Mütter- und Schwangerenforum

NMT +1 CB Digi „nicht Schwanger“

Neyla0909
4 Beiträge
12.01.2021 12:22
Hey Mädels,

ich bin neu hier und voll verwirrt und brauche mal euren rat. Ich habe heute früh mit den Morgenurin (nmt +1) einen Schwangerschaftstest von CB Digi mit Wochenbestimmung gemacht, Ergebnis: nicht Schwanger habe dann gelesen, dass viele Ihn zerlegt haben und auf dem Teststreifen Striche gesehen haben, auch wenn es nur der Teststrich war. Dies habe ich natürlich dann auch gemacht nun sehe ich das ich auch 3 Striche habe. Einen sehr starken (Test Strich) und zwei ganz helle. Bin total verwirrt.

Habe meine Mens sonst immer am 15. Tag nach dem angeblichen ES bekommen, habe jetzt mal 1 Jahr rückwirkend das kontrolliert. Nieeeeee war es anders. Heute ist es der 16. Tag und bin eher trocken und nicht mal SB habe ich wie sonst, das sich die Mens ankündigt.

Hatte jemand mal einen CB Digi negativ in der Hand und war dann doch Schwanger?

Oder hat jmd mal den CB zerlegt und kann mir sagen wie es bei Ihr aussah?

Danke und Lg
Neyla
Neyla0909
4 Beiträge
12.01.2021 12:24


Zitat von Neyla0909:

Hey Mädels,

ich bin neu hier und voll verwirrt und brauche mal euren rat. Ich habe heute früh mit den Morgenurin (nmt +1) einen Schwangerschaftstest von CB Digi mit Wochenbestimmung gemacht, Ergebnis: nicht Schwanger habe dann gelesen, dass viele Ihn zerlegt haben und auf dem Teststreifen Striche gesehen haben, auch wenn es nur der Teststrich war. Dies habe ich natürlich dann auch gemacht nun sehe ich das ich auch 3 Striche habe. Einen sehr starken (Test Strich) und zwei ganz helle. Bin total verwirrt.

Habe meine Mens sonst immer am 15. Tag nach dem angeblichen ES bekommen, habe jetzt mal 1 Jahr rückwirkend das kontrolliert. Nieeeeee war es anders. Heute ist es der 16. Tag und bin eher trocken und nicht mal SB habe ich wie sonst, das sich die Mens ankündigt.

Hatte jemand mal einen CB Digi negativ in der Hand und war dann doch Schwanger?

Oder hat jmd mal den CB zerlegt und kann mir sagen wie es bei Ihr aussah?

Danke und Lg
Neyla
AniMaxi
11482 Beiträge
12.01.2021 12:36
Kann dir nir von mor berichten, meiner wurde erst spät positiv. Warum weshalb wieso keine Ahnung, der Arzt tippt auf eine spätere einistung
Tine91
4007 Beiträge
12.01.2021 12:43
Soweit ich weiß, hat dieser Test immer 3 Striche, auch, wenn man nicht schwanger ist. Es ist die Intensität der Striche, die der Test auswertet.
Vielleicht hat sich diesen Monat ja dein ES verschoben und du bist noch gar nicht so weit, wie du denkst. Das kann auch mal nach 3 Jahren Bilderbuchzyklus passieren, dass mal plötzlich alles anders ist
Ich würde leider erstmal von einem Negativ ausgehen oder in ein paar Tagen nochmal testen
gommel
2096 Beiträge
12.01.2021 12:56
Bist du dir denn sicher, dass du den ES vor 14 Tagen hattest? Hast du es vielleicht gespürt. Ich dachte es beim letzten Zyklus auch und dann kam erste nach 5 Tagen und 2 negativen Tests eine leichte Blutung. Mein Zyklus war jetzt ein Jahr lang sehr regelmäßig.
jennifer
3387 Beiträge
12.01.2021 14:34
Zitat von Neyla0909:

Zitat von Neyla0909:

Hey Mädels,

ich bin neu hier und voll verwirrt und brauche mal euren rat. Ich habe heute früh mit den Morgenurin (nmt +1) einen Schwangerschaftstest von CB Digi mit Wochenbestimmung gemacht, Ergebnis: nicht Schwanger habe dann gelesen, dass viele Ihn zerlegt haben und auf dem Teststreifen Striche gesehen haben, auch wenn es nur der Teststrich war. Dies habe ich natürlich dann auch gemacht nun sehe ich das ich auch 3 Striche habe. Einen sehr starken (Test Strich) und zwei ganz helle. Bin total verwirrt.

Habe meine Mens sonst immer am 15. Tag nach dem angeblichen ES bekommen, habe jetzt mal 1 Jahr rückwirkend das kontrolliert. Nieeeeee war es anders. Heute ist es der 16. Tag und bin eher trocken und nicht mal SB habe ich wie sonst, das sich die Mens ankündigt.

Hatte jemand mal einen CB Digi negativ in der Hand und war dann doch Schwanger?

Oder hat jmd mal den CB zerlegt und kann mir sagen wie es bei Ihr aussah?

Danke und Lg
Neyla

Striche sind immer da es kommt auf die Intensität an .
Neyla0909
4 Beiträge
12.01.2021 15:13
Zitat von gommel:

Bist du dir denn sicher, dass du den ES vor 14 Tagen hattest? Hast du es vielleicht gespürt. Ich dachte es beim letzten Zyklus auch und dann kam erste nach 5 Tagen und 2 negativen Tests eine leichte Blutung. Mein Zyklus war jetzt ein Jahr lang sehr regelmäßig.


Ich hatte mein ES am 28.12. oder spätestens am 29.12. - ich war auch am 28.12. beim Frauenarzt zur Kontrolle, da hat Sie auch gesagt das er jeden Moment (innerhalb der nächsten 2 Tage „springt). Habe Ihn denke auch am 28.12. gegen abends gespürt, zwar nicht so heftig wie immer aber ging dann davon aus. Habe diesen Zyklus auch gar keine PMS sonst habe ich immer alles mögliche ziepen, druck, stechen durchgehend bis ich meine Mens bekomme. Deswegen bin ich echt verwirrt das diesmal alles anders ist und ich auch ne „verspätung“ habe...
zwei92
879 Beiträge
12.01.2021 18:13
Dann wird eine Schwangerschaft wohl nicht da sein
laluna88
41 Beiträge
12.01.2021 19:48
Ich hab den jedesmal zerlegt,als der negativ war..bestimmt 15 Stück und alle hatten leider 3 Striche!Kannst dich auch den verlassen.
gommel
2096 Beiträge
12.01.2021 20:10
Warten und sonst nochmal testen in ein paar Tagen.
Zitronenmelisse
1679 Beiträge
12.01.2021 20:35


Hallo, dass war mein negativer Test damals. 4 Tage später war er dann positiv.

Neyla0909
4 Beiträge
13.01.2021 00:32
Zitat von Zitronenmelisse:

Hallo, dass war mein negativer Test damals. 4 Tage später war er dann positiv.


Wann hattest du den Test gemacht? Vor ausbleiben deiner Mens oder am NMT? Und herzlichen glückwunschhhh
  • Dieses Thema wurde 2 mal gemerkt