Mütter- und Schwangerenforum

Suchen Wohnwagen/Wohnmobil Experten

Mupsi_1113
2547 Beiträge
01.05.2021 17:26
Hallo zusammen,

wie im Titel schon beschrieben suche ich Erfahrungsberichte. Wir haben unsere Kroatien Urlaub für dieses Jahr storniert, uns ist das alles noch zu unsicher. Daher haben wir uns für 6 tage, also 5 Nächte ein Wohnmobil gebucht und wollen ein bisschen die Ostsee langfahren. Noch sind in MeckPomm ja alle Campingplätze dicht, vorerst bis 22.05., bleibt abzuwarten ob sie wieder öffnen. Reisezeitpunkt wäre Ende Juli, da ist MeckPomm gerade in den letzten Zügen der Sommerferien. Unsere haben dann gerade erst angefangen. Für den ersten Stopp haben wir bereits einen Stellplatz angefragt. Jetzt kommt es wo ich wahnsinnig hilflos bin, müssen wir für jede Nacht im Vorraus buchen oder glaubt ihr wir können ab dem 1. Stopp auch spontan weiter fahren? Findet man immer irgendwie irgendwo einen Stellplatz oder ist es mit drei Mäusen einfach zu riskant?

Ich würde mich mega freuen, wenn mir dazu jemand einen Rat oder einen Tipp geben würde.

Liebe Grüße und einen schönen Samstag noch.
-bald-mami-
23400 Beiträge
01.05.2021 22:20
Zu Corona-Zeiten zu riskant würde ich sagen.
Wir waren letztes Jahr im September unterwrgy, da war‘s schon mit Reservierungen oft nicht einfach!
Tzitzi
33 Beiträge
01.05.2021 22:28
Wir campen seit 15 Jahren, früher auch oft an der Ostsee. Selbst ohne Corona wäre mir das in den Sommerferien zu heikel. Seit Corona sind alle Campingplätze total überlaufen und jetzt schon ausgebucht. Da ist auch egal wo Ferien sind, die meisten kommen eh durchs halbe Land angereist und wohnen nicht Vorort. Spontan geht vielleicht noch mit einem kleinen 2 Personenzelt, das passt immer mal noch in irgend eine Ecke, aber ein Wohnmobil mit 5 Sitz- und Schlafplätzen ist ja nicht gerade klein.

Aus eigenem Interesse, welches Modell ist es denn? Ich habe nämlich bis jetzt noch nie eins für 5 Personen zum mieten gefunden
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt