Mütter- und Schwangerenforum

Ultraschall 8+4 verschwommen

Novembersonne
23 Beiträge
10.07.2024 17:27
Hallo zusammen,

ich hatte im April eine MA mit Ausschabung. Jetzt bin ich wieder schwanger, 8+4, ES ausgelöst also sicher bestimmt.

Ich bin aus der Kinderwunschklinik entlassen seit 7+4, da hat das Herz geschlagen und SSL war 11mm, der Ultraschall allerdings auch schon etwas unscharf.

Heute war ich beim niedergelassen Gynäkologen, der die Fruchthöhle sehen, aber den Embryo kaum/schlecht darstellen konnte, es war total verschwommen alles und auch dunkel und irgendwie hat er total „rumgefuchtelt“. Herzaktion war per Doppler aber darstellbar. Meine Eierstöcke und Follikel waren auch schon immer schlecht darstellbar.

Kann sowas an Übergewicht liegen, ich habe Adipositas? Am schlechten Gerät?

Zweitmeinung ist hier quasi unmöglich und Krankenhaus schickt einen Weg so früh.

Marf
28344 Beiträge
10.07.2024 17:31
Ja,bei Übergewicht kann der US ungenau werden.
Novembersonne
23 Beiträge
10.07.2024 17:31
Zitat von Marf:

Ja,bei Übergewicht kann der US ungenau werden.


auch der vaginale?
Marf
28344 Beiträge
10.07.2024 17:35
Zitat von Novembersonne:

Zitat von Marf:

Ja,bei Übergewicht kann der US ungenau werden.


auch der vaginale?

Der normalerweise nicht.
Aber wenn der Herzschlag erkennbar war, würde ich jetzt nicht so hadern.Das kann beim nächsten US nur besser werden.
Mimi2828
89 Beiträge
10.07.2024 19:18
Hast du ein Bild?
Novembersonne
23 Beiträge
10.07.2024 19:59
Zitat von Mimi2828:

Hast du ein Bild?


Nein
Mimi2828
89 Beiträge
10.07.2024 20:06
Zitat von Novembersonne:

Zitat von Mimi2828:

Hast du ein Bild?


Nein


Dann ist es schwierig es zu beurteilen.
Ich drück die Daumen, dass es einfach ne schlechte Aufnahme war/ist.
zwei92
981 Beiträge
10.07.2024 20:34
Von wie viel Übergewicht reden wir denn ?

Meine ultraschalle waren auch nicht so scharf, aber das liegt vermutlich am älteren Gerät.
Ich habe knapp 30kg Übergewicht
Novembersonne
23 Beiträge
10.07.2024 20:50
Zitat von zwei92:

Von wie viel Übergewicht reden wir denn ?

Meine ultraschalle waren auch nicht so scharf, aber das liegt vermutlich am älteren Gerät.
Ich habe knapp 30kg Übergewicht


Ich bin 1.65 und wiege 103kg
Novembersonne
23 Beiträge
10.07.2024 21:41


Das war bei 7+4, SSL 11mm

Sarah2022
2611 Beiträge
11.07.2024 07:33
Wenn ein Herzschlag vorhanden war, ist erstmal alles in Ordnung.
zwei92
981 Beiträge
11.07.2024 07:41
Zitat von Novembersonne:

Zitat von zwei92:

Von wie viel Übergewicht reden wir denn ?

Meine ultraschalle waren auch nicht so scharf, aber das liegt vermutlich am älteren Gerät.
Ich habe knapp 30kg Übergewicht


Ich bin 1.65 und wiege 103kg


Das ist zwar Übergewicht aber es ist nicht der Grund für das verschwommene
Man lagert ja kein Fett in der gebärmutter ein und bei dir wurde vaginal geschallt.

Ich könnte wetten, dass ein ultraschall im Krankenhaus mit wesentlich besseren Geräten auch schärfer wäre
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt