Mütter- und Schwangerenforum

Schlechtwerden kurz vor der Geburt

ColeBrie87
124 Beiträge
20.12.2008 03:46

Hallo Ihr werdenden Mamis,

bin jetzt ende der 37. SSW! Auf dem CTG vorgestern beim Arzt hatte ich schon einige Wehen, aber noch nichts Weltbewegendes. Der Muttermund hat sich verkürzt, es war aber noch nichts offen. Habe auch so ständiges ziehen wenn ich mich bewege, und spannungsgeühl im Bauch. Aber mir war heute morgen total schlecht. Haben nun gehört, dass das Unwohlsein kurz vor der Geburt kommen kann. Stimmt das? War es bei euch auch so, oder habt ihr was dazu gehört?

Liebe Grüße

nicky
20.12.2008 06:13
das habe ich auch gehört.
mir war am ende der ss auch immer schlecht.
nur meine maus wollte trotzdem nicht kommen,sodas nachher die geburt eingeleitet wurde.
Pina_Colada
12328 Beiträge
20.12.2008 06:32
also übelkeit hatte ich nciht, nur starkes sodbrennen und das bis zum ende...
habe es aber auch schon gehört, das vielen übelkeit haben oder sich übergeben müssen, wenn der muttermund ungefähr 5 cm geöffnet ist... aber das ist ja bei dir ja noch nciht der fall
Pina_Colada
12328 Beiträge
20.12.2008 06:33
ich wundere mich immer, zu welchen uhrzeit ihr ncoh am pc sitzt... ich konnte in der ss zwar auch viele nächte nciht schlafen, aber am pc habe ich mich nie gesetzt, dann wär ich garnciht mehr zum schlafen gekommen
20.12.2008 06:34
also wenn ich nicht schlafen konnte in der ss war ich nachs auch am laptop
ColeBrie87
124 Beiträge
20.12.2008 09:17
Zitat von jas1812:
also übelkeit hatte ich nciht, nur starkes sodbrennen und das bis zum ende...
habe es aber auch schon gehört, das vielen übelkeit haben oder sich übergeben müssen, wenn der muttermund ungefähr 5 cm geöffnet ist... aber das ist ja bei dir ja noch nciht der fall


das sodbrennen kenne ich auch.... das ist fürchterlich ... das komische ist daran das ich sodbrennen immer nachts hab
20.12.2008 09:28
Oh ja, also mir war davor immer unheimlich schlecht... hab mich eigentlich jedesmal übergeben. Bei mir kam das aber von einer auf die andere Sekunde...aber gut, das kann bei anderen Frauen ja auch anders sein.
mamasteffi
4166 Beiträge
20.12.2008 09:38
übelkeit ist ja oft ein zeichen das es nicht mehr lang dauert.
mir war aber eh bei beiden schwangerschaften die ganzen 9 monate schlecht
  • Dieses Thema wurde 0 mal gemerkt