Mütter- und Schwangerenforum

Keine Fruchthöhle zu sehen,hilfe!

Bauchzwerg
3 Beiträge
06.03.2019 16:14
Hallo ihr lieben,

bin Neu hier ..
Ich hab am 01.03. zwei mal Positiv getestet..

Der erste Tag meiner letzten Periode war der 27.01.2019
heißt das ich jetzt 4+4 bin.

Am Sonntag bin ich dann gleich ins Krankenhaus gefahren,weil ich die Schwangerschaft bestätigt haben wollte,da war ich 4+1
Nur leider konnte die Frauenärztin nichts sehen,keine Fruchthöhle..nichts.
Sie meinte zwar das dass normal in der Woche sei,aber irgendwo macht man sich ja trotzdem verrückt.
Sie hat gesagt das ich anfang der 6. Ssw (5+1) zu meinem Gyn gehen soll,das wäre am Montag .. da sollte man was sehen.. oder soll ich noch was warten ?
Hat man bei euch in der 5ssw. Auch noch nichts im Ultraschall gesehen ?
Sind Mensartige Unterleibschmerzen ab und an normal ?
Stechen und zwicken in den Eierstöcken ?
Ich muss oft Pipi wenn ich mal länger spazieren war..

Sorry wegen den ganzen fragen ..
Ich würde mich freuen wenn ihr mir Antworten geben würdet..

liebe grüße Lisa

Norimena
2428 Beiträge
06.03.2019 16:18
Hallo und Willkommen hier im Forum

Warum fährst du denn ins Krankenhaus um deine Schwangerschaft bestätigen zu lassen? Ist dafür ja eigentlich nicht gedacht. Aber gut.
Mein Gyn vergibt erst ab der 7. SSW Termine, weil man vorher nicht immer was sieht.
Ich würde also an deiner Stelle noch warten, auch wenn es schwer ist. Ruf doch einfach an und lass dir einen Termin geben, das regelt ja auch wieder jeder Gyn anders.
Sternchen1985
3877 Beiträge
06.03.2019 16:20
Willkommen bei uns
Und Herzlich Glückwunsch.
Ich würde auch nicht so früh zum Arzt gehen bei mir hat man in allen SS erst sehr spät was gesehen erst so ab der 7ssw rum

Alles gute
Murgel
298 Beiträge
06.03.2019 16:27
Hallo Lisa ,

ich weiß die Warterei ist nervig, aber versuche dich nicht verrückt zu machen.
Wenn der SS Test positiv war, ist die halbe Miete ja schon gewonnen.
Ansonsten würde ich auch noch ein bisschen warten, oder du rufst einfach einmal bei deiner FÄ an und fragst um ihre Meinung.

Mensartige Unterleibsschmerzen sind auf alle Fälle normal. Diese hatte ich auch anfangs, genauso wie das zwicken.
Juliane2011
3554 Beiträge
06.03.2019 16:49
Also die Fahrt ins KH kann ich jetzt auch nicht nachvollziehen, zumal man bei 4+1 wirklich Glück haben muss etwas zu sehen.

Bei mir sah man immer erst in der 6. Ssw die Fruchthöhle mit Dottersack, in der 7. Ssw dann auch den Krümel mit Herzschlag.
So schwer es fällt, einbischen Geduld musst du schon mitbringen. Glückwunsch zur Schwangerschaft.
Sina307
911 Beiträge
06.03.2019 17:39
Das Zwicken ist völlig normal
Bei mir konnte man 6+0 nur die Früchthöhle sehen und dann bei 7+2 Baby mit Herzschlag.

Alles Gute
06.03.2019 18:16
Huhu,

Mir geht es genau so wie dir.

Letzte Mens am 30.01 gehabt.
Vorgestern beim FA dann auch das selbe : er sah rein gar nichts. Er meinte zwar dass man in seinem US was sehen müsste (neues Gerät) aber da mein Zyklus 30-32 Tage hat kann es sein dass meine Schwangerschaft einfach 4 Tage jünger ist als gedacht und man dann keine FH sieht. Aber er meinte auch wenn der Test positiv ist bzw war, soll ich mich ganz normal wie eine schwangere Verhalten und in der 7. ssw sollte man dann spätestens was sehen und da soll ich wieder kommen.

Lg
blubba272
4417 Beiträge
06.03.2019 19:28
War damals als ich das 1. mal schwanger war auch so bei 4+2da gewesen. U man konnte noch nix sehen..ich bin dann später wieder hingegangen u da konnte man dann was sehen so bei 6+

Bei den weiteren Schwangerschaft hab ich mir erst bei 6+oder 7+ ein Termin geben lassen..

Aber wieso bist du dafür ins KH gefahren? Mit welcher Begründung?? Is ja kein Notfall?!
Bauchzwerg
3 Beiträge
07.03.2019 10:54
Hallo,
erstmal danke für die ganzen Antworten.
Ich bin am Sonntag ins Krankenhaus gefahren,weil ich vor einem Jahr ne Todgeburt in der 26 Ssw hatte,und einfach angst hatte.

Zwacki92
142 Beiträge
07.03.2019 11:15
Zitat von Bauchzwerg:

Hallo,
erstmal danke für die ganzen Antworten.
Ich bin am Sonntag ins Krankenhaus gefahren,weil ich vor einem Jahr ne Todgeburt in der 26 Ssw hatte,und einfach angst hatte.


Das tut mir sehr Leid für dich Kann ich verstehen, dass du da unsicher bist.
Ich war in meinen Schwangerschaften auch immer erst ab der 8. Woche beim Arzt, da ich mich sonst verrückt gemacht hätte, wenn noch nichts zu sehen gewesen wäre oder das Herz noch nicht schlägt.
Celestia
516 Beiträge
07.03.2019 11:22
Zitat von Bauchzwerg:

Hallo,
erstmal danke für die ganzen Antworten.
Ich bin am Sonntag ins Krankenhaus gefahren,weil ich vor einem Jahr ne Todgeburt in der 26 Ssw hatte,und einfach angst hatte.


Wie schrecklich, es tut mir so leid das du das erleben musstest
Darf ich fragen, was der Grund war ? Bzw ob ein Grund gefunden wurde ?
kataleia
9650 Beiträge
07.03.2019 16:55
Es tut mir sehr sehr leid, dass du so eine schlimme Erfahrung machen musstest.

Einen Zusammenhang zwischen der totgeburt und dem frühen bestätigt haben wollen der SS sehe ich aber beim besten Willen nicht.

Was hast du jetzt vom KH Besuch gehabt?

Und selbst wenn alles bestens gewesen wäre, man weiß doch, dass einen Tag später alles vorbei sein kann.
Da bringen auch tägliche US nix

07.03.2019 17:24
Ich denke alles rumgefrage warum sie ins Kh ist bringt jetzt auch nichts.
Bei meinen Schwangerschaften sah man auch wie bei den meisten bei 6+ was.
Im meiner aktuellen Schwangerschaft hatte ich erst bei 7+ ein Termin, und es war auch echt gut so , wurde direkt mit nem pochenden Herzchen begrüßt.

Alles gute dir
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt