Mütter- und Schwangerenforum

Utrogest/Famenita

05.06.2018 11:43
Hallo,kurze Frage:Mein Frauenarzt hat vor 8 Wochen geschlossen und ich habe noch keinen neuen gefunden.Nun brauch ich aber ab Es Progesteron,welches mir aber jetzt ausging.Im Internet gibt es ja diverse Angebote mit Online Rezepten die man sich ausstellen lassen kann,ich trau dem ganzen aber nicht so,hat da jemand hier Erfahrung?Es geht ja nur darum noch 1-2Zyklen zu überbrücken,bis ich einen neuen Arzt habe.Ich hab Angst es könnte genau in den Zyklen klappen und ich hab keins mehr zuhause Deswegen wäre ich über Erfahrungswerte Dankbar!
FräuleinFee
4787 Beiträge
05.06.2018 11:45
Ich kann Dir leider nicht helfen , aber hattest Du nicht positiv getestet ?
Darwin27
10550 Beiträge
05.06.2018 12:23
Ich habe das Utrogest auch von meinem Hausarzt verschrieben bekommen.

Von Internetangeboten würd ich bei Medikamenten die Finger lassen. Schon gleich, wenn du da kein Rezept brauchst. Das Risiko wäre mir zu hoch.
Seramonchen
37400 Beiträge
05.06.2018 12:30
Hausarzt kann dir verschreiben, frag da einfach mal nach
05.06.2018 12:51
Mein Hausarzt hat gesagtsowas verschreibt er nicht.Ich sei ja nicht in den Wechseljahren
AliceImTraumland
491 Beiträge
05.06.2018 13:55
Zitat von rommy-34:

Hallo,kurze Frage:Mein Frauenarzt hat vor 8 Wochen geschlossen und ich habe noch keinen neuen gefunden.Nun brauch ich aber ab Es Progesteron,welches mir aber jetzt ausging.Im Internet gibt es ja diverse Angebote mit Online Rezepten die man sich ausstellen lassen kann,ich trau dem ganzen aber nicht so,hat da jemand hier Erfahrung?Es geht ja nur darum noch 1-2Zyklen zu überbrücken,bis ich einen neuen Arzt habe.Ich hab Angst es könnte genau in den Zyklen klappen und ich hab keins mehr zuhause Deswegen wäre ich über Erfahrungswerte Dankbar!


Leider kann ich dir auch nicht weiterhelfen Vielleicht bei der kk Anfragen?

Hast Du eine gelbkörperschwäche oder warum musst du ab es famenita nehmen wenn ich fragen darf
05.06.2018 14:09
Ja ich hab Progesteronmangel,ich komm ohne nicht mal auf 8 Tage 2.ZH
05.06.2018 15:34
Wieso suchst du dir dann nicht schnell einen neuen Frauenarzt?
05.06.2018 18:08
Zitat von FrauFee:

Wieso suchst du dir dann nicht schnell einen neuen Frauenarzt?


Sorry aber was für ein Tipp!Da wär ich nie drauf gekommen!Nur das es hier in der für mich erreichbaren Gegend keinen gibt,der neue Aufnimmt.Ich wohne leider weder in einer Stadt noch in der nähe einer Stadt.Ich hatte heute früh die Idee einfach ins KH zu fahren und mir dort vom Arzt ein Rezept ausstellen zu lassen.Zu spät.Ich hab seit Freitag Mittag versucht doch noch nen Arzt zu finden,alle haben mich abgewiesen,oder mir einen Termin in paar Monaten Angeboten.Ich war 18 Jahre bei meinem Arzt.
Darwin27
10550 Beiträge
05.06.2018 20:39
Zitat von rommy-34:

Mein Hausarzt hat gesagtsowas verschreibt er nicht.Ich sei ja nicht in den Wechseljahren


Was ist denn das für ne Antwort vom Arzt.. Hast du ihm nicht gesagt, worum es bei euch geht? Was sagt er da?
05.06.2018 21:02
Zitat von Darwin27:

Zitat von rommy-34:

Mein Hausarzt hat gesagtsowas verschreibt er nicht.Ich sei ja nicht in den Wechseljahren


Was ist denn das für ne Antwort vom Arzt.. Hast du ihm nicht gesagt, worum es bei euch geht? Was sagt er da?


Natürlich,deswegen sagt er das ja.Er ist kein Gynekolige und deswegen verschreibt er das nicht
06.06.2018 06:23
Zitat von rommy-34:

Zitat von FrauFee:

Wieso suchst du dir dann nicht schnell einen neuen Frauenarzt?


Sorry aber was für ein Tipp!Da wär ich nie drauf gekommen!Nur das es hier in der für mich erreichbaren Gegend keinen gibt,der neue Aufnimmt.Ich wohne leider weder in einer Stadt noch in der nähe einer Stadt.Ich hatte heute früh die Idee einfach ins KH zu fahren und mir dort vom Arzt ein Rezept ausstellen zu lassen.Zu spät.Ich hab seit Freitag Mittag versucht doch noch nen Arzt zu finden,alle haben mich abgewiesen,oder mir einen Termin in paar Monaten Angeboten.Ich war 18 Jahre bei meinem Arzt.


Das war nur eine Frage...

Hast du mal bei deiner Krankenkasse angefragt, die können doch dafür sorgen, dass du einen Termin bekommst.

Und noch eine Frage: Gibt es denn keine Vertretung für deinen Arzt? Die Praxis wurde einfach aufgelöst?

Gibt es eine Kinderwünschklinik bei euch in der Nähe? Ihr versucht doch schon lange schwanger zu werden.

Ansonsten würde ich schauen, dass ich dir Medikamente aus dem Ausland bestelle. In manchen EU Ländern geht das doch ohne Rezept. Belgien, Frankreich?
06.06.2018 07:36
Zitat von FrauFee:

Zitat von rommy-34:

Zitat von FrauFee:

Wieso suchst du dir dann nicht schnell einen neuen Frauenarzt?


Sorry aber was für ein Tipp!Da wär ich nie drauf gekommen!Nur das es hier in der für mich erreichbaren Gegend keinen gibt,der neue Aufnimmt.Ich wohne leider weder in einer Stadt noch in der nähe einer Stadt.Ich hatte heute früh die Idee einfach ins KH zu fahren und mir dort vom Arzt ein Rezept ausstellen zu lassen.Zu spät.Ich hab seit Freitag Mittag versucht doch noch nen Arzt zu finden,alle haben mich abgewiesen,oder mir einen Termin in paar Monaten Angeboten.Ich war 18 Jahre bei meinem Arzt.


Das war nur eine Frage...

Hast du mal bei deiner Krankenkasse angefragt, die können doch dafür sorgen, dass du einen Termin bekommst.

Und noch eine Frage: Gibt es denn keine Vertretung für deinen Arzt? Die Praxis wurde einfach aufgelöst?

Gibt es eine Kinderwünschklinik bei euch in der Nähe? Ihr versucht doch schon lange schwanger zu werden.

Ansonsten würde ich schauen, dass ich dir Medikamente aus dem Ausland bestelle. In manchen EU Ländern geht das doch ohne Rezept. Belgien, Frankreich?


Leider nein,sie hat lange gesucht,aber es ist einfach keiner scharf drauf hier ne Praxis zu haben.Und die zwei die noch da sind,sind gnadenlos überfüllt.Bei der einen hätte ich nen Termin im Oktober bekommen können Klinik haben wir alles hinter uns.Da bei mir keine weiter führende Hormonbehandlung möglich istkönnen sie uns da nicht helfen.Es wurde ja auch nichts gefunden.
Daran hab ich auch schon gedacht,ich will nur nicht mit dem Gesetz in konflikt kommen.Ich war so wütend weil ich ja Fr positiv getestet hab und einfach nur ein Rezept für Famenita wollte,und abgewiesen wurde.Und gestern hab ich meine Mens bekommen nach 35 üz.
  • Dieses Thema wurde 0 mal gemerkt