Mütter- und Schwangerenforum

Schmerzen...

FrauSarah
13 Beiträge
11.09.2019 16:15
Hallo,

vorab eine Schwangerschaft kann nicht zu 100 % ausgeschlossen werden, da kein Test.

Ich habe seit ca. 14 Tagen unterleibsschmerzen. Mal mehr, mehr weniger, mal gar nicht. Empfindliche Brust. Die letzten 2-3 Nächte bin ich dadurch aufgewacht.

Seit gestern ist mir übel. Ich weiss nicht, ob ich einfach krank werde oder nicht, ich hab seit Sonntag erhöhte Temperatur.

Insgesamt war ich 2 Tage überfällig. Gestern Nacht hat ganz leichte die Schmierblutung angefangen und die Unterleibsschmerzen und brustschmerzen waren weg. Ich war froh drüber, da ich am Abend so starke unterleibsziehen hatte, dass ich dachte ich reiße innerlich auf.

Die Schmierblutung ist so leicht, dass ich keinen Tampon benötige und ich hab auch das Gefühl, dass es weniger wird. Allerdings habe ich nun wieder diese starken Unterleibsschmerzen. Die Brustschmerzen sind auch zurück.

Morgen bin ich in einer anderen Stadt, am Freitag muss ich arbeiten. Ich hab den Job erst neu angefangen.

Ich hoffe, dass es morgen alles ganz anders aussieht, da ich noch nie solche Probleme hatte bzw. Schmerzen würde ich mich über Ratschläge/Erfahrungen freuen.

Ich kann quasi erst am Montag, wenn es bis dahin immer noch so ist, zum Arzt.

Danke.
Elsilein
5112 Beiträge
11.09.2019 16:31
Wie können wir dir helfen?

Wenn du eine Schwangerschaft nicht ausschließen kannst, kommst du um einen Test nicht herum. Ansonsten rate ich dir dringend, einen Arzt aufzusuchen. Wenn du dich darum sorgst, dass etwas "ersteres" hinter deinen Schmerzen steckt oder dein Zustand einfach wirklich mies ist, ist das auch einfach mal wichtiger als alle anderen Termine. Gesundheit geht eben vor!

Ich wünsche dir gute Besserung und alles Gute!
Darwin27
9753 Beiträge
11.09.2019 18:07
Ohne Test kann man da nun wirklich nicht so viel sagen, allerdings wäre es z.b. auch möglich, dass du einen frühen Abgang hast. Ich könnte mir vorstellen, dass der schmerzhafter ist, als die Mens Schmerzen.
Frühlingsduft
39 Beiträge
12.09.2019 11:58
Hallo FrauSarah,

vielleicht magst du noch etwas mehr erzählen, damit man es besser einschätzen kann.
Nimmst du die Pille oder verhütest du nicht hormonell?
Wenn du einen normalen (hormonfreien) Zyklus hast, dann wiegt das Wort „überfällig“ immer etwas stärker. Aber auch da kann es immer wieder passieren, dass der Zyklus mal länger ist, als du es gewohnt bist. Hast du gerade mehr Stress als sonst? Oder vielleicht bist du wirklich etwas angeschlagen (die erhöhte Temperatur) und deswegen ist die Blutung schwächer als sonst.

Ein Test zeigt ca. 18 Tage nach dem GV, bei dem etwas hätte passieren können, ein genaues Ergebnis an. Gab es denn einen Moment, weswegen du eine Schwangerschaft nicht ausschließt?

Ich wünsch dir eine gute Reise heute und hoffe, dass du bald Gewissheit haben kannst!

Liebe Grüße!
Frühlingsduft
39 Beiträge
17.09.2019 10:53
Hallo liebe TE,
gibt es schon was Neues bei dir?
Konntest du schon testen oder warst beim Arzt?

Liebe Grüße!
  • Dieses Thema wurde 4 mal gemerkt