche haben wir auch, würde ich auch immer wieder nehmen. Schon allein weil sie sich leicht verstauen lassen. Wir brauchen an unserem Gartentisch 12 Stühle. Und noch ein passe auf Reserve, falls der kleine noch dazu kommt. Die Reservegarnitur ist allerdings Holz, also nicht dunkel.
Heiß ist das nicht und meistens beschattet man eine Sitzecke ja auch irgendwie, oder?
ghostcat87
1188 Beiträge
30.04.2021 12:00
Ja klar man beschattet die Sitzecke, aber ja auch nicht immer. Oder Markise fährt erst raus wenn man sich setzen mag und dann sind die Stühle schon vorgewärmt

Die die wir evtl wollen, sind uns total uneinig , haben eine komplette Kunststoff Sitzfläche, also kein Gewebe oder so Alu Gitter - da staut sich die Wärme natürlich auch nicht so.
BEST Freizeitmöbel Alu-Stapelsessel „Vegas“, silber⁄anthrazit
Onkel Google zeigt sie euch, den 3km langen Link kann ich euch hier nicht geben

Hat jemand sowas ähnliches?
Schlumpfinchen88
88 Beiträge
30.04.2021 12:04
Zitat von ghostcat87:

Ja klar man beschattet die Sitzecke, aber ja auch nicht immer. Oder Markise fährt erst raus wenn man sich setzen mag und dann sind die Stühle schon vorgewärmt

Die die wir evtl wollen, sind uns total uneinig , haben eine komplette Kunststoff Sitzfläche, also kein Gewebe oder so Alu Gitter - da staut sich die Wärme natürlich auch nicht so.
BEST Freizeitmöbel Alu-Stapelsessel „Vegas“, silber⁄anthrazit
Onkel Google zeigt sie euch, den 3km langen Link kann ich euch hier nicht geben

Hat jemand sowas ähnliches?

Sehen ehrlich gesagt nicht bequem aus, die Höhe der Lehne ist schon zu kurz, nach meiner Meinung und du hast recht, Luft wird da eher weniger zirkulieren... ich würde es mir überlegen oder zumindest Probesitzen. Zudem könnte ich mit auch gut vorstellen, dass der Kunststoff vielleicht porös wird oder ausbleicht.
Alaska
16853 Beiträge
30.04.2021 12:30
Zitat von Schlumpfinchen88:

Zitat von ghostcat87:

Ja klar man beschattet die Sitzecke, aber ja auch nicht immer. Oder Markise fährt erst raus wenn man sich setzen mag und dann sind die Stühle schon vorgewärmt

Die die wir evtl wollen, sind uns total uneinig , haben eine komplette Kunststoff Sitzfläche, also kein Gewebe oder so Alu Gitter - da staut sich die Wärme natürlich auch nicht so.
BEST Freizeitmöbel Alu-Stapelsessel „Vegas“, silber⁄anthrazit
Onkel Google zeigt sie euch, den 3km langen Link kann ich euch hier nicht geben

Hat jemand sowas ähnliches?

Sehen ehrlich gesagt nicht bequem aus, die Höhe der Lehne ist schon zu kurz, nach meiner Meinung und du hast recht, Luft wird da eher weniger zirkulieren... ich würde es mir überlegen oder zumindest Probesitzen. Zudem könnte ich mit auch gut vorstellen, dass der Kunststoff vielleicht porös wird oder ausbleicht.


Das dachte ich auch. Meine SchwieMu hat ähnliche. Da sitzt man nicht gerne für mehr als eine Stunde drauf. Die Lehne ist einfach nicht bequem.
ghostcat87
1188 Beiträge
30.04.2021 14:17
Zitat von Schlumpfinchen88:

Zitat von ghostcat87:

Ja klar man beschattet die Sitzecke, aber ja auch nicht immer. Oder Markise fährt erst raus wenn man sich setzen mag und dann sind die Stühle schon vorgewärmt

Die die wir evtl wollen, sind uns total uneinig , haben eine komplette Kunststoff Sitzfläche, also kein Gewebe oder so Alu Gitter - da staut sich die Wärme natürlich auch nicht so.
BEST Freizeitmöbel Alu-Stapelsessel „Vegas“, silber⁄anthrazit
Onkel Google zeigt sie euch, den 3km langen Link kann ich euch hier nicht geben

Hat jemand sowas ähnliches?

Sehen ehrlich gesagt nicht bequem aus, die Höhe der Lehne ist schon zu kurz, nach meiner Meinung und du hast recht, Luft wird da eher weniger zirkulieren... ich würde es mir überlegen oder zumindest Probesitzen. Zudem könnte ich mit auch gut vorstellen, dass der Kunststoff vielleicht porös wird oder ausbleicht.


Vielleicht ist es ja Absicht dass es nicht zu bequem ist
Nein Quatsch. Vielleicht habt ihr recht, werde mich weiter umschauen.

Wir brauchen definitiv stapelbare. Klappteile find ich ganz schlimm, was hab ich mir als Kind die Finger verklemmt. Da hab ich tierisch Angst vor.
Stühle müssen bei mir nicht nur bequem sein sondern auch gut aussehen.

Das Problem ist, die Baumärkte sind derzeit nicht wirklich gut ausgerüstet, ich weiß nicht, scheint mir als ob die davon ausgehen die Leute bestellen nur online zu der Zeit.
soev
7246 Beiträge
30.04.2021 17:17
Wir haben "Dallas" von Dehner. Ob es die noch gibt, weiß ich aber nicht. Sie haben so ein Netz, das auch ohne Auflagen bequem ist. Daher haben wir nicht mal Stuhlauflagen dazu.
Ich wollte keine hohen Stühle und keine zum Klappen. Worauf ihr bei welchen mit einem Netz achten solltet: Es kann vorne in den Oberschenkel einschneiden. Ich saß auf vielen Probe, bis mich das nicht mehr gestört hat.
soev
7246 Beiträge
30.04.2021 17:18
Nachtrag: Meine Eltern haben Stühle aus "vollem" Kunststoff, also kein Netz. Darauf kann man nicht ohne Auflage sitzen, wenn die Stühle in der Sonne stehen.
Dagie
756 Beiträge
30.04.2021 19:40
Zitat von ghostcat87:

Zitat von Schlumpfinchen88:

Zitat von ghostcat87:

Ja klar man beschattet die Sitzecke, aber ja auch nicht immer. Oder Markise fährt erst raus wenn man sich setzen mag und dann sind die Stühle schon vorgewärmt

Die die wir evtl wollen, sind uns total uneinig , haben eine komplette Kunststoff Sitzfläche, also kein Gewebe oder so Alu Gitter - da staut sich die Wärme natürlich auch nicht so.
BEST Freizeitmöbel Alu-Stapelsessel „Vegas“, silber⁄anthrazit
Onkel Google zeigt sie euch, den 3km langen Link kann ich euch hier nicht geben

Hat jemand sowas ähnliches?

Sehen ehrlich gesagt nicht bequem aus, die Höhe der Lehne ist schon zu kurz, nach meiner Meinung und du hast recht, Luft wird da eher weniger zirkulieren... ich würde es mir überlegen oder zumindest Probesitzen. Zudem könnte ich mit auch gut vorstellen, dass der Kunststoff vielleicht porös wird oder ausbleicht.


Vielleicht ist es ja Absicht dass es nicht zu bequem ist
Nein Quatsch. Vielleicht habt ihr recht, werde mich weiter umschauen.

Wir brauchen definitiv stapelbare. Klappteile find ich ganz schlimm, was hab ich mir als Kind die Finger verklemmt. Da hab ich tierisch Angst vor.
Stühle müssen bei mir nicht nur bequem sein sondern auch gut aussehen.

Das Problem ist, die Baumärkte sind derzeit nicht wirklich gut ausgerüstet, ich weiß nicht, scheint mir als ob die davon ausgehen die Leute bestellen nur online zu der Zeit.


Das sind vermutlich eher noch die Auswirkungen des Staus im Suezkanal Da waren auch die Gartenmöbellieferungen betroffen
TiniBini
9636 Beiträge
01.05.2021 12:37
Wir haben auch solch ähnliche wie Alaska. Allerdings vom Discounter. Das Gewebe ist leicht gepolstert, Lehne schön hoch.
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt