Mütter- und Schwangerenforum

Lusttropfen doch kein Mythos?

Anonym 1 (211256)
0 Beiträge
09.06.2024 21:39
Hey
Meine Ärztin meinte der lusttropfen alleine macht auf keinen Fall schwanger.
Was meint ihr?
Die Tests sind auf jeden Fall falsch positiv oder?
Gute Nacht ihr lieben

Dieses Thema wurde anonym erstellt, weil:

Noch vorsichtig

-M-Y-A-
23259 Beiträge
10.06.2024 07:37
Im Lusttropfen können unter Umständen Spermien sein, Die ausreichen, um schwanger zu werden.
Traumtänzerin84
10808 Beiträge
10.06.2024 12:04
Die Tests sind Schrott, teste nochmal mit anderen.
Anonym 2 (211256)
0 Beiträge
10.06.2024 18:41
Zitat von Anonym 1 (211256):

Hey
Meine Ärztin meinte der lusttropfen alleine macht auf keinen Fall schwanger.
Was meint ihr?
Die Tests sind auf jeden Fall falsch positiv oder?
Gute Nacht ihr lieben


Die beiden Tests sind leider ungültig… der zweite Strich muss so breit sein wie der Kontrolstrich.
Anonym 3 (211256)
0 Beiträge
18.06.2024 03:52
Also wir haben Jahre lang mit der herausziehen Methode erfolgreich 'verhütet'. Wenn vorher kein Samenerguss stattfand ist es sehr unwahrscheinlich durch einen Lust Tropfen schwanger zu werden.
Anonym 4 (211256)
0 Beiträge
18.06.2024 08:04
Aber das ist doch kein Verhüten!
Bitte unterlasst solche Märchen, andere lesen das und glauben das „rausziehen“ eine sichere Option ist.

Wir haben das einmal „gemacht“ und zack war ich schwanger. Das war dann nicht weiter schlimm, da es „nur“ der falsche Geburtsmonat war und wir lieber einen anderen gehabt hätten.
Chrysopelea
14704 Beiträge
18.06.2024 17:45
Zitat von Anonym 4 (211256):

Aber das ist doch kein Verhüten!
Bitte unterlasst solche Märchen, andere lesen das und glauben das „rausziehen“ eine sichere Option ist.

Wir haben das einmal „gemacht“ und zack war ich schwanger. Das war dann nicht weiter schlimm, da es „nur“ der falsche Geburtsmonat war und wir lieber einen anderen gehabt hätten.


Der Pearl Index vom Coitus Interruptus ist ca. 18-22. Ungeschützter Sex hat einen PI von 85. Zum Vergleich : kondome liegen bei 2, die Sterilisation und Hormonspirale bei 0,2. Eine Schwangerschaft ist damit also unwahrscheinlicher als ohne Verhütung, aber deutlich wahrscheinlicher als mit richtiger Verhütung.
Ich kenne auch zwei Kinder, die durch CI entstanden sind
  • Dieses Thema wurde 4 mal gemerkt