Mütter- und Schwangerenforum

Wieviel essen eure Kinder?

francis_h
6 Beiträge
02.05.2021 09:43
Hallo,
ich hab da mal eine Frage, wie viel essen eure Kinder in und wie oft?
NpunktBpunkt
239 Beiträge
02.05.2021 10:02
Sehr pauschal gefragt... Ich hätte 4 Kinder im Angebot zwischen 2 und 12
Viala2.0
243 Beiträge
02.05.2021 10:09
Welches.... Ich habe 3, 7 und 9 Jahre im Angebot
Und dann variiert das noch, je nachdem WAS es gibt und ob gerade jemand am wachsen ist
.Grinsebacke.
986 Beiträge
02.05.2021 10:12
Frühstück, Mittag, Snacks, Abendessen, Milchflasche.
Gwen85
18359 Beiträge
02.05.2021 10:20
Zu den drei Hauptmahlzeiten am Tag gibt es natürlich auch Zwischenmahlzeiten mit Obst oder ähnlichem, ab und zu auch mal was Süßes. Es gibt Phasen, da sind sie Schlingpflanzen oder Spatzen.
Alice_Kingsley
161 Beiträge
02.05.2021 10:34
Zitat von Gwen85:

Zu den drei Hauptmahlzeiten am Tag gibt es natürlich auch Zwischenmahlzeiten mit Obst oder ähnlichem, ab und zu auch mal was Süßes. Es gibt Phasen, da sind sie Schlingpflanzen oder Spatzen.


Dem ist nichts mehr hinzuzufügen
ladyone
6210 Beiträge
02.05.2021 11:05
In welchem Alter? Unser ist 14 Monate alt

Meiner isst morgens ein Stück Brot und etwas Früchte-Getreide Brei

Vormittags meistens eine Frucht

Mittags was es halt bei uns auch gibt, Spaghetti, Reis mit Gemüse/Fleisch etc

Nachmittags meistens 2 Früchte

Abends auch ähnlich wie mittags

Vor dem Schlafen gehen gegen 19:30-20 uhr einen Milchbrei/ Greissbrei

Danach zähne putzen und ab uns Bett. Nachts trinkt er nichts mehr, manchmal Wasser
stech09
8241 Beiträge
02.05.2021 11:23
Zitat von Viala2.0:

Welches.... Ich habe 3, 7 und 9 Jahre im Angebot
Und dann variiert das noch, je nachdem WAS es gibt und ob gerade jemand am wachsen ist


Genau, gibt es etwas was sie sehr mögen, mutieren sie zur siebenköpfigen Raupe, gibt es etwas was nicht so schmeckt, besitze ich Spatzen.

Außer der fast 3 jährige, der kann immer Unmengen essen.
Kartonkatze
1226 Beiträge
02.05.2021 11:31
Ich habe eine knapp 4 jährige „immer und alles“ Esserin. Und die Ärztin bei der u8 fragte wegen ihres Fliegengewichts ob sie sich genug essen würde

Aber ehrlich? Das variiert doch total je nach Kind! Meine Nachbarin hat 3 Kinder und alle 3 sind absolut verschiedene Esser
tightrope
408 Beiträge
02.05.2021 13:31
Zitat von francis_h:

Hallo,
ich hab da mal eine Frage, wie viel essen eure Kinder in und wie oft?


Wie kommt denn die Frage? Hast du Sorge das dein Kind zu wenig oder zuviel isst?

Mein großer isst eher wenig und recht selektiv. Er ust auch recht dünn mit 25 kg bei 8 Jahren und über 1.30m.
Ich war immer besorgt das er so wenig isst, und unser Kinderarzt war da sehr entspannt: "wenn er heute nur eine Nudel isst, dann braucht er heute nur eine Nudel. Es verhungert kein Kind am gedeckten Tisch"

Die kleine ist eher Sorte Heuschrecke, aber nur bei dem was sie mag und das ist bevorzugt süß oder Gemüsesuppe. Sie ist von stabilerem Körperbau und wiegt schon 19 kg auf ca 1.10 oder etwas kleiner.

Ich achte insgesamt drauf das sie sich draußen bewegen, und Mahlzeiten sind aufgeteilt wie in Schule und kindi, Frühstück, Pause, Mittagessen, um 15 Uhr ein kleines Vesper, und dann Abendbrot.

bambina_1990
15465 Beiträge
02.05.2021 15:46
Wir alt ist das Kind denn ? Hab 9,8,5,4 Jahre und einmal 2,5 Monate im Angebot . Alle essen unterschiedlich viel und oft
BlödmannVomDienst
24831 Beiträge
02.05.2021 20:19
Zu viel!!! Auch mal ganz pauschal geantwortet.
Benutzername
1334 Beiträge
03.05.2021 08:57
Bitte achtet auch mal darauf, wer die Fragen stellt.

Keine Ahnung, es scheint ja mittlerweile für alles einen Fetisch zu geben, aber das hier ist ein User, der sich als Mann ausgibt und auf keine weitere Nachfrage antwortet. Ich würde so jemandem nicht mehr antworten. Mir ist das suspekt.
Chloe-Marie
1732 Beiträge
03.05.2021 14:30
Zitat von Gwen85:

Zu den drei Hauptmahlzeiten am Tag gibt es natürlich auch Zwischenmahlzeiten mit Obst oder ähnlichem, ab und zu auch mal was Süßes. Es gibt Phasen, da sind sie Schlingpflanzen oder Spatzen.


Exakt hier genau so
ladyone
6210 Beiträge
03.05.2021 15:10
Zitat von Benutzername:

Bitte achtet auch mal darauf, wer die Fragen stellt.

Keine Ahnung, es scheint ja mittlerweile für alles einen Fetisch zu geben, aber das hier ist ein User, der sich als Mann ausgibt und auf keine weitere Nachfrage antwortet. Ich würde so jemandem nicht mehr antworten. Mir ist das suspekt.


Kann man die IP Adressen prüfen? Ich weiss ja nicht wie ein Forum wie MC das handhabt, aber wenn sich da jemand immer von der gleichen IP Adresse anmeldet mit verschiedenen Usernamen, müsste man es ja merken..
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt