Mütter- und Schwangerenforum

"Neu" hier und möchte mich kurz vorstellen

JoMi1618
7 Beiträge
10.01.2021 20:56
Hallo ihr lieben

Ich komm mir irgendwie doof vor, ohne einmal Hallo in die Runde zu sagen, hier einfach wieder zu kommentieren

Ich war von 2011, glaube ich, bis Ende 2018 oder Anfang 2019 hier schon angemeldet, aber eher still. Von daher wird sich vermutlich auch keiner an mich erinnern. Deswegen möchte ich mich einmal kurz vorstellen, bevor ich mich wieder unter die Leute mische

Zu mir:
Ich bin 34 Jahre alt, seit 10 Jahren mit meinem Schatz verheiratet und Mama von 2 wundervollen Jungs. Wir haben eine lange Kinderwunschzeit mit mehreren Fehlgeburten hinter uns, bevor wir 2016 endlich unseren Großen in den Armen halten durften. 2018 erblickte dann unser Kleiner das Licht der Welt

Wir waren uns einig, wir sind komplett. Die Schwangerschaften waren nicht sehr schön aufgrund Hyperemesis Gravidarum, drohende Fehlgeburt und beide Male einer Schwangerschaftscholestase, unser Platz ist dazu auch begrenzt und unser Kleiner ein Wildfang, der einen ordentlich auf Trab hält.
Die Jungs sind jetzt soweit aus dem gröbsten raus, mein Mann und ich haben wieder etwas Zeit als Paar, wenn die Kinder Abends schlafen und plötzlich sind wir uns nicht mehr so sicher, ob da nicht doch noch wer fehlt
Und da ich das alles privat nicht an die große Glocke hängen möchte, selbst noch etwas unsicher bin, aber mich gerne ab und an ein wenig darüber austauschen möchte, dachte ich mir, ich komme wieder her und schau einfach mal, was die Zeit so bringt

Liebe Grüße
Alaska
16264 Beiträge
10.01.2021 23:02
Dann sag ich mal herzlich Willkommen zurück!
Traumtänzerin84
2733 Beiträge
11.01.2021 00:06
Willkommen zurück
JoMi1618
7 Beiträge
11.01.2021 06:13
Danke euch
kataleia
10432 Beiträge
11.01.2021 09:53
Hallo das ist aber eine schöne Vorstellung

Meine zwei Jungs haben ein ähnliches Alter wie deine, wir sind aber sicher komplett zu sein.
Irgendwann wird ein Hund einziehen

Mein Mann und ich sind beide mit Hund groß geworden und das fehlt mir seitdem aber die Vernunft hat immer gesiegt.

Ich finde es gerade so toll nicht mehr immer einen Kinderwagen etc dabei zu haben und dass der kleine immer weitere Strecken schafft und die Kinder auch mal alleine spielen
Nickitierchen
25566 Beiträge
11.01.2021 09:57
Willkommen zurück
Katimini
2639 Beiträge
11.01.2021 10:23
Willkommen zurück
JoMi1618
7 Beiträge
11.01.2021 17:35
Zitat von kataleia:

Hallo das ist aber eine schöne Vorstellung

Meine zwei Jungs haben ein ähnliches Alter wie deine, wir sind aber sicher komplett zu sein.
Irgendwann wird ein Hund einziehen

Mein Mann und ich sind beide mit Hund groß geworden und das fehlt mir seitdem aber die Vernunft hat immer gesiegt.

Ich finde es gerade so toll nicht mehr immer einen Kinderwagen etc dabei zu haben und dass der kleine immer weitere Strecken schafft und die Kinder auch mal alleine spielen


Ein Hund gehört tatsächlich auch noch zu uns Die alte Dame wird im Mai schon 15 Jahre. Leider ist sie sehr krank und auch das Herz schwächelt langsam ein wenig Sie bekommt täglich Tabletten und wir sind regelmäßig beim Arzt zur Kontrolle. Für uns ist aber klar, wenn sie nicht mehr ist, dann kommt wieder ein Hund. Ich kann mir kein Leben ohne Fellkind vorstellen. Aber erstmal genießen wir noch die uns verbleibende Zeit mit unserer Maus

Das alleine spielen ist wirklich toll. Ich hatte fast vergessen wie gut ein frischer Kaffee schmeckt, wenn man ihn in Ruhe und noch heiß trinken kann

Landkatze
190 Beiträge
13.01.2021 21:05
HERZLICH WILLKOMMEN.
JoMi1618
7 Beiträge
14.01.2021 21:17
Dankeschön
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt