Mütter- und Schwangerenforum

Flugzeugstart ohne Nuckel und stillen

FrauNovember
2503 Beiträge
12.08.2019 16:09
Halli hallo

Wir starten morgen früh in den Urlaub und fliegen etwa 2 std. Meine jüngste Maus nimmt keinen Nuckel und sitzt den gesamten Flug über in der Babyschale. Jetzt brauche ich mal den ultimativen Tipp, was ich machen kann, damit ihr der Druck bei Start und Landung nicht unangenehm wird. Stillen und Nuckel fallen raus. Leider isst sie auch noch nicht wirklich, so dass mir da auch nichts einfällt.

Erzählt mal, wie ihr das bisher gemacht habt. Die beiden großen haben beide den Nuckel genommen, daher kenne ich das Problem so nicht.

LG und Danke für eure Hilfe
stech09
5490 Beiträge
12.08.2019 16:11
Trinkt sie aus einer Flasche?

Dann könntest du ihr daraus etwas zu trinken geben.
Kitja
1159 Beiträge
12.08.2019 16:18
Beim Start wird wahrscheinlich nichts großartiges passieren. Man spürt eher etwas bei der Landung. Also vll Saftschorle zum trinken anbieten? Mit 8 Monaten konnte meine Tochter keine Kekse oder so essen aber Hirselkringeln waren sehr beliebt. Oder einen Fruchtsauger holen und da was leckeres rein! Sie muss ja nicht wirklich essen, sondern an etwas kauen oder lutschen, damit sich Speichel bildet, welchen sie dann runterschluckt.

Wir sind vor kurzem auch geflogen mit Umsteigen sogar. Ich habe mich gewundert, wie gut die kleine das überstanden hat. Hat ihr alles nichts ausgemacht.
Cookie88
27983 Beiträge
12.08.2019 19:18
Vllt ein Fruchtquetschi?
LaFlorecita
2853 Beiträge
12.08.2019 19:19
Unser kleiner (aber schon 1,5 Jahre) Hat aus der strohalmfalsche getrunken. Wir hatten bisher noch nie Probleme (weder beim großen, 3x geflogen bisher noch jetzt beim Kleinen)

Schönen Urlaub
FrauNovember
2503 Beiträge
12.08.2019 19:23
Wasserfläschen nehme ich mit, da trinkt sie halt nie lange dran, aber vielleicht reicht es. Hirsebällchen habe ich auch immer dabei und mit Quetschie werde ich uns dann auch mal ausrüsten, zur Not trinkt die Mittlere ihn gerne
nyckelpiga
6561 Beiträge
12.08.2019 22:53
So kleine Kinder haben in der Regel noch keine Probleme mit dem Druckausgleich.
Wir fliegen öfter mit allen 4 Jungs und bisher haben nur die beiden ältesten 2x was gebraucht beim Fliegen als sie leicht verschnupft waren.
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt