Mütter- und Schwangerenforum

Spüren Kinder seelen? (Schwangerschaft mit dem Geschwisterkind)

zwei92
622 Beiträge
27.12.2017 09:21
Hállo,
sorry für den blöden titel aber mich interessiert es stark, ob ihr denkt, dass kinder Seelen (sei es von verstorbenen oder ungeborenen) spüren können?

und zwar fiel folgendes gestern abend vor:
ich bin in der 5. ssw. meiner tochter haben wir es noch nicht gesagt.
meine tochter kam gestern nach dem puzzlen zu mir und meinem Partner und sagte: ,,Felix mach nicht so doll !! Mama hat ein Baby im bauch!" wir sahen uns ganz erschrocken an und fragten sie, wie sie darauf käme. sie sagte nur, sie wüsste es eben.

ist das nur zufall oder glaubt ihr, dass es wirklich möglich ist, das kinder eine Schwangerschaft mitbekommen?
Erika86
81 Beiträge
27.12.2017 09:24
Zitat von zwei92:

Hállo,
sorry für den blöden titel aber mich interessiert es stark, ob ihr denkt, dass kinder Seelen (sei es von verstorbenen oder ungeborenen) spüren können?

und zwar fiel folgendes gestern abend vor:
ich bin in der 5. ssw. meiner tochter haben wir es noch nicht gesagt.
meine tochter kam gestern nach dem puzzlen zu mir und meinem Partner und sagte: ,,Felix mach nicht so doll !! Mama hat ein Baby im bauch!" wir sahen uns ganz erschrocken an und fragten sie, wie sie darauf käme. sie sagte nur, sie wüsste es eben.

ist das nur zufall oder glaubt ihr, dass es wirklich möglich ist, das kinder eine Schwangerschaft mitbekommen?


Wow das ist heftig

Aber ne richtige Antwort drauf hab ich leider nicht

zwei92
622 Beiträge
27.12.2017 09:28
Zitat von Erika86:

Zitat von zwei92:

Hállo,
sorry für den blöden titel aber mich interessiert es stark, ob ihr denkt, dass kinder Seelen (sei es von verstorbenen oder ungeborenen) spüren können?

und zwar fiel folgendes gestern abend vor:
ich bin in der 5. ssw. meiner tochter haben wir es noch nicht gesagt.
meine tochter kam gestern nach dem puzzlen zu mir und meinem Partner und sagte: ,,Felix mach nicht so doll !! Mama hat ein Baby im bauch!" wir sahen uns ganz erschrocken an und fragten sie, wie sie darauf käme. sie sagte nur, sie wüsste es eben.

ist das nur zufall oder glaubt ihr, dass es wirklich möglich ist, das kinder eine Schwangerschaft mitbekommen?


Wow das ist heftig

Aber ne richtige Antwort drauf hab ich leider nicht

wir mussten auch beide ziemlich schlucken. es ist ja eine Tatsache, dass ich schwanger bin. aber wir halten uns wirklich sehr bedeckt, was das Thema angeht.
komisch ist es trotzdem.

danke für dein kommentar
Erika86
81 Beiträge
27.12.2017 09:29
Ja das ist es wohl
Vorstellen könnte ich es mir schon irgendwie um ehrlich sein
Viala
8576 Beiträge
27.12.2017 09:32
Kinder haben noch sehr feine Antennen und die ganz Kleinen haben noch eine ungestörte Anbindung an die geistige Welt... Wobei es da natürlich auch Unterschiede gibt.
Allerdings ist es imho unmöglich zu sagen, ob eure kleine etwas aufgeschnappt hat an Worten oder Gesten oder ob sie mehr wahrnimmt... Oder ob sie es sogar nur zufällig rausgehauen hat, weil es sie gerade beschäftigt...
blubba272
3383 Beiträge
27.12.2017 10:05
Ich glaube schon daran.mein sohn wusste es auch schon bevor wir es ihm gesagt haben.
Er is auch felsenfest davon überzeugt das es ein Junge wird. Wir hatten noch kein Outing.
Mehi08
35631 Beiträge
27.12.2017 10:17
An der Supermarktkasse meinte ein kleines Mädchen zu meiner Freundin "du hast ein Baby im Bauch", sie hat 2 Tage später erfahren das sie tatsächlich schwanger ist.
Vinia
1622 Beiträge
27.12.2017 10:30
Ich glaube auch daran, dass Kinder für sowas sehr empfänglich sind.
Unser Sohn kam kurz nach positiven Test auf mich zugerannt, legte beide Hände auf meinen Bauch und rief immer wieder "Baby, Baby, Baby". Zuerst dachten wir auch nur an einen Zufall, weil er generell alles nachplappert und das vielleicht einfach irgendwo aufgeschnappt hatte, aber nach ein paar Tagen fing er häufiger an, sein Trinken oder Essen an meinen Bauch zu halten und mit "Baby" teilen zu wollen, so wie er auch immer mit seinen Stofftieren teilen will oder zeigte auf meinen Bauch und sagte völlig überzeugt "Baby", wenn wir irgendwo ein Baby sahen

Es war also unmöglich es vor ihm geheim zu halten, obwohl er zu dem Zeitpunkt gerade mal 18 Monate alt war...

Engelchen1975
3112 Beiträge
27.12.2017 12:07
Manchmal könnte man schon an Mystik glauben.
Eine Bekannte von mir war mit Zwillingen schwanger, aber eines entwickelte sich nicht weiter.
Der Kleine fing, als er so 2 war, an, immer zu sagen: Buder???? und zeigte auf den Bauch seiner Mama.
Mir lief es immer kalt den Rücken runter, wenn sie das erzählte.
Als der Junge 14/15 war erzählte ihm seine Mutter, dass er eigentlich einen Zwilling gehabt hätte.
Da ging ein Staunen über sein Gesicht und er meinte-das ist es, was mir immer fehlt!
bambina_1990
11139 Beiträge
27.12.2017 13:46
Meine große meinte auch das ich schwanger bin da wusste ich es noch nicht mal, das war bei alexa in der ss
Sascha89
615 Beiträge
27.12.2017 16:31
Meine Schwester war 4 als ich schwanger war. Wir haben es abends der Familie gesagt, als sie schon schlief. Sie kann es nicht mitbekommen haben. Am nächsten Morgen ging sie zu meinem Freund und sagte „Du, J, hat S ein Baby von dir im Bauch?!“
Wir waren alle sprachlos. Auf die Frage, woher sie das wüsste, zuckte sie nur mit den Schultern „Weiß ich halt so.“
diekleene
50851 Beiträge
27.12.2017 16:34
Ich glaube ja kinder spüren etwas. Als wir dieses jahr im Urlaub waren meinze meinte große, Mama die tante hat ein Baby im bauch, wir sie drauf angesprochen ob das stimmt. Sie meinte Nein. 4 wochen später hies es dann, als meine große wieder meinte die tante hat ein Baby im bauch, ja anfang 7. Woche. Also die große wusste es schon als es entstanden Ist, obwohl wir mehrere 100 km entfernt waren seit dem ist sie unser kleines Orakel. Bis jetzt hat sie auch recht und das Baby ist noch nicht da.
maeh
231 Beiträge
01.01.2018 16:16
Mein Kind hat mir vor ein paar Monaten auch erzählt, ich hätte ein Baby im Bauch. Kann aber eigentlich keine Kinder mehr bekommen. Trotzdem hatte er Recht, endete allerdings im Abort.
leylaly
420 Beiträge
17.01.2018 22:23
Hallo,
Wir waren in der ersten Ferienwoche mit Schwiegereltern und der jüngsten Nichte im Urlaub!da ist meine Periode ausgeblieben,was nichts ungewöhnliches bei mir ist. Seit dem ist meine Tochter (4jahre) nur noch am weinen wenn sie in Kindergarten soll oder sonst wo bleiben soll,sie will nur noch bei mir bleiben,weint wenn ich zur Arbeit muss und klettet an mir! Sie erzählt mir,das sie wenn sie in die schule kommt (2019) das sie dann ja ein Geschwisterkind hat und da es noch nicht laufen kann dann,das sie es tragen muss! Auf die Frage wie sie drauf kommt kriege ich immer die Antwort habe ich mir so ausgedacht!!!
Seit kurzem sind alle Puppen und Playm*bilfiguren schwanger! Ich bin jetzt 15wochen und 5tage schwanger! Sprechen darüber tun wir in ihrer Gegenwart noch nicht!
Es ist echt unheimlich manchmal!
  • Dieses Thema wurde 7 mal gemerkt