Mütter- und Schwangerenforum

Kalium wird nochmal nachkontrolliert, kurze Frage ?!?

06.11.2019 16:15
Hallo

Hab ja vor kurzem geschrieben das mein Kalium bei dem Blutbild bei 6,4 war normal wären aber 3,3 bis 5,6 !
Ich hatte keine Ahnung über Kalium im Blut Aufgaben und und und , so blöd wie ich war habe ich danach gegoogelt und nur ängstliche Sachen darüber gelesen . Wie das dass Herz stehen bleiben kann Lähmungen und und und ...
Wie wahrscheinlich ist es das der Wert durch die blutabnahme verfälscht ist ? Denn bei mir war der Rest am Blutbild alles bestens auch mein nierenwert war super !

Naja jetzt jedenfalls wird der Wert in die nächsten Tage nachkontrolliert und ich hoffe das es nicht noch höher geht

Bin scho so ein Angsthase
nicoleherbster
722 Beiträge
06.11.2019 16:31
Ich würde erstmal Kalium reiche Lebensmittel meiden. Z. B. Bananen enthalten viel davon.
Nadine07
2139 Beiträge
06.11.2019 19:39
Bei Kalium kann es leicht zu falschen Werten kommen, die dann höher ausfallen als sie eigentlich sind.

Erklärung:
Der Kaliumspiegel in den Blutkörperchen ist wesentlich höher als im Blut an sich.
Wenn die Blutkörperchen platzen, wird Kalium freigesetzt, woraufhin der Kaliumwert eben ansteigt.
Das kann z.B. passieren, wenn man sich vor der Blutabnahme zu sehr sportlich betätigt hat oder bei der Abnahme die Faust zu fest geballt hat oder auch, wenn die Probe erst relativ spät untersucht wurde.

Also erstmal keine Panik und neu testen lassen.
socca
202 Beiträge
06.11.2019 19:42
Zitat von Franzi09:

Hallo

Hab ja vor kurzem geschrieben das mein Kalium bei dem Blutbild bei 6,4 war normal wären aber 3,3 bis 5,6 !
Ich hatte keine Ahnung über Kalium im Blut Aufgaben und und und , so blöd wie ich war habe ich danach gegoogelt und nur ängstliche Sachen darüber gelesen . Wie das dass Herz stehen bleiben kann Lähmungen und und und ...
Wie wahrscheinlich ist es das der Wert durch die blutabnahme verfälscht ist ? Denn bei mir war der Rest am Blutbild alles bestens auch mein nierenwert war super !

Naja jetzt jedenfalls wird der Wert in die nächsten Tage nachkontrolliert und ich hoffe das es nicht noch höher geht

Bin scho so ein Angsthase


Wenn alle anderen Werte gut waren, speziell die Nierenwerte und du auch keine Medikamente nimmst, die das Kalium erhöhen können, wäre ich entspannt, da die Blutentnahme ja schwierig war. In den roten Blutkörperchen ist viel Kalium, bei langem Stauen oder bei unsachgemaesser Behandlung der Probe können die roten Blutkörperchen kaputt gehen, deshalb erhoehtes Kalium, obwohl die anderen Werte normal sind
06.11.2019 19:47
Zitat von Nadine07:

Bei Kalium kann es leicht zu falschen Werten kommen, die dann höher ausfallen als sie eigentlich sind.

Erklärung:
Der Kaliumspiegel in den Blutkörperchen ist wesentlich höher als im Blut an sich.
Wenn die Blutkörperchen platzen, wird Kalium freigesetzt, woraufhin der Kaliumwert eben ansteigt.
Das kann z.B. passieren, wenn man sich vor der Blutabnahme zu sehr sportlich betätigt hat oder bei der Abnahme die Faust zu fest geballt hat oder auch, wenn die Probe erst relativ spät untersucht wurde.

Also erstmal keine Panik und neu testen lassen.

Danke für deine Antwort!

Ja ich hatte eine Faust beim Abnehmen bis zum Schluss und eine rollwehne was ich sonst nie hatte !!!!

Ich werde mich jetzt nicht mehr verrückt machen
06.11.2019 19:48
Zitat von socca:

Zitat von Franzi09:

Hallo

Hab ja vor kurzem geschrieben das mein Kalium bei dem Blutbild bei 6,4 war normal wären aber 3,3 bis 5,6 !
Ich hatte keine Ahnung über Kalium im Blut Aufgaben und und und , so blöd wie ich war habe ich danach gegoogelt und nur ängstliche Sachen darüber gelesen . Wie das dass Herz stehen bleiben kann Lähmungen und und und ...
Wie wahrscheinlich ist es das der Wert durch die blutabnahme verfälscht ist ? Denn bei mir war der Rest am Blutbild alles bestens auch mein nierenwert war super !

Naja jetzt jedenfalls wird der Wert in die nächsten Tage nachkontrolliert und ich hoffe das es nicht noch höher geht

Bin scho so ein Angsthase


Wenn alle anderen Werte gut waren, speziell die Nierenwerte und du auch keine Medikamente nimmst, die das Kalium erhöhen können, wäre ich entspannt, da die Blutentnahme ja schwierig war. In den roten Blutkörperchen ist viel Kalium, bei langem Stauen oder bei unsachgemaesser Behandlung der Probe können die roten Blutkörperchen kaputt gehen, deshalb erhoehtes Kalium, obwohl die anderen Werte normal sind

Hallo

Ja nierenwert war super also wirklich nur das Kalium erhöht sonst alles andere total unauffällig!!!!
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt