Mütter- und Schwangerenforum

Hilfe, ich stinke^^

luana2808
11 Beiträge
13.09.2021 19:56
Hallo.
Seit ich mit einem Jungen schwanger bin rieche ich n
ach Schweiss. Egal ob frisch aus der Dusche und mit kiloweise Deo bewaffnet.
Ich kenne das nicht...weder unschwanger noch bei meinen beiden Mädchenschwangerschaften.
Google sagt das es an dem erhöhen TestosteronSpiegel wegen dem Jungen liegen soll.
Kennt das Problem noch jemand?
Ich fühle mich so unglaublich eklig
Fjara
250 Beiträge
13.09.2021 19:59
Ich bekomme zwar ein Mädel, hab aber in dieser SS auch unwahrscheinliche Probleme mit Körpergeruch. Kaum ein Deo hilft wirklich (lange). Ich könnte mehrmals am Tag duschen, weil ich wirklich nach Schweiß rieche...
Es nervt. Hab aber bis jetz nix wirklich Hilfreiches dagegen gefunden und hoffe, dass es nach der Entbindung irgendwann wieder besser wird...
schoko_keks1234
2679 Beiträge
13.09.2021 20:05
Ich hatte 4 Jungsschwangerschaften und kenne das aus keiner. Ich glaube nicht, dass es am Jungen liegt, sondern eher am Hormonchaos. Riechen andere Leute ( dein Mann zum Beispiel) das auch so extrem? Ich hatte in sämtlichen Schwangerschaften ein extrem sensibles Näschen und habe viele Gerüche sehr viel intensiver wahrgenommen, als ich es normal tue.

Einen Tipp habe ich leider nicht für dich. Trotzdem alles gute
ladyone
6493 Beiträge
13.09.2021 20:44
eine (leicht) parfümierte Bodylotion, wäre das etwas?
blueeye_HD
1728 Beiträge
14.09.2021 04:28
Hallo Ich hatte das auch damals in meiner Schwangerschaft! Ich wurde verrückt dadurch, weil einfach nichts geholfen hat.

Ich habe mein Umfeld gefragt, ob ich wirklich so dolle stinke, wie ich mich rieche.

Nein, es war nicht so. Ich habe immer/meistens „gut“ gerochen. Meine Hormone haben mir da wohl ein Streich gespielt und haben meinen Geruchssinn verändert.

Ich war übrigens mit meiner Tochter schwanger, damals.

Frag einfach mal Dein Umfeld ob du „stinkst“ ich gehe von aus, dass diese es auch verneinen werden.

Snowflake
2674 Beiträge
14.09.2021 09:04
Ich hatte das auch in meiner Schwangerschaft mit meinem 2. Sohn und es wurde noch extremer in den ersten drei Wochen nach Entbindung. Es nervt echt. Es sind jetzt knapp 5 Wochen nach Entbindung und es wird etwas besser. Bei meinem ersten Sohn hatte ich sowas nie. Mein Arzt hat gesagt, dass es an den Hormonen liegt. Ich drücke dir die Daumen, dass es bei dir anders sein wird
monkeymind
5 Beiträge
14.09.2021 15:54
Kenne das Thema auch und kann bestätigen dass es nach der Entbindung schnell besser wird. Ich glaube auch dass da der Geruchssinn irgendwie aus der Bahn geworfen wir durch die Hormone, wie hier eh schon mehrfach beschrieben. Was mir geholfen hat waren einerseits ätherische Öle und andererseits natürliches(!) Deo. Diese künstlichen Sachen mit Tausend verschiedenen Inhaltsstoffen und chemischen Gerüchen haben den Geruch zwar kurzzeitig überdeckt aber dann eher noch verschlimmert, zumindest kam es mir so vor. Habe dann ein Deo aus dem Reformhaus verwendet, wo nur Speisesoda und Kokosöl und Sheabutter drinnen waren und zink und Mandelöl. Das verwende ich übrigens immer noch.
luana2808
11 Beiträge
14.09.2021 19:14
Danke für die Antworten,obwohl doch leider niemand die ultimative Lösung hat
Aber zumindest weiß ich nun das ich es mir nicht einbilde.
Luna1105
661 Beiträge
15.09.2021 15:55
Bei mir hat nuud Wunder gewirkt. Ich hatte (außerhalb der Schwangerschaften, eigentlich seit der Pubertät) Probleme damit, ein wirklich wirksames Deo zu finden und seit ich es benutze, bin ich soo erleichtert. Es ist aber ziemlich teuer und nur online erhältlich, wenn ich mich nicht irre. Ich hatte aber auch den Eindruck, dass ich in der Schwangerschaft Gerüche viel intensiver wahrnehme. Ich schließe mich den anderen anderen, mal eine vertraute Person zu fragen, ob dein Eindruck stimmt oder ob es vielleicht nur deine empfindlichere Nase ist
Marzipan
3227 Beiträge
15.09.2021 16:34
Das kenne ich auch aus meiner ersten Schwangerschaft. Ich war damals allerdings mit einem Mädel schwanger. Ich denke nicht dass es am Jungen liegt

Das Einzige was mir etwas half war, dass ich dann auf Männerdeo ausgewichen bin
  • Dieses Thema wurde 2 mal gemerkt