Mütter- und Schwangerenforum

Ich brauche Hilfe..

Blnmom14
27 Beiträge
23.11.2021 20:10
Hallo meine lieben, ich hoffe ich finde hier jemanden der mir kurz was beantworten kann.. ich war gestern beim FA weil ich paar Beschwerden habe und paar Tage zuvor positiv getestet habe. Ich weiß leider nicht wann die mens kommen soll. Sie hat ein US gemacht und eine fruchthöhle erahnen können 2-3 Zysten und war sich nicht sicher ob das Zysten sind und und und.. darauf hin sollte ich ein SST machen der positiv fiel aber schwach und sie war irgendwie stutzig. Bei mir wurde dann Blut abgenommen um zu schauen wie die Werte sind (kenne mich leider damit nicht aus. Wurde bei mir zum ersten Mal gemacht in einer SS. Zu meiner Frage. Laut Test wie weit wäre ich ? Und denkt ihr es ist eine intakte ss ? Km Nachhinein musste ich unterwegs überlegen und wurde stutzig. Die FA hatte auch nicht wirklich Zeit und musste bei anderen Patienten weiter machen so das ich paar fragen nicht stellen konnte.. und benutzen die 50er sst ? Bild hänge ich dazu. Danke

MirfälltNixein
45 Beiträge
23.11.2021 20:49
Hey, also positiv ist der Test ja. Wie es aussieht noch früh am Anfang. Passt doch zu einer zu erahnenden Fruchhöhle...
Was meinst Du mit sie war stutzig?

Also mein erster Termin war bei 5+6 oder so... Der Test war zwar kräftiger, aber da war auch nur gesagt worden "ja das könnte wohl ne kleine Fruchthöhle sein". Und mehr machen sie ja ehrlich gesagt auch nicht. Sie nehmen Blut ab, bestätigen dann damit und mit einem späteren US die Schwangerschaft und dann wirst Du sicher sein.. Aber so klingt doch erstmal alles normal. Oder wieso machst Du Dir genau Sorgen?

Wenn die FÄ nichts gesagt hat, worum man sich jetzt Sorgen sollte, dann wird doch wohl erstmal nichts sein oder?
  • Dieses Thema wurde 0 mal gemerkt