Mütter- und Schwangerenforum

Aus Hämatom wurde Zwilling?

Hummelbrummel
1090 Beiträge
16.09.2020 11:58
Hallo

Wie Jene die mitlesen wissen, geht es um meine Beste Freundin. Nach anfänglichen Krisen freut sie sich nun doch schwanger zu sein.

Heute war sie beim Arzt. Zurück datiert auf 6+0.
Zusehen war ne Mini Fruchthöhle wo grad mal so der DS rein passt und ein 3.2mm Embryo ohne Herzschlag.

Außerdem war da ne relativ große „unklare Struktur“. Der Arzt tendiert zum Hämatom, ist sich aber nicht sicher, weil schon das eine nicht unbedingt gut darstellbar war.

Am 2.10. ist Kontrolle.

Die Nerven liegen jetzt blank, dass sie entweder
Das kleine verlieren könnte weil es ein Hämatom ist

Oder

Es vielleicht sogar 2 sind.

Hatte irgendjemand eines von beiden? Hämatom? War das dann größer als die FB?
Oder wurde ein Hämatom doch noch zum Gemini?

Danke schon mal für euren Input
Katimini
2211 Beiträge
16.09.2020 12:06
Zitat von Hummelbrummel:

Hallo

Wie Jene die mitlesen wissen, geht es um meine Beste Freundin. Nach anfänglichen Krisen freut sie sich nun doch schwanger zu sein.

Heute war sie beim Arzt. Zurück datiert auf 6+0.
Zusehen war ne Mini Fruchthöhle wo grad mal so der DS rein passt und ein 3.2mm Embryo ohne Herzschlag.

Außerdem war da ne relativ große „unklare Struktur“. Der Arzt tendiert zum Hämatom, ist sich aber nicht sicher, weil schon das eine nicht unbedingt gut darstellbar war.

Am 2.10. ist Kontrolle.

Die Nerven liegen jetzt blank, dass sie entweder
Das kleine verlieren könnte weil es ein Hämatom ist

Oder

Es vielleicht sogar 2 sind.

Hatte irgendjemand eines von beiden? Hämatom? War das dann größer als die FB?
Oder wurde ein Hämatom doch noch zum Gemini?

Danke schon mal für euren Input

Das ist eine blöde Situation für deine Freundin und ich kann die Aufregung verstehen.
Aber zu erst einmal, bei 6+0 muss noch kein Herzschlag darstellbar sein. Vil ist es auch schlecht erkennbar gewesen wegen des Hämatoms oder ebend der FH.

In meiner 1 SS hatte ich das selbe, die 2 FH verschwand zum nächsten Termin und das kleine Böhnchen war zeitgerecht entwickelt mit kräftigem Herzschlag
Hummelbrummel
1090 Beiträge
16.09.2020 12:20
Zitat von Katimini:

Zitat von Hummelbrummel:

Hallo

Wie Jene die mitlesen wissen, geht es um meine Beste Freundin. Nach anfänglichen Krisen freut sie sich nun doch schwanger zu sein.

Heute war sie beim Arzt. Zurück datiert auf 6+0.
Zusehen war ne Mini Fruchthöhle wo grad mal so der DS rein passt und ein 3.2mm Embryo ohne Herzschlag.

Außerdem war da ne relativ große „unklare Struktur“. Der Arzt tendiert zum Hämatom, ist sich aber nicht sicher, weil schon das eine nicht unbedingt gut darstellbar war.

Am 2.10. ist Kontrolle.

Die Nerven liegen jetzt blank, dass sie entweder
Das kleine verlieren könnte weil es ein Hämatom ist

Oder

Es vielleicht sogar 2 sind.

Hatte irgendjemand eines von beiden? Hämatom? War das dann größer als die FB?
Oder wurde ein Hämatom doch noch zum Gemini?

Danke schon mal für euren Input

Das ist eine blöde Situation für deine Freundin und ich kann die Aufregung verstehen.
Aber zu erst einmal, bei 6+0 muss noch kein Herzschlag darstellbar sein. Vil ist es auch schlecht erkennbar gewesen wegen des Hämatoms oder ebend der FH.

In meiner 1 SS hatte ich das selbe, die 2 FH verschwand zum nächsten Termin und das kleine Böhnchen war zeitgerecht entwickelt mit kräftigem Herzschlag


Auf das hoffen wir natürlich auch
2 Wochen scheinen plötzlich endlos lang.
Hätte ich blöde Kuh nur den Ultraschall mitgefilmt am Monitor... so haben wir nur ne schlecht zu erkennende minifruchthöhle.

Es bleibt e nichts anderes als abzuwarten. Aber das ist gar nicht so leicht
sannirose
4 Beiträge
17.09.2020 10:51
Ach jee, das hätte ich ihr aber auch anders gewünscht, als so im Unklaren zu sein.
Ich kann leider nicht mit Erfahrungen dienen. Vielleicht war es einfach nicht so gut darstellbar, das ist ja am Anfang alles so winzig.
Ich drücke die Daumen, dass man das nächste mal alles gut sieht, dass alles normal ist und dass dann ein Herzchen schlägt.
Gutes Durchhalten bis zum nächsten Termin - für dich und deine Freundin!
Wie schön, dass du an ihrer Seite bist! Ist natürlich auch nicht immer leicht, wenn man so nah dran ist.
Viel Kraft euch beiden!
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt