Mütter- und Schwangerenforum

Periode nach Fehlgeburt

Püppi110
349 Beiträge
20.11.2020 21:57
Hallo Ihr Lieben

Ich hatte vor 6 Wochen eine Fehlgeburt genau bei 11+0
Ich hatte nun 2 Tage Leiche schmierblutungen mit altem Blut. Das war Zyklus Tag 40 und 41. Nun ist nichts mehr.. bin etwas verunsichert ..
Würde mich freuen wenn sich jemand vielleicht austauschen möchte. Ich gehe einfach mal
Davon aus das vielleicht Hormone durcheinander sind.

Liebe Grüße
abaddon2708
4279 Beiträge
20.11.2020 23:20
Meistens verschiebt es sich doch etwas , je nach HCG Gehalt im Blut. Der erste Eisprung findet meist bei fast abgebauten HCG statt, bei mir waren es zirka 5 Wochen nach der AS. Und nochmal 12 Tage später war dann die erste Periode. Denke das kann man nicht pauschalisieren

Tut mir Leid das du auch diese Erfahrung machen musstest.
Wunder1620
10584 Beiträge
21.11.2020 06:18
Das tut mir sehr leid, ich denke das kommt einfach drauf an wie der Körper arbeitet. Ich hatte eine Fehlgeburt in der 15 ssw. Nach der stillen Geburt von meinem Sternchen hatte ich nach 2 Wochen sofort einen Eisprung wieder trotz hohem hcg Gehalt noch. Und dann 10 tage später kam wieder die mens.
Also es ist einfach bei jedem unterschiedlich.
Blütenzauber94
39 Beiträge
21.11.2020 08:53
Hallo liebes,

Tut mir sehr leid, dass du sowas erlebt hast

Ich hatte im Juni eine FG in der 10 Woche und habe dann 55 Tage später meine erste Periode bekommen...
Auch jetzt ist alles noch ziemlich unregelmäßig:/

Da muss man dem Körper einfach noch etwas Zeit geben...

Ganz liebe Grüße
  • Dieses Thema wurde 2 mal gemerkt