Mütter- und Schwangerenforum

Freie Trauung

MinniMee26
285 Beiträge
08.08.2019 23:04
Hallo
Mein verlobter und ich würden gerne eine Freie Trauung am Strand machen.
Hat jemand von euch erfahrungen mitsowas ?
MiramitLionel
7219 Beiträge
08.08.2019 23:14
Erfahrung habe ich keine, aber unser Plan ist auch eine freie Trauung später haben genaue Vorstellungen davon. Ich lese daher hier mal mit.
MinniMee26
285 Beiträge
08.08.2019 23:37
?gerne freue mich über jeden Austausch

Wir hatten uns überlegt das wir am Strand eine freie Trauung machen möchten dort hatten wir uns das erste mal getroffen und unser erstes Date.

Ich würde auch gerne ein langes kleid tragen aber ich glaube das ist am strand nicht so vorteilhaft.

Ich denke auch das wir uns eine erlaubniss bei der stadt holen müssen dafür.

Ich hatte auch schon mal im Internet darüber nachgelesen aber ich finde so einen Austausch mit anderen darüber sehr schön.

Was habt ihr euch denn überlegt?
cooky
12087 Beiträge
08.08.2019 23:46
Wir hatten am 13.07 unsere freie Trauung.
Bei Fragen frag ruhig
MinniMee26
285 Beiträge
08.08.2019 23:52
Zitat von cooky:

Wir hatten am 13.07 unsere freie Trauung.
Bei Fragen frag ruhig


Wie läuft denn sowas ab also brauche ich irgendwelche Genehmigungen dafür?

Was hat das denn bei euch gekostet wenn ich fragen darf?
12Pfoten
1380 Beiträge
09.08.2019 06:48
Wir hatten eine freie Trauung. Die kannst du überall machen- Problem ist daran eben nur, dass du damit nicht offiziell verheiratet bist, das geht nur mit einer standesamtlichen.

Wir haben uns einfach eine Traurednerin gesucht, die uns sympathisch war und mit ihr dann die Trauung geplant. Getraut wurde in einem schönen alten Garten.
Kosten sind unterschiedlich, je nachdem wen du buchst und was alles gemacht wird.
Theoretisch kann die Trauung auch ein Familienmitglied machen

Bei uns hat das 1000€ gekostet. Aber sie war top, hat auch gleichzeitig mit gesungen und ein Kollege hat sie auf der Gitarre begleitet, das war so wunderschön und mega persönlich. Der mit Abstand schönste und intimste Moment unsrer ganzen Feier.
mausal90
5253 Beiträge
09.08.2019 08:55
Wir hatten auch eine freie Trauung. Es war wunderschön.
Vormittag hatten wir Standesamt. Danach gings gleich ins Parkhotel zum fertig machen.

Wie ja schon geschrieben wurde, ist eine freie Trauung nichts offizielles. Kann an allen Orten gemacht werden. Wie man das eben möchte.

Wie bei 12Pfoten hat unsere Traurednerin auch gesungen. Preislich lag sie damals auch mit ca 940€.

Wir haben damals für jeden Gast einen Stein organisiert, auf dem die Wünsche drauf geschrieben wurden. Die Materialien mussten wir selbst besorgen.
kruemeline09
1537 Beiträge
09.08.2019 09:43
Wir hatten eine freie Trauung auf einem Grundstück am See. Wir haben uns auch nach einer Traurednerin umgeschaut, uns getroffen und aus den Gesprächen mit uns und einem Treffen bei dem auch unsere Tochter einbezogen wurde hat sie die Rede geschrieben. Wir haben uns dagegen entschieden sie singen zu lassen und haben unsere Wunschlieder abspielen lassen.

Bei der Trauung haben wir ein Sandritual gemacht. Auch haben wir eine Holzkiste auf der unsere Namen und das Datum der Trauung drauf steht aufgestellt und die Gäste gebeten uns ein paar Zeilen zu schreiben. Auch die Gäste, die nicht dabei sein konnten, wegen Krankheit, Alter,...
Die Kiste haben wir am 1. Hochzeitstag geöffnet und die Briefe gelesen. Es war sehr emotional und schön.

Liebe Grüße
Quinya
2970 Beiträge
09.08.2019 21:09
Hallo

Ich kenne eine top Rednerin die sich auf freie Trauungen spezialisiert hat.
Eine super nette Power Frau.

Wenn ihr Interesse habt pn.
(und nein das bin nicht ich sondern eine langjährige bekannte von mir)
sunrisefranzi
3808 Beiträge
09.08.2019 21:24
Wende dich an www.projekt-traumhochzeit.de
Freie rednerin und Hochzeitsplanerin aus Wedel.
MiramitLionel
7219 Beiträge
11.08.2019 13:03
Bei uns wird einer unserer besten Freunde die Rede halten und alles läuft und dem Motto "Bayern" ab. Wir feiern dann mit ca. 250 Gästen
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt