Mütter- und Schwangerenforum

Einleitung Erfahrungen?

Little_sunshine
15 Beiträge
17.08.2020 12:58
Hallo ich hätte mal. Eine Frage.

Morgen früh muss ich zur Einleitung ins kh.

Bei meinem ersten Kind wurde ich einmal früh um 7.30 Uhr eingeleitet und dnan nochmal um 13.30 Uhr
Und 22.07 Uhr hatte ich dann Mienen kleinen Sonnenschein am Arm.

Jetzt meine Frage.

Kann mir einer sagen wie es ist wenn man beim zweiten Kind auch eingeleitet wird?

Wirkt die einleitung schneller?

Dauert es dann nicht so lang zur Geburt.

Is die zweite Einleitung genauso schmerzhaft?

Ich frag bloss allgemein wiel es ja heißt beim zweiten Kind geht's schneller.

Der große wird jetzt im August 2 Jahre alt.

Danke schon mal für eure Erfahrungen. Bin über jede Info dankbar hab da weng bammel vor morgen.
shelyra
68279 Beiträge
17.08.2020 13:23
Jede Einleitung verläuft anders.
Es wird dir keiner sagen können ob es schneller oder langsamer geht.

Ich hätte 3 Einleitungen

Kind 1: 40+6, geburtsreifer Befund
Einleitung mittags mit Gel. Sofort Wehen, trotzdem dauerte es gute 9 Std bis er da war

Kind 2: 37+6, geburtsreifer Befund
Einleitung ab morgens mit Tabletten, insgesamt 3 Mal. Aber keinerlei Wehen tagsüber. Dafür ging es abends schnell - von der ersten wehe bis sie da war keine 40min

Kind 3: 40+0, geburtsreifer Befund
Einleitung morgens mit Tabletten. Immer wieder leichte Wehen. Weitere 2 Tabletten über den Tag. Abends ging es dann richtig los mit den Wehen. Fruchtblase platzte und ab da etwa 60min biser da war

Warum wird vor et eingeleitet? Du hast ja noch Zeit und wolltest die Einleitung ja umgehen wenn möglich
MaWi
1892 Beiträge
17.08.2020 17:01
Ich denke,das kann dir keiner sagen... Das ist bei jeder unterschiedlich

Ich habe vier Kinder und nur beim 4. Kind wurde vier Tage vor dem EET eingeleitet, da ich zuviel Fruchtwasser hatte.
Von der ersten Wehe bis meine Kleine da war, waren es 4 Stunden.

Alles Gute dir
sarah-joelle
658 Beiträge
17.08.2020 19:29
Bei mir wurde die letzte Geburt eingeleitet, ich war 5 Tage vor ET und es dauerte insgesamt 18,5 Stunden

Aber wie schon jemand schrieb jede Einleitung verläuft anders

  • Dieses Thema wurde 0 mal gemerkt