Mütter- und Schwangerenforum

Breit wickeln - wie macht ihr's?

Hummel07
10496 Beiträge
16.05.2018 13:00
Huhu!

Wir sollen breit wickeln, weil die Hüfte unserer Maus noch nicht optimal ist. Im KH meinten die dann einfach 2 Windeln nutzen. Meine Hebamme sagte noch, die 2. Windel über die Klamotten. Jetzt hab ich aber schon paar mal gehört, dass das nicht breit genug wäre...

Wie macht ihr's bzw was wurde euch gesagt, wie iht es machen sollt? Gerne auch mit Bildern.
midna
285 Beiträge
16.05.2018 13:12
Ich habe damals auch einfach 2 Windeln übereinander gezogen und bei uns hat das ausgereicht. Bei der Kontrolle war alles gut.

Lg
shelyra
62961 Beiträge
16.05.2018 13:18
Wir hatten auch 2 windeln übereinander.
Wobei wir es auch mal mit nem tuch versucht haben aber damit kam ich damals nicht klar
poldana
1247 Beiträge
16.05.2018 13:25
Zitat von Hummel07:

Huhu!

Wir sollen breit wickeln, weil die Hüfte unserer Maus noch nicht optimal ist. Im KH meinten die dann einfach 2 Windeln nutzen. Meine Hebamme sagte noch, die 2. Windel über die Klamotten. Jetzt hab ich aber schon paar mal gehört, dass das nicht breit genug wäre...

Wie macht ihr's bzw was wurde euch gesagt, wie iht es machen sollt? Gerne auch mit Bildern.


Ich hatte Mullwindel und dadrüber die kleinste Unterhose die ich für Jungs finden konnte^^
blubba272
3381 Beiträge
16.05.2018 13:43
Windel , Body u Oberteil und 2.Windel über das alles...dann die Hose drüber.
Beim strampler dann nachdem body direkt die 2. Windel....
Hummel07
10496 Beiträge
16.05.2018 13:48
Zitat von blubba272:

Windel , Body u Oberteil und 2.Windel über das alles...dann die Hose drüber.
Beim strampler dann nachdem body direkt die 2. Windel....


Okay, ich mach sie sogar über die Hose/ den Strampler. Eine befreundete Nachbarin meinte vorhin, sie hat ne Mullwindel gerollt und zwischen die Beine geklemmt.
blubba272
3381 Beiträge
16.05.2018 13:58
Ich hatte vorher ne mullwindel statt die 2. Windel. Aber das wurde immer locker....
Hab ja erst ende des monats u3mal sehen was die kiä dazu sagt....
Lolla
6856 Beiträge
16.05.2018 14:01
Wir haben ein Gästehandtuch an der schmalen seite halbiert und das dann über der Windel hinten in den Body geschoben, nach vorne über die Windel hinweg gelegt und das dann nochmal vorne umgeklappt. Sodass das Handtuch zwischen den Beinen 4-Lagig gewesen ist.

Hat mir meine Hebamme so gezeigt
Darwin27
7946 Beiträge
16.05.2018 14:49
Wir hatten erst einfach 2 Windeln direkt übereinander und dann bekamen wir von der Hebamme spezielle Stoff-Überwindeln.
16.05.2018 14:51
Haben damals ein spucktuch bzw mullwindel genommen. Die würde gehalten und wie ne Windel vor die pampers gemacht. Boddy zugeknöpft und gut war . Oder vor den Body und dann Hose drüber
Shnaddy
10619 Beiträge
16.05.2018 16:22
Ich hatte eine richtige „Spreizhose“ für beide Kinder...Hatte die von bekannten bekommen und fand die praktisch...
FrauFee
1261 Beiträge
16.05.2018 16:55
Wir haben auch einfach 2 Windeln direkt übereinander gezogen und ich habe die Kleine viel im Tuch oder der Trage gehabt, was ja zusätzlich die positive Entwicklung der Hüfte fördert.
Leansati
4 Beiträge
16.05.2018 18:35
Hi,

einfach mit Mullwindeln wickeln. Ist gar nicht mal so schwer. Vielleicht bleibst du ja bei den Stoffwindeln.
Ich schick mal ein Link mit, falls okay.

https://m.youtube.com/watch?v=mQY14PoUIPU
Bibri
686 Beiträge
17.05.2018 07:49
Wir hatten zwar im Endeffekt eine Spreizhose, aber anfangs mussten wir mit einem Gästehandtuch wickeln
Glücksstein
3011 Beiträge
17.05.2018 13:06
Mit Windeln kenn ich nicht. Ich hab grundsätzlich immer eine Mullwindel genommen. Meine Kinder hatten aber auch nichts mit der Hüfte. Das wurde von Haus aus empfohlen breit zu wickeln.
  • Dieses Thema wurde 0 mal gemerkt