Mütter- und Schwangerenforum

Ich wünsche mir noch ein Mädchen

Nicolche
22649 Beiträge
12.09.2007 03:09
Ich und mein Freund haben uns entschieden noch ein Kind zu bekommen, muss aber noch 1 1/2 Jahre warten weil ich noch die spirale drin habe.

Ich habe letzten gelesen das man es ein bischen beeinflussen kann mit dem Geschlecht, ich wünsche mir so sehr ein Mädchen es war schon so beim Leon als der Arzt damals gemeint hätte es wird ein Junge hat man mir die enteuschung richtig im Gesicht gesehen. Am ende wars aber egal.

Als ich meine Frauenärztin drauf ansprach hat sie gelacht, aber hat es nicht verneint als ich sie gefragt habe ob es stimmt das wenn man 1-2 Tage vor den Fruchtbaren tagen empfängt die wahrscheinlich keit gößer ist einen Jungen zu bekommen als wenn man direkt auf den Fruchtbaren Tagen.

Ich wollte eigentlich Fragen ob sich jemand damit auskennt habe schon gegoogelt aber da kam nix raus.
lieblingsmami
3350 Beiträge
12.09.2007 07:16
Hallo,
nee leider kenn ich mich da nicht so aus.
Aber gib die Hoffnung nicht auf.
Habt ja noch ein bischen zeit.

Kathrin
finniepuh
1707 Beiträge
12.09.2007 08:21
Hallo und herzlich willkommen!
Fakt ist, dass männliche Spermien (die mit dem Y) schneller sind, aber nicht so lange durchhalten (hihi, wie immer im Leben... )
und weibliche Spermien (die mit dem X) zwar etwas langsamer sind, aber dafür ausdauernder. (Tja, sorry, Männer )
Logische Konsequenz daraus ist, dass :!:
a) Geschlechtsverkehr kurz vor den fruchtbaren Tagen (und nur dann! Danach also enthaltsam sein!) die Wahrscheinlichkeit erhöht, ein Mädchen zu zeugen und
b) der VATER das Geschlecht des Babys bestimmt.
Du kannst IHM also sie Schuld geben, wenn´s kein Mädchen wird und bist fein raus aus der Sache
Viel Spaß beim Üben,
Svenja
12.09.2007 08:36
ja das stimmt männliche samen sindschneller, sterben aber früher, weibliche samen können bis zu 4 tage überleben: also musst du 2-4 tage vor dem es mit ihm schlafen, dann is die warscheinlichkeit höher nen mädel zu bekommen

du kannst dich auch besprechen lassen und guck mal hier:

http://legacy.qualimedic.de/Chinesischer_empfaengn iskalender.html

oder hier mit dem mond:

http://www.noeastro.de/site/noeastro/aktuelles/fam ilie_freizeit/zeugen/index.jsp
12.09.2007 10:24
man sagt wenn das ei vporm eisprung befruchtet wird solls ein mädel werden.aber ich glaub da nich dran.
denke das ist einfach schicksal

ich weiß es ja auch immer noch nich :cry: muss noch 26tage warten :shock:
finniepuh
1707 Beiträge
12.09.2007 11:34
Zitat:
man sagt wenn das ei vporm eisprung befruchtet wird solls ein mädel werden.aber ich glaub da nich dran.


hihi, schöner "Verschreiber", zwegi, DAS Spermium will ich sehen, das n Ei VORM Eisprung erreicht...
Nichts für ungut

Svenja
12.09.2007 11:38
is mir garnich aufgefallen hihi
12.09.2007 12:20
nein im ernst.da wir ddas ei irgendwie vorher im eileiter befruchtet oder so.kam bei welt der wunder.
deswegen sollten die die unbedingt ein mädel haben wollen vor dem ei sprung viel sex haben.
glaub ich aber auch nich dran
12.09.2007 12:22
doch zwegi, kannste glauben is wirklich so
Leon´s Mama
1127 Beiträge
12.09.2007 12:27
..hab ich auch so gehört! Wir sind ja im Moment auch am üben und wenns dieses Mal geklappt haben sollte (hoffentlich...) müßte es nach dieser Theorie ein Mädl werden... abwarten und Tee trinken
Liebe Grüße
12.09.2007 12:30
so ich hab extra nur vorm eisprung gepoppt.nachher garnich mehr.dann kann es ja nur n mädel sein!!
ha ich bin dann der beweis wenn es denn echt so ist
finniepuh
1707 Beiträge
12.09.2007 12:48
Eier werden GRUNDSÄTZLICH im Eileiter befruchtet (auch wenn´s n Junge wird), aber vor dem Eileiter kommt der Eisprung (springt vom Eierstock in den Eileiter)...
Is ja auch egal, versteift Euch nicht drauf und freut Euch, dass Ihr schwanger seid/werdet und das Kind gesund ist!
Ist doch völlig wurst ob Finn oder Finja oder Sven oder Svenja...
Nicolche
22649 Beiträge
12.09.2007 13:18
Danke nochmal . da habe ich ja falsch gelegen ich dachte immer die weiblichen Spermin wären schneller.
Ja klar ist es wichtiger ob das Kind gesund ist finde ich ja auch. Aber wenn der wunsch ein Mädchen zu bekommen so groß ist. Ich will es ja nur ein bischen Beeinflussen weil mein Freund sein Familie väterlicher seite seit 400 Jahren nur ein Mädchen zur Welt kam. Und ich mir aber so ein mädchen wünsche es dauert ja noch ne weile aber ich kann ja mal langsam wieder meinen zyklus ausmessen der ist seit der Schwangerschaft mit Leon ein bischen durcheinander. Und ich darf mich dann auch nicht mehr auf meinen Körper hören denn der sagt mir ja immer wenn ich Fruchtbar bin.
12.09.2007 13:34
Ich hab auch mal gelesen, dass man über die Ernährung viel drehen kann...
Ob es stimmt, weiß ich nicht, aber es soll wohl an der Art der Mineraltstoffe liegen. Müsste ich nochmal googlen...
  • Dieses Thema wurde 0 mal gemerkt