Mütter- und Schwangerenforum

Kind 2 balterielle Mandelentzündung

Krupka2014
44 Beiträge
06.09.2023 19:22
Hallo !

Ich mache mir echt Sorgen um meinen Kleinen !
Seit Samstag hat er Fieber. Seit Sonntag jeden Tag über 39 Grad. Gestern war ich mein Kinderarzt und sagte er hat eine starke Mandelentzündung. Verschrieben hat er Penicillin Saft. Heute war der Tag leider noch nicht besser. Ich erkenne ihn überhaupt nicht wieder. Er liegt den ganzen Tag nur und kann nichts essen. Wenn ,dann schafft er nur ein paar Löffel. Ich achte natürlich darauf, dass er ausreichend trinkt. Fiebersaft bekommt er auch aber dadurch wird er nicht fitter. Er hat teilweise Schmerzen und weint. Das bricht mir das Herz. Vorallem nachts ist er nassgeschwitzt und zittert.

Ist es normal, dass das Fieber schon so lange anhält ?

Wenn es bis Freitag nicht wesentlich besser ist, gehe ich nochmal zum Arzt.
Ich mache mir Sorgen, dass die Diagnose eventuell falsch war und es was anderes ist.

Lg
Schicki.Micki
3454 Beiträge
06.09.2023 19:51
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass an Tag 2 vom Antibiotikum langsam eine Besserung zu merken ist.
Das dürfte dann morgen sein in Eurem Fall, oder?
Ich wünsche Euch gute Besserung. Morgen sieht die Welt bestimmt schon besser aus.
Anderenfalls ist ein erneuter Arztbesuch nicht die schlechteste Idee.
mama22manu
164 Beiträge
06.09.2023 19:56
Wie alt ist Dein Kind? Unter einem Jahr würde ich nicht bis Freitag warten. Ansonsten: kannst du bei eurem Kinderarzt anrufen?
Krupka2014
44 Beiträge
06.09.2023 20:02
Zitat von Schicki.Micki:

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass an Tag 2 vom Antibiotikum langsam eine Besserung zu merken ist.
Das dürfte dann morgen sein in Eurem Fall, oder?
Ich wünsche Euch gute Besserung. Morgen sieht die Welt bestimmt schon besser aus.
Anderenfalls ist ein erneuter Arztbesuch nicht die schlechteste Idee.


Das hoffe ich. Danke!?
Krupka2014
44 Beiträge
06.09.2023 20:03
Zitat von mama22manu:

Wie alt ist Dein Kind? Unter einem Jahr würde ich nicht bis Freitag warten. Ansonsten: kannst du bei eurem Kinderarzt anrufen?


Er ist 2,5 Jahre alt.
Unser Arzt ist im Urlaub. Ich war gestern bei einer Vertretung.
wolkenschaf
11821 Beiträge
06.09.2023 20:13
Wie lange nimmt er das AB jetzt? Das kann auch mal bis zu 48 Stunden dauern, bis msn eine Besserung merkt. Wenn es dann aber immer noch nicht besser ist, würde ich definitiv nochmal zum Arzt gehen.
Wurde denn ein Abstrich gemacht, um zu schauen, welche Bakterien vorliegen?
FoxMami
2988 Beiträge
06.09.2023 20:31
Zitat von Krupka2014:

Zitat von mama22manu:

Wie alt ist Dein Kind? Unter einem Jahr würde ich nicht bis Freitag warten. Ansonsten: kannst du bei eurem Kinderarzt anrufen?


Er ist 2,5 Jahre alt.
Unser Arzt ist im Urlaub. Ich war gestern bei einer Vertretung.


Wenn es ihm morgen nicht etwas besser geht, definitiv nochmal zum Arzt und nicht bis Freitag warten.
Meine Tochter neigt auch zu hohem Fieber. Teilweise mit Schüttefrost und welches, was man kaum runter kriegt. Wenn es ganz schlimm wird, gebe ich ihr im Wechsel Ibu & Paracetamol. Dazwischen immer mindestens 3 Stunden und aufschreiben, wann wie viel gegeben wurde, damit man das einzelne nicht überdosiert.
MaraSven
2694 Beiträge
07.09.2023 08:51
Mandelentzündung kann lange dauern. Mein großer liegt meist drei Tage mit hohem Fieber flach.
Penicillin braucht idR 48h bis es richtig wirkt, bzw bis man Besserung merkt.
Würde aber morgen nochmal zum Arzt, wenn es garnicht besser wird.

Gute Besserung
FoxMami
2988 Beiträge
07.09.2023 17:06
Zitat von Krupka2014:

Hallo !

Ich mache mir echt Sorgen um meinen Kleinen !
Seit Samstag hat er Fieber. Seit Sonntag jeden Tag über 39 Grad. Gestern war ich mein Kinderarzt und sagte er hat eine starke Mandelentzündung. Verschrieben hat er Penicillin Saft. Heute war der Tag leider noch nicht besser. Ich erkenne ihn überhaupt nicht wieder. Er liegt den ganzen Tag nur und kann nichts essen. Wenn ,dann schafft er nur ein paar Löffel. Ich achte natürlich darauf, dass er ausreichend trinkt. Fiebersaft bekommt er auch aber dadurch wird er nicht fitter. Er hat teilweise Schmerzen und weint. Das bricht mir das Herz. Vorallem nachts ist er nassgeschwitzt und zittert.

Ist es normal, dass das Fieber schon so lange anhält ?

Wenn es bis Freitag nicht wesentlich besser ist, gehe ich nochmal zum Arzt.
Ich mache mir Sorgen, dass die Diagnose eventuell falsch war und es was anderes ist.

Lg


Wie geht es euch?
Krupka2014
44 Beiträge
15.09.2023 11:03
Zitat von FoxMami:

Zitat von Krupka2014:

Hallo !

Ich mache mir echt Sorgen um meinen Kleinen !
Seit Samstag hat er Fieber. Seit Sonntag jeden Tag über 39 Grad. Gestern war ich mein Kinderarzt und sagte er hat eine starke Mandelentzündung. Verschrieben hat er Penicillin Saft. Heute war der Tag leider noch nicht besser. Ich erkenne ihn überhaupt nicht wieder. Er liegt den ganzen Tag nur und kann nichts essen. Wenn ,dann schafft er nur ein paar Löffel. Ich achte natürlich darauf, dass er ausreichend trinkt. Fiebersaft bekommt er auch aber dadurch wird er nicht fitter. Er hat teilweise Schmerzen und weint. Das bricht mir das Herz. Vorallem nachts ist er nassgeschwitzt und zittert.

Ist es normal, dass das Fieber schon so lange anhält ?

Wenn es bis Freitag nicht wesentlich besser ist, gehe ich nochmal zum Arzt.
Ich mache mir Sorgen, dass die Diagnose eventuell falsch war und es was anderes ist.

Lg


Wie geht es euch?


Hallo ! Tut mir leid, dass ich jetzt erst antworte. Ich war länger nicht mehr online.
Tatsächlich ging es ihm nach dem 2ten Tag Antibiotikum etwas besser. Mittlerweile ist er auch wieder der Alte

Danke der Nachfrage
  • Dieses Thema wurde 2 mal gemerkt