Mütter- und Schwangerenforum

Alleinreisen Zustimmung

Mary2611
5 Beiträge
20.01.2023 15:02
Hallo,
Ich möchte mit meinen Kindern im Sommer nach Griechenland fliegen. Ich bin vom KV geschieden. Haben gemeinsames Sorgerecht. In den Reisepässen sind wir auch so aufgeführt. Kinder und ich haben nicht den selben Nachnamen.Weiss jemand, ob für Griechenland die normale Einverständniserklärung für die Reise ausreicht, oder muss das beglaubigt sein. Hat jemand Erfahrungen? Bitte keine Mutmaßungen, sondern nur Fakten.
Danke ?
Vanellope
15298 Beiträge
20.01.2023 15:04
Theoretisch brauchst du nicht Mal ne schriftliche Zustimmung.
Hab zur Sicherheit im Sommer trotzdem eine unbeglaubigte dabei gehabt und nicht gebraucht.
Palabras2
448 Beiträge
20.01.2023 15:17
In den Reisepässe ist eingetragen ob die Eltern gemeinsames Sorgerecht haben?

Ich bin mit meinen Kindern mehrfach gereist und habe noch nie eine Zustimmung gebraucht.
Mary2611
5 Beiträge
20.01.2023 17:12
Zitat von Palabras2:

In den Reisepässe ist eingetragen ob die Eltern gemeinsames Sorgerecht haben?

Ich bin mit meinen Kindern mehrfach gereist und habe noch nie eine Zustimmung gebraucht.


Hi,
Nein, das ist nicht automatisch. Das kannst du erst seit letztem Jahr bei deinem Bürgeramt beantragen. Dafür brauchst du vom Bürgeramt ein Formular mit dem Einverständnisschreiben und dem Ausweis vom KV. Hatte auch nicht die Welt gekostet.
wolkenschaf
11644 Beiträge
20.01.2023 17:20
Ich bin mit meinen Kindern schon mehrfach alleine gereist und sie haben auch nicht meinen Nachnamen. Es wollte noch nie irgendjemand eine Einverständniserklärung oder sowas sehen. Ich habe immer Kopien der Geburtsurkunden dabei, damit ich notfalls belegen kann, dass ich die Mutter bin. Vom Vater hatte ich noch nie irgendwas dabei. In einigen Ländern ist die Einverständniserklärung wohl formal vorgeschrieben. In den gängigen Urlaubsländern und vor allem, wenn man ein Rückflugticket hat, kontrolliert das aber keiner.
Palabras2
448 Beiträge
20.01.2023 17:25
Zitat von Mary2611:

Zitat von Palabras2:

In den Reisepässe ist eingetragen ob die Eltern gemeinsames Sorgerecht haben?

Ich bin mit meinen Kindern mehrfach gereist und habe noch nie eine Zustimmung gebraucht.


Hi,
Nein, das ist nicht automatisch. Das kannst du erst seit letztem Jahr bei deinem Bürgeramt beantragen. Dafür brauchst du vom Bürgeramt ein Formular mit dem Einverständnisschreiben und dem Ausweis vom KV. Hatte auch nicht die Welt gekostet.


Danke dir fürs Aufklären
Das wusste ich gar nicht. Ich hab letztes Jahr erst 2 Reisepässe für zwei meiner Kinder machen lassen. Das wurde mir auch gar nicht angeboten.
Ist das im Kinderreisepass oder im normalen Reisepass eingetragen?
Mary2611
5 Beiträge
20.01.2023 18:13
Zitat von Palabras2:

Zitat von Mary2611:

Zitat von Palabras2:

In den Reisepässe ist eingetragen ob die Eltern gemeinsames Sorgerecht haben?

Ich bin mit meinen Kindern mehrfach gereist und habe noch nie eine Zustimmung gebraucht.


Hi,
Nein, das ist nicht automatisch. Das kannst du erst seit letztem Jahr bei deinem Bürgeramt beantragen. Dafür brauchst du vom Bürgeramt ein Formular mit dem Einverständnisschreiben und dem Ausweis vom KV. Hatte auch nicht die Welt gekostet.


Danke dir fürs Aufklären
Das wusste ich gar nicht. Ich hab letztes Jahr erst 2 Reisepässe für zwei meiner Kinder machen lassen. Das wurde mir auch gar nicht angeboten.
Ist das im Kinderreisepass oder im normalen Reisepass eingetragen?


Schau mal,
Bei uns heisst die Rubrik so:

Eintrag der Sorgeberechtigten im Pass (Minderjähriger)

Welche Unterlagen werden benötigt?
Gültiger Kinderreisepass / Reisepass des Kindes
Ausweisdokumente der Sorgeberechtigten

Musst mal auf der Homepage deines Bürgeramtes schauen.

Hab eben geschaut....kostet 6€/Pass

Palabras2
448 Beiträge
20.01.2023 18:34
Zitat von Mary2611:

Zitat von Palabras2:

Zitat von Mary2611:

Zitat von Palabras2:

In den Reisepässe ist eingetragen ob die Eltern gemeinsames Sorgerecht haben?

Ich bin mit meinen Kindern mehrfach gereist und habe noch nie eine Zustimmung gebraucht.


Hi,
Nein, das ist nicht automatisch. Das kannst du erst seit letztem Jahr bei deinem Bürgeramt beantragen. Dafür brauchst du vom Bürgeramt ein Formular mit dem Einverständnisschreiben und dem Ausweis vom KV. Hatte auch nicht die Welt gekostet.


Danke dir fürs Aufklären
Das wusste ich gar nicht. Ich hab letztes Jahr erst 2 Reisepässe für zwei meiner Kinder machen lassen. Das wurde mir auch gar nicht angeboten.
Ist das im Kinderreisepass oder im normalen Reisepass eingetragen?


Schau mal,
Bei uns heisst die Rubrik so:

Eintrag der Sorgeberechtigten im Pass (Minderjähriger)

Welche Unterlagen werden benötigt?
Gültiger Kinderreisepass / Reisepass des Kindes
Ausweisdokumente der Sorgeberechtigten

Musst mal auf der Homepage deines Bürgeramtes schauen.

Hab eben geschaut....kostet 6€/Pass


Danke
EulePlus2
32 Beiträge
20.01.2023 21:40
Das ist ja interessant. Wusste auch gar nicht, das man sowas eintragen lassen kann. Ist das denn dann eher praktisch oder führt es zu mehr Aufwand?
Also bedeutet das zwar, dass ich mich als Mutter der Kinder ausweisen kann, aber dann automatisch, dass ich immer ein Formular vom Vater brauche? Oder bedeutet es, dass diese Personen ohne weitere Formulare mit den Kindern reisen dürfen?
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt