Mütter- und Schwangerenforum

Falsch Positiv

EmMi1415
37 Beiträge
09.08.2018 21:44
Hallo kennt sich einer aus mit den Frühtest von Clearblue aus.

Meine Schwester hatte einen gemacht der leicht positiv war, und nun hat sie Blutungen.
Ich meinte schon öfters gelesen zu haben, dass dieser test oft "falsch positiv" anzeigt.
Was ich hoffe, dass sie gar nicht schwanger war und ihre periode bekommen hat

danke für eure info
Teechen
753 Beiträge
09.08.2018 21:48
Sie soll einfach noch einen anderen machen. Blutungen in der Frühschwangerschaft kann auch passieren. Es kann aber auch sein das sie eine FG hat. Ich habe das auch schon oft gehört. Meiner war damals richtig positiv
EmMi1415
37 Beiträge
09.08.2018 21:53


Hier mal ein Bild
KRÄTZÄ
3123 Beiträge
09.08.2018 21:54
Dieser Test zeigt zwar gerne mal Verdunstungslinien aber der sieht recht klar positiv aus.

Ich tippe eher auf einen frühen Abgang oder Blutungen mit intakter Schwangerschaft. Sie soll einen normalen Steifentest machen. Mit rosa Streifen am besten.
zwei92
569 Beiträge
09.08.2018 21:59
Der ist deutlich positiv. Blutungen können ein früher Abgang oder ähnliches bedeuten.

EmMi1415
37 Beiträge
09.08.2018 22:23
Das wäre die zweite FG nacheinander
Deswegen hatte ich auf periodisch gehofft.

Ich danke euch
Fuchsmädchen
14302 Beiträge
10.08.2018 07:19
Der ist klar positiv...
Sie soll heute am besten noch zum Fa und das abklären lassen wünsche ihr alles gute
  • Dieses Thema wurde 0 mal gemerkt