Mütter- und Schwangerenforum

13 Wochen altes Baby schläüft durch - normal ? wecken ?

Gehe zu Seite:
Glücksstein
3011 Beiträge
26.09.2017 12:22
Babys lässt man schlafen.
Mein 2. Kind hat von Geburt an durchgeschlafen ! Das war im Vergleich zum 1. Kind ein Traum. Genieß es, der Schlafrhythmus kann sich noch so oft ändern.
born-in-helsinki
17032 Beiträge
26.09.2017 13:13
Vielleicht fuehlst du dich besser wenn ich dir sage, das sich das Schlafverhalten von Babys und Kleinindern noch gefuehlte 34645745 mal ändern wird

Um Himmels willen lass das Baby schlafen und geniesse es

SOlange es wächst und gedeiht, ist alles im Lot!
Alaska
10381 Beiträge
26.09.2017 16:00
Nicht wecken! Wenn Babys schlafen, lässt man sie schlafen und genießt das.

Mein erster hat mit 3 Wochen komplett durchgeschlafen und schäft heute noch von 20/21 Uhr - 10 Uhr morgens.

Mein zweiter hat etwas länger gebraucht. So richtig durchgeschlafen hat er "erst" mit 5 Wochen. Auch er schläft von 23 Uhr (da geht er mit uns ins Bett, wird nochmal gewickelt und bekommt ein Flässchen) bis 7 Uhr morgens, dann will er wieder trinken und schläft nochmal bis 10 Uhr. Dann schmeiß ich alle beide Kinder aus ihren Betten.
Alaska
10381 Beiträge
26.09.2017 16:02
Zitat von junikind:

Frag bitte deine Hebamme. Also so wie ich es schon gehört habe müssen die Babys geweckt werden. Es ist nicht normal das sie durchschlafen. Sie brauchen ihre regelmäßigen Mahlzeiten.


Völliger Quatsch, sorry! Selbst Hebammen sagen, schlafen lassen! Ein Baby, das Hunger und Durst hat, meldet sich.
Lalej
170 Beiträge
26.09.2017 19:30
Zitat von lenafee:

Hallo ich bin im Moment etwas verunsichert ob ich mir Sorgen machen muss da mein Kind ( jetzt in der 14 Woche ) seid ca 4 Nächten von 21/22:30 - 6/7:30 durchschläft und zwar relativ ruhig.

Das erscheint mir arg lange lieber einmal darin wecken ?
zum Flasche geben und Wickeln ?

Sonst war es immer so das wir meist je nachdem wann es ins Bett ging um 1-3 einmal auf waren und dann so zwischen 5/6 wieder.

ist das normal das die doch schon so lange schlafen ?


Bei uns war das auch so um die 10-16 Woche rum, dass unser Sohn bis zu 12 geschlafen hat. Also nachts durchgeschlafen. Arzt sagte, wenn er tagsüber genug trinkt, sollen wir ihn schlafen lassen. Und jede Mami hat gesagt, lass ihn schlafen und freu dich, das ändert sich. Habe mir nämlich auch Sorgen gemacht. Ich weiß nicht wann sich das genau geändert hat, aber auf einmal wachte er nachts wieder mindestens einmal auf.

Also sag ich es dir auch, genieße die ruhigen Nächte, es ändert sich! Ich glaube es ändert sich so um den 19 Wochen-Schub
lenafee
40 Beiträge
27.09.2017 17:07
Na dann bin ich ja beruhigt.

Mit dem trinken das ist so eine Sache. Mal total viel mal wenig heute zb bisher erst 350 ml
An manchen Tagen aber gut 950+ ob jetzt vlt wieder ein Schub ist kann ich nicht genau sagen bisher hat man diese kaum gemerkt.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt