Mütter- und Schwangerenforum

Speiseplan 8 Monate altes Baby

StayStrong
25 Beiträge
14.04.2019 17:45
Hallo liebe Mamas

Mein Sohn wir die Tage 8 Monate alt und ich bin auf der Suche nach neuen leckeren Rezepten für's Mittagessen
Bin mir da auch ziemlich unsicher, was er denn nun schon alles darf Milch wollte ich vor dem 1. Lebensjahr nicht verwenden bzw. Sollte man nicht, außer Frischkäse auf's Brot das ist ok (Tipp der Angestellten meines Kinderarztes). Doch was ist mit Joghurt? Was gebt ihr euren 8 Monate alten Babys so zu essen? Würde ihn ja am liebsten schon bei uns mitessen lassen, tut mir immer leid nichts abgeben zu dürfen
Alaska
11508 Beiträge
14.04.2019 18:05
Alles, was wir auch essen, nur mit wenigen bzw. gar keinen Gewürzen.
shelyra
65515 Beiträge
14.04.2019 18:07
Dann lass ihn mitessen. Bis auf sehr wenige ausnahmen (honig, nüsse usw) dürfen die kleinen alles probieren.

Unser jüngster hat mit 8 monaten bei uns mitgegessen. Selten das er extra bekocht wurde.
Meist hat er alleine mit fingern gegessen. Manchmal hab ich ihn gefüttert (meist wenn es suppe oder eintopf gab).
Pakuna
6735 Beiträge
14.04.2019 18:36
Theoretisch kann er alles mitessen, sofern er mag (bis auf die wenigen schon genannten Ausnahmen). Ich würde ihm handliche Stückchen machen, die er gut halten kann. Und superstark gewürzt soll das Essen auch nicht sein. Aber klar, Kartoffeln, Gemüse,... leg es ihm einfach mal hin und schau was passiert
Melly82
1788 Beiträge
14.04.2019 20:31
Mein kleiner war VOR einem Jahr auch ca 8 Monate alt. Er hat damals schon mit Begeisterung die Köpfchen von meinen Spargel verputzt. Und Erdbeeren. Wenn ich mich recht entsinne, durfte er auch alles von uns mit essen.

Was ich im ersten Lebensjahr komplett weggelassen habe, war ebenfalls milch und alles, wo industriezucker drin enthalten war.
YellowBird
2699 Beiträge
15.04.2019 09:53
Mit Zwiebeln würde ich auch aufpassen. Davon bekommt mein fast 17 Monate alter Sohn z. B. sehr starke Blähungen.
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt