Mütter- und Schwangerenforum

Wochenende im Harz

Yuki_Miu
33 Beiträge
06.12.2018 19:35
Narbend!

Wir haben uns sehr spontan überlegt 1. Wochenenden im Harz zu verbringen.

Sind in Bad Lauterberg untergekommen.

Habt Ihr ein paar Ideen wo man gut mit 2 Kindern hingehen kann? (4,5 und fast 3)
Weiß nicht wieviel Schnee dort ist, wenn überhaupt bei dem Wetter was wir haben. Nur mag meine 3-jährige nicht Rodeln. Vielleicht kennt sich jemand aus und hat ein paar Tipps? (Ich weiß Wiederholung )

Besuch von einem Weihnachtsmarkt ist geplant, kann mich aber noch nicht entscheiden wohin wir fahren.

Die-zauberhafte-Patin
24457 Beiträge
06.12.2018 20:00
Ich wohne im Harz. Allerdings bist du auf der (für mich) falschen Seite untergekommen.
Ein Erlebnis, wenn auch nicht ganz billig und ganz sicher mit Schnee verbunden, ist die Fahrt mit der Brockenbahn auf den Brocken. Dabei geht es wirklich um die Fahrt selbst. Mit ein bisschen Glück findet dieses WE sogar die Nikolausfahrt statt, die ist für Kinder wirklich traumhaft schön.
https://www.hsb-wr.de/mehr-erleben/hsb-sonderzuege /thematische-sonderzuege/nikolauszug/
Da findest du dann auch gleich Orte, wo man ein- bzw. zusteigt.

Weihnachtsmärkte habe ich nicht viel Ahnung da drüben. Der in Goslar soll ganz schön sein, aber da war ich erst einmal und das ist schon viele Jahre her. Ansonsten haben wir in Quedlinburg natürlich den legendären Advent in den Höfen. Das ist wirklich sehr, sehr schön, aber brechend voll. Der Weihnachtsmarkt in Wernigerode ist auch traumhaft.

Mehr kann ich leider nicht helfen. Braunlage hat den Wurmberg und da liegt ggf. auch Schnee.

LG Zaubi
biancix
3247 Beiträge
06.12.2018 20:16
Unbedingt in Goslar auf den Weihnachtsmarkt, ansonsten wie schon geschrieben, Wernigerode ist auch toll.
In Goslar gibt es ein Bergwerk in das man einfahren kann, total spannend.
mama_2012
154 Beiträge
06.12.2018 20:17
In Bad Lauterberg gibt es einen neuen tollen Spielplatz. Das Schwimmbad ist nett.
Ein paar Kilometer weiter in Bad Sachsa ist eine Eishalle, Indoorspielplatz, ein Märchenwald, Greifvogelstadion wobei ich nicht weis die beiden letzten aufhaben.
Weihnachtsmarkt Goslar.
Schnee ist keiner da.
mama_2012
154 Beiträge
06.12.2018 20:22
Bad harzburg ist der Baumwipfelpfad dort kann man mit der Seilbahn wieder runter fahren. Luxgehege
Weihnachtsmarkt Goslar ist immer sehr voll.
Im Umkreis müssten am we auch kleine Weihnachtsmärkte aufhaben.
Yuki_Miu
33 Beiträge
06.12.2018 21:37
Vielen Dank!

Die Brockenbahn hatte ich schon gefunden. Leider keine Nikolausfahrten mehr, wenn wir da sind. Wäre schön gewesen, da bei uns die Bahn dieses Jahr keine anbieten darf.

Ich glaub bei den Weihnachtsmärkten muss wir einfach durch das die voll sind.

Was ich toll finde das Bergwerk in Goslar. Die Kinder waren dieses Jahr im deutschen Museum und sind dort ab in den Keller durch das Bergwerk und haben es geliebt.
fruity
2739 Beiträge
07.12.2018 13:30
Wir waren bisher 2-3 mal im Harz.
Im Sommer 2015 sind wir mit der Brockenbahn auf den Brocken gefahren. Die Große war damals 2 und bis auf den lauten Zug hat es ihr sehr gut gefallen. Dann waren wir noch auf dem Hexentanzplatz und dort im Tierpark, einen Tag im Badeparadies Bad Sachsa und in der Iberger Salzhöhle (unbedingt Matschsachen anziehen). Auf dem Rückweg waren wir in so einem Miniaturpark in Wernigerode.

Im Sommer 2016 waren wir auf der Durchreise im Märchenpark Bad Harzburg. Fand ich furchtbar lieblos, kann man sich echt schenken.

Im Februar 2018 (die Kinder waren 4,5 und 2) waren wir 2 Tage im Harz. Den einen Tag sind wir mit der Seilbahn auf den Bocksberg gefahren. Das hat beiden total viel Spaß gemacht. Oben lag sehr viel Schnee und die Große war mit Papa rodeln. Die Kleine hat im Wagen geschlafen.
Den anderen Tag waren wir wandern bei der Teufelsmauer. Die Kinder hatten total Spaß am Klettern und Entdecken.
  • Dieses Thema wurde 0 mal gemerkt