Mütter- und Schwangerenforum

Viele viele Fragen ...

JundL
60 Beiträge
02.10.2015 12:29
Mein Sohn ist 7 Jahre, er geht seit 5.9 zur Schule, also jetzt gut 4 Wochen. Es gefällt ihm, er geht gerne hin zur Schule und macht mit freude Hausausfagben.

Wir waren vor Schuleintritt beim SPZ weil ein paar Sachen aufgefallen waren im Kiga - das er z.B sehr oft abwehsend wirkte, nicht ansprechbar war in dem Momentn der Abwehsnheit. Konnte Laute nicht zuordnen wo sie herkommen, kann sich nicht aus dem Spiellösen, und kann es nicht ab wenn der Tage anders verläuft wie vorher besprochen, also wenn man sagt wir machen das und das, man muss dann aber warum auch immer erst das machen statt das, dann weint er sofort, und ist auch so immer noch sehr schnell weinerlich

Im EEG wurde dann eine Hirnreifeverzögerung festegestellt. Und so multifokale Sharpwaves, was das heißt weiß ich jetzt gerade nciht nmehr.

Bei uns in der Schule gibt es die offene Eingangstufe, heißt Klasse 1 und 2 sind zusammen.

Frage 1. Er schafft seine Arbeitszettel, sehr oft nicht in der Stunde. Weil er träumt, Vögel beobachtet, die Decke anguckt, Flugzeuge beobatet usw ... Die Lehrerin kann natürlich nbicht die ganze Std bei ihm stehen, die 2, Klässe brauchen ja auch anleitung, und Doppekt bestzt sind die Lehrer nur 2x pro Woche in der Klasse

Dann sprach mich heute die Sportlehrerin an, das er ständig die Hände in der Hose hat und an seinem kleinen Freund rumspielt. Sagt sie ihm er soll das bitte lassen und beim Sport mit machen, dann gehts, 10 min später wieder genau so ... Das macht er zu Hause und drauß0en unterwegs auch ständig
Ich habe oft mit ihm gepsrochen das er das in der öffentlichkeit biztte lassen soll, im Zimmer zu Hause stört es keinen.

Nochmal zum Arzt evtl dann wieder ins SPZ ?!

Die im SPZ haben eigentlich keine Kontrolle vorgsehen.

Oder braucht er enfach noch Zeit anzukommen in der Schule
Marf
25288 Beiträge
02.10.2015 12:49
Du kannst eine Integrationshilfe,Schulbegleiter beantragen.
Erkundige dich auch mal nach dem Antrag 35a,beim Jugendamt.Anruf genügt,die schicken dir alles zu.
02.10.2015 20:38
Was hat das SPZ denn nach den Tests etc gesagt? Was steht im Bericht außer der Sache mit dem EEG?
JundL
60 Beiträge
03.10.2015 09:18


Also erstmal soll wohl keine Therapie erfolgen, aber es steht da ja auch das es kurze Abqwehsendheit auch geben kann, das dies dann so aussieht wie Tagträumen...

Ich will Montag mal mit der Lehrerin sprechen per Telefon
04.10.2015 19:33
Hat das SPZ denn nur ein EEG machen lassen? Wurde denn nicht seine gesamte Entwicklung überprüft?
JundL
60 Beiträge
05.10.2015 15:47
es wurden auch Wiener Entwicklungstest gemacht
05.10.2015 20:52
Und was ist dabei herausgekommen?
  • Dieses Thema wurde 2 mal gemerkt