Mütter- und Schwangerenforum

Fahrrad kippt um mit Kind drin

Dream1992
1782 Beiträge
09.05.2024 20:44
Huhu,

eine Frage an alle die ein Damenrad mit Fahrradsitz für ihr Kleinkind besitzen.
Wie macht ihr das mit dem Ständer?
Ich habe aktuell einen höhenverstellbaren Doppelständer mittig.
Mein Vorderrad schwebt und das Rad kippt um. Ich muss es permanent festhalten, sobald mein Kind drin sitzt.
Gibt es da bessere, stabilere Lösungen?
Sarah2022
2464 Beiträge
09.05.2024 21:11
Es gibt Fahrradständer, die haben zwei Beine. Eines rechts vom Rad und eines links. Davon gibt es einige, bei denen die Beine sehr breit sind, also weit auseinander gehen. Vielleicht funktioniert das für dich.
Dream1992
1782 Beiträge
09.05.2024 21:13
Zitat von Sarah2022:

Es gibt Fahrradständer, die haben zwei Beine. Eines rechts vom Rad und eines links. Davon gibt es einige, bei denen die Beine sehr breit sind, also weit auseinander gehen. Vielleicht funktioniert das für dich.


Genau so einen Doppelständer habe ich aktuell. Das funktioniert leider überhaupt nicht
Sarah2022
2464 Beiträge
09.05.2024 21:20
Zitat von Dream1992:

Zitat von Sarah2022:

Es gibt Fahrradständer, die haben zwei Beine. Eines rechts vom Rad und eines links. Davon gibt es einige, bei denen die Beine sehr breit sind, also weit auseinander gehen. Vielleicht funktioniert das für dich.


Genau so einen Doppelständer habe ich aktuell. Das funktioniert leider überhaupt nicht

Es gibt verschiedene Zweibeinständer. Hast du einen extra breiten und stabilen? Oder einen ganz normalen?

Wobei ich in meinem Beitrag oben eigentlich auch noch ergänzen wollte, dass Kinder ja immer zappelig und unruhig sein können. Dadurch kann man sie ja sowieso nicht allein im Sitz lassen und sich dann umdrehen oder weggehen. Aber du meinst vermutlich Stabilität in der Sekunde direkt nach dem Reinsetzen bevor man los fährt, oder?
Dream1992
1782 Beiträge
09.05.2024 21:22
Zitat von Sarah2022:

Zitat von Dream1992:

Zitat von Sarah2022:

Es gibt Fahrradständer, die haben zwei Beine. Eines rechts vom Rad und eines links. Davon gibt es einige, bei denen die Beine sehr breit sind, also weit auseinander gehen. Vielleicht funktioniert das für dich.


Genau so einen Doppelständer habe ich aktuell. Das funktioniert leider überhaupt nicht

Es gibt verschiedene Zweibeinständer. Hast du einen extra breiten und stabilen? Oder einen ganz normalen?

Wobei ich in meinem Beitrag oben eigentlich auch noch ergänzen wollte, dass Kinder ja immer zappelig und unruhig sein können. Dadurch kann man sie ja sowieso nicht allein im Sitz lassen und sich dann umdrehen oder weggehen. Aber du meinst vermutlich Stabilität in der Sekunde direkt nach dem Reinsetzen bevor man los fährt, oder?


Genau zum einen da. Aber eben auch wenn sie beispielsweise eingeschlafen ist und ich sie raushebe oder wenn ich nur ganz kurz den Knopf vom Garagentor drücken will. Das sind 3 Sekunden. Aber so kann ich aktuell das Fahrrad wirklich NIE loslassen.
Weggehen oder unbeaufsichtigt würde ich darin niemals lassen.

Mh ein extra breiter ist das nicht nein. Die schau ich mir mal an
Trixi1987
7175 Beiträge
10.05.2024 10:32
ich hatte damals einen Ständer, der nicht in der Mitte vom Ramen fest war, sondern nah an der Nabe vom Hinterrad. Den hatte ich dann zusätzlich so eingestellt, dass das Rad fast grade stand. Das hat super funktioniert und es ist auch nie ansatzweise gekippt.
Niji
32896 Beiträge
10.05.2024 14:27
Ich hatte einen ganz normalen Stànder der aber hinten an der Achse bzw am Rahmen am Hinterrad mit befestigt war. Das Rad hat dazu auch noch einen Ständer vorne am Rad, da hatte ich dann immer die Taschen auch dran, da die ja nicht gut unter den Sitz gehen.
Dream1992
1782 Beiträge
12.05.2024 20:15
Eventuell könnte das unser Problem lösen.
Den Ständer hinten befestigen also einen einseitigen.
Das probiere ich mal aus, danke!
rakaposhi
73 Beiträge
12.05.2024 21:36
Hallo, ich hatte den Ständer auch mittig am Hinterrad, das hat immer funktioniert. Natürlich habe ich nur ganz kurz losgelassen, eine Garantie gegen Umfallen ist es auch nicht.
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt