Mütter- und Schwangerenforum

Muttermilch aus Kühlschrank füttern

Erdbeerkeks93
42 Beiträge
24.01.2023 11:53
Hallo ihr lieben,

Da ich nicht komplett aufhören möchte stille ich abends und nachts.
Tagsüber gibt es dann die Flasche mit Milchpulver und Muttermilch im Wechsel, damit sind wir beide ziemlich glücklich
Jetzt meine Frage ich pumpe an einem Tag pro pumpen so 120- 150ml. Die kommt direkt in den Kühlschrank und wird am gleichen oder spätestens am nächsten Tag gefüttert ist das richtig so ? Ich schütte die Beutel mit der Milch von selben Tag dann in eine Flasche die standen dann aber schon im Kühlschrank und haben die gleiche Temperatur und werden aufgewärmt.
Leider finde ich nichts aussagekräftiges im Internet

Melly82
3989 Beiträge
24.01.2023 12:14
Warum soll das nicht gehen? Anders habe ich es bei meinem Sohn auch nicht gemacht.
fellfluse
733 Beiträge
24.01.2023 12:20
Auf den beuteln die hatte stand immer drauf wie lange die Milch wie haltbar war

Da müsstest du Mal gucken. Und Zusammenkippen ist absolut okay dann aber nach der ältesten Portion richten.
Elsilein
15336 Beiträge
24.01.2023 12:28
Ich glaube, wenn man Milch zusammen schüttet, sollte sie je die gleiche Temperatur haben. Demzufolge ist ja dann alles richtig, wenn beides aus dem Kühlschrank kommt.
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt