Mütter- und Schwangerenforum

Unser Weg zum ersten gemeinsamen Baby <3

MaraSven
1100 Beiträge
16.06.2021 08:10
Guten Morgen ihr Lieben

ich habe mir nun überlegt hier eine Art Tagebuch zu führen, auf unserem Weg zum ersten gemeinsamen Wunschkind

Wir sind mein Freund (wird im Juli 31) und ich (33)... Außerdem gehört noch Remus (3) und unsere Katze Nala (1) zu uns Im August zieht noch ein kleines Katerchen bei uns ein und wir werden ihn Simba nennen
Und nein, Katzenbabys wird es keine geben, da Nala sterilisiert ist und Simba wird auch kastriert
Aber nun genug von den Katzen... Wir wollen ja auch Nachwuchs

Im März haben wir beschlossen, unsere Familie zu vergrößern... Da ich seit 13 Jahren nicht mehr hormonell verhüte, musste ich auch nichts absetzen und wir konnten direkt loslegen...
Leider hat es bis jetzt noch nicht geklappt... Aber mein Freund ist da ganz gelassen und sagt immer "das wird schon.." Männer
Ich glaube aber, dass es ihm bisher auch ganz recht so ist, da er gerne ein Sommerkind hätte

Gestern habe ich das erstemal Ovu´s benutzt und habe mit einem Zyklus-Tee begonnen... Morgen müsste mein Eisprung stattfinden... Allerdings ist es bei uns nicht ganz so einfach, da mein Freund auf Montage arbeitet und jeden Sonntag (Abend) - Freitag (Nachmittag) nicht zuhause ist

Am Donnerstag (17.06.21) habe ich einen Termin beim FA ... ein ganz normaler Vorsorge Termin... Aber da werde ich ihr auch sagen, dass wir nun kräftig am hibbeln sind Sie wird sich riesig freuen, da sie im Dezember schon solche Andeutungen gemacht hat

Sooo... das wars erstmal für heute...
MaraSven
1100 Beiträge
16.06.2021 09:27
Meine Ovu´s von gestern...

MaraSven
1100 Beiträge
16.06.2021 21:45
Hier noch meine Ovus von heute...

Ich hoffe so sehr, dass er erst am Freitag positiv ist... Mein Freund arbeitet ja auf Montage und kommt erst am Freitag Nachmittag nachhause...
Demnach haben wir Sonntag das letzte Mal geherzelt... Sollte also morgen der ES stattfinden, müsste diesen ÜZ ein Wunder passieren

Morgen habe ich dann auch noch Termin beim FA... Um 16:30Uhr. Mal gespannt was sie sagt
MaraSven
1100 Beiträge
17.06.2021 09:20
Guten Morgen

Mein Ovu von heute morgen ....

War extra schon bei Rossmann weil ich keine Ovu´s mehr zuhause hatte

So wie es aussieht, werde ich spätestens heute Abend einen fett positiven Ovu in der Hand halten...
Mein Freund kommt morgen Nachmittag nachhause... Das heißt morgen Abend wird auf jedenfall noch ein gesetzt!

Anschließend heißt es dann 14 Tage warten
Ok ok... ich werde es keine 14 Tage aushalten Vermutlich werde ich ab ES+8 anfangen zu testen

BabyO9
8286 Beiträge
17.06.2021 10:20
Gemerkt
Ich lese mit und drücke die Daumen für einen positiven Test in 14 Tagen
MaraSven
1100 Beiträge
18.06.2021 10:52
Hallo

Heute morgen habe ich nochmal einen Ovu gemacht... Ich denke aber da geht noch was
Da mein Mann aber heute nachhause kommt, wird heute auf jedenfall ein Herz gesetzt

Meine Gebete wurden also dort erhört

Ich bin so gespannt, wie es dann in ca 14 Tagen aussieht

Gestern hatte ich einen Vorsorge Termin bei meiner FÄ... Sie sagte es ist alles in Ordnung und sie freut sich, dass wir nun hibbeln
Außerdem sagte sie das heute oder morgen das Ei springen wird als ich das meinem Mann geschrieben habe, kam direkt "Das heißt, wir werden an Wochenende viel Spaß haben und Remus muss zeitig ins Bett"
Wo er recht hat
MaraSven
1100 Beiträge
23.06.2021 12:25
Das Wochenende haben wir wohl ordentlich genutzt und einige Herzchen gesetzt

Jetzt heißt es warten
Heute bin ich ES+5 und ich kann es kaum erwarten den ersten SST zu machen
Obwohl ich irgendwie kein gutes Gefühl habe... Mein Männe hingegen sieht es total positiv und sagt das es sicher geklappt hat Warten wir mal ab wer recht behält

Heute morgen hatte ich ein ziehen im Unterleib... Das war 2 Stunden später aber wieder weg... Irgendwie echt doof, dass man beim Hibbeln auf jedes kleine "Signal" achtet
MaraSven
1100 Beiträge
25.06.2021 08:37
Guten Morgen

Irgendwie habe ich immernoch das Gefühl, dass es diesen Zyklus nicht geklappt... Männe ist immernoch sehr überzeugt, dass er gute Arbeit geleistet hat

Heute Morgen habe ich einen SST gemacht... Natürlich Blütenweiß...
Ich bin heute bei ES+7... Und vor zwei Tagen habe ich mit dem Ovu Orakeln angefangen Das erste Mal, dass ich ein Orakel mache Bin gespannt wie es ausgeht

Ich habe seit ES+5 immer mal wieder ein Ziehen im UL Ob das ein Zeichen ist? Oder ist es Einbildung? Naja, warten wir mal ab...

Ich poste gleich noch die Bilder von den Tests
MaraSven
1100 Beiträge
25.06.2021 08:38


MaraSven
1100 Beiträge
12.07.2021 11:24
Hallo ihr Lieben

Ich habe mich nun länger nicht mehr gemeldet... Zuhause war viel los

Mein Männe hatte Geburtstag, dann ging unser Auto kaputt, ich hab ne Sehnenscheidenentzündung und natürlich ist am 03.07. die Mens eingetrudelt

NMT habe ich nun wieder am 03.08. ... +/-

Allerdings bekam ich letzte Woche auch noch eine zweite Chance für die Ausbildung als Justizvollzugsbeamtin... Den ersten Sporttest habe ich leider versemmelt Wir sollten in 12min 2050m laufen.... Unmöglich, wenn man kein trainierter Läufer ist.
Naja... Jetzt habe ich, aufgrund der Ergebnisse vom schriftl. Test, noch eine zweite Chance bekommen...
Aber, dass kam jetzt echt sehr überraschend...

Wir sagten, wenn ich den Test nicht bestehe, fangen wir mit dem hibbeln an... Da ich den ersten Test ja nicht bestanden hatte, haben wir angefangen zu Hibbeln
Nun sind wir halt echt total hin und hergerissen... Ich würde so ultra gerne in der JVA arbeiten... Aber wenn man mitten im Hibbeln ist, ist es echt schwer ne Pause einzulegen...
Wir haben aber jetzt beschlossen, dass ich den Test (am 15.07.) auf jedenfall machen werde und jenachdem werden wir dann entscheiden was wir machen...

ES müsste ca am 19.07./20.07. sein... Daher würden wir auch keinen Zyklus "verschwenden", wenn ich den Test nicht bestehe oder wir uns doch fürs Hibbeln und gegen die Ausbildung entscheiden...

Habt einen schönen Tag
MaraSven
1100 Beiträge
27.08.2021 09:01
Und schon wieder habe ich lange nichts von mir hören lassen…

Allerdings gibt es auch nicht viel neues zu berichten…
Am Sonntag wäre eigentlich NMT… Tests sind negativ und die Mens macht wohl den Anflug..
somit starten wir in den 7.ÜZ.

Wir hatten so gehofft, dass sich ein Maikäferchen auf den Weg zu uns macht.. da meine Mama im Mai Geburtstag hatte. ET wäre wahrscheinlich auch fast auf ihren Geburtstag gefallen… aber wir geben die Hoffnung nicht auf. Irgendwann wird sich ein kleines krümelchen in Mamas Bauch bequem machen

Der nächste Zyklus wird eher etwas schwierig.. mein ES wird voraussichtlich am 11.9. stattfinden.
Mein Freund kommt erst am 7.9. zurück und ab da sind wir bei seiner Schwester… sie heiratet am 8.9. und er ist Trauzeuge.
Da wir 2,5h entfernt wohnen, werden wir bis 12.9. dort bleiben, da am 11.9. die feier stattfindet.
Remus ist selbstverständlich dabei, wird aber jede Nacht bei uns mit im Zimmer schlafen.. d.h. Mit dem Herzeln wird es etwas schwierig
Zudem haben wir auch ne Menge vorzubereiten, für die Feierei…

Naja, warten wir mal ab was passiert.
Ovus werde ich diesen Zyklus keine machen, da es bei der Schwägerin schwierig wird
  • Dieses Thema wurde 9 mal gemerkt