Mütter- und Schwangerenforum

Für Babys geeignet?

ghostcat87
975 Beiträge
14.09.2020 19:55
Wusste gerade nicht wo ich es rein packen soll, daher hier.

Kennt ihr die Grimms Regenbogenfreunde? Sind kleine bunte Holzmännchen. 6cm Hoch und 3xm Durchmesser. Wir haben die gehabt und unserer kleinen, 5 Monate, zum spielen gegeben.
Mein Mann fragte mich dann ganz geschockt ob das ok ist, sie hatte einen halb im Mund. Jetzt bin ich total unsicher. Ich dachte mir bisher nichts dabei, der Hersteller schreibt ab 12 Monate, aber auf sowas geb ich nicht immer was. Auch 1 jährige nehmen noch genug in den Mund.
Also was meint ihr, zu gefährlich?? Sind die zu klein, könnte meine kleine die verschlucken?
TiniBini
9236 Beiträge
14.09.2020 20:49
Ich würde es wohl unter Aufsicht zum spielen raus geben, aber nicht zum klassischen Babyspielzeug legen, was frei verfügbar ist. Die sehen nicht wirklich zerbrechlich aus, aber der Hersteller hat sich da was bei gedacht mit der Altersempfehlung.
Julli88
510 Beiträge
14.09.2020 21:32
Wir haben die auch, haben sie aber nur unter Aufsicht zum Spielen gegeben.
Also sie lagen jetzt nicht im Wohnzimmer in ihrer Kiste, sondern standen im Regal und ich hab sie dann manchmal zum Spielen rausgeholt. War mir da mit der Größe nie so hundertprozentig sicher und so war das für uns ok.
kataleia
9895 Beiträge
15.09.2020 14:40
Hier stehen sie auch im Wohnzimmer und werden seit Anbeginn bespielt aber eben nicht ohne erwachsenen.

Ist wie mit den Siku Autos.
EIGENTLICH geht nix ab. Aber wenn doch kann es schlimm enden. Daher sind die erst ab 3 sogar.
  • Dieses Thema wurde 0 mal gemerkt