Mütter- und Schwangerenforum

Test positiv, was sagt ihr?

Anonym 1 (207410)
0 Beiträge
20.09.2021 09:36
Hallihallo.

Ich wollte eigentlich gerne in den Stricheraten-Thread schreiben, aber man kann irgendwie nicht anonym antworten und ich will erstmal anonym bleiben. Sorry für das eigene Thema!

Was sagt ihr zu diesem Test? (Ovu oben, SST unten)
Heute wäre etwa ES+10.
Der Strich auf dem SST kam erst sehr spät.
Marke Babytest.

Dieses Thema wurde anonym erstellt, weil:

Weil ich meinen Kinderwunsch noch nicht an die große Glocke hängen will.

bambina_1990
15830 Beiträge
20.09.2021 09:44
Sieht gut aus für mich hab’s gesehen ohne zu vergrößern
MaraSven
1100 Beiträge
20.09.2021 09:48
Zitat von Anonym 1 (207410):

Hallihallo.

Ich wollte eigentlich gerne in den Stricheraten-Thread schreiben, aber man kann irgendwie nicht anonym antworten und ich will erstmal anonym bleiben. Sorry für das eigene Thema!

Was sagt ihr zu diesem Test? (Ovu oben, SST unten)
Heute wäre etwa ES+10.
Der Strich auf dem SST kam erst sehr spät.
Marke Babytest.



Sieht aus, als wäre der Strich grau?
Modecat
231 Beiträge
20.09.2021 09:52
Ich sehe nur oben was, das st aber LH. Unten kann ich keinen zweiten erkennen,.
Anonym 1 (207410)
0 Beiträge
20.09.2021 09:57
Ich hatte heute morgen einen SST gemacht, auf dem auch erst spät ein zweiter Strich zu erahnen war. Und weil ich dachte, dass sei entweder Einbildung oder eine VL habe ich noch einen zweiten, wieder mit Morgenurin, hinterher geschoben. Gleiches Spiel.

Der Strich ist live wirklich extrem schwach und im getrockneten Zustand eigentlich nur noch zu erahnen.

Ich hätte beide Tests als negativ gewertet, weil man echt schon sehr genau hinschauen muss, aber im halbnassen Zustand und auf dem Foto eben doch sichtbar(er) und der Ovu ist für diesen Zeitpunkt stärker als er sein sollte, was mich irritiert und was bei meinen Schwangerschaften zuvor eigentlich immer ein guter Indikator war.
19Sabrina87
4953 Beiträge
20.09.2021 11:03
Zitat von Anonym 1 (207410):

Ich hatte heute morgen einen SST gemacht, auf dem auch erst spät ein zweiter Strich zu erahnen war. Und weil ich dachte, dass sei entweder Einbildung oder eine VL habe ich noch einen zweiten, wieder mit Morgenurin, hinterher geschoben. Gleiches Spiel.

Der Strich ist live wirklich extrem schwach und im getrockneten Zustand eigentlich nur noch zu erahnen.

Ich hätte beide Tests als negativ gewertet, weil man echt schon sehr genau hinschauen muss, aber im halbnassen Zustand und auf dem Foto eben doch sichtbar(er) und der Ovu ist für diesen Zeitpunkt stärker als er sein sollte, was mich irritiert und was bei meinen Schwangerschaften zuvor eigentlich immer ein guter Indikator war.


Ich hatte es damals ähnlich bei den Tests von onestep. Die sind extrem spät angeschlagen, da waren andere Tests schon deutlich positiv. Mit der Marke kenne ich mich leider nicht aus
Auf dem Handy musste ich es vergrößern, hab es dann aber gesehen.

Ich würde behaupten, ein Facelle o.ä. sollte da schon Gewissheit bringen, ob es sich um eine VL oder wirklich einen positiven Test handelt.

Von Ovus als Orakel halte ich persönlich nicht viel.
ghostcat87
1490 Beiträge
20.09.2021 11:07
Ohne vergrößern sofort gesehen.
Glaube das könnte was werden
Anonym 1 (207410)
0 Beiträge
20.09.2021 12:41
Danke für Eure Antworten, ihr Lieben!

Ich teste morgen früh wieder, bin gespannt, was dabei rauskommt, rechne aber mal mit einem wieder nicht erkennbaren Strich oder gar keinem, dann bin ich nicht so enttäuscht.

Da es sich um mein letztes Kind handeln soll – falls denn dann eines dabei rauskäme–, nehme ich das Hibbeln gerade voll mit und habe Spaß daran. Ich hoffe, es geht nicht nach hinten los, weil ich mich unbeabsichtigt reinsteigere oder es früh abgeht oder wer weiß was... bin ein gebranntes Kind.

Aber man lebt ja nur einmal, also warum nicht ein bisschen verrückt rumhibbeln?!
Anonym 1 (207410)
0 Beiträge
21.09.2021 11:05
Kleines Update:

Ovu heute schwächer
SST komplett weiß bis auf eine Haarlinie nach Ablesezeit.

Ich vermute, das wird wohl nix. Wenn mein ES wie gedacht am 10.9. war, spätestens am 11.9., dann wäre ich heute ES+10/ES+11, da müsste man ja echt langsam was sehen können. Und wenn es so schwach bleibt, würde ich das Ganze mal als biochemische Schwangerschaft abhaken.

Ich teste wahrscheinlich trotzdem weiter, mal sehen, wann.
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt