Mütter- und Schwangerenforum

Baby 17Wochen zu viel Schlaf?

bella-hermy2011
111 Beiträge
05.02.2021 09:18
Hallo,

Unsere Tochter wird in 3 tagen 17 Wochen alt. Sie war eigentlich von Anfang an eine gute Schläferin (ersten 14 Tage ausgenommen). Sie hatte relativ schnell einen Rhythmus von 4-6h in der Nacht.

Seit ein paar Tagen schläft sie bis zu 12h durch in der Nacht und ich mach mir Sorgen. Sie trinkt meistens abends gegen 19uhr und dann erst früh gegen 7/8 Uhr. Sie quäkt nachts auch ab und an, aber nucki rein und sie schläft sofort weiter bzw hat da die Augen auch meistens noch zu. Ist das vielleicht schon ein Hunger Zeichen?
Tagsüber schläft sie bis zu 30 Minuten, manchmal auch ne Stunde nach dem Mittagsstillen. Nachmittags ist auch mal ein Powernap von 10-20 Minuten angesagt. Nun mach ich mir meine Gedanken ist das zuviel? Sollte ich sie nachts wecken?

Sie wird voll gestillt und möchte tagsüber alle 2,5-3h stillen. Wir kommen auf höchstens 5 Still-Mahlzeiten in 24h. Ist das zu wenig?
Sie ist jetzt auch kein Leichtgewicht. Sie war vor 3Wochen auf der 75.Perzentile vom Gewicht her.

Sie versucht sich seit ein paar Tagen auch auf den Bauch zu drehen, schafft es aber noch nicht ganz. Außerdem "spielt" sie nun mehr mit ihrem Spielzeug, also greift gezielt und hält es vor ihr Gesicht und brabbelt dann drauf los.
Kann es auch daher kommen, dass sie das auch dann im Schlaf mehr verarbeitet?

Ich weiß, ich sollte froh sein über unsere ruhigen Nächte, aber mein Gedankenkarussell dreht sich trotzdem (da es unser erstes Kind ist)
Am Dienstag haben wir auch einen Impftermin beim Kinderarzt, da werde ich es auch noch ansprechen, wollte aber auch eure Meinungen/Erfahrungen hören

LG
05.02.2021 09:30
Das klingt nach einem ganz tollen und zufriedenen Baby, Du machst alles richtig

Meine Kinder haben tagsüber viiiel mehr geschlafen, dafür aber nachts leider nicht
Snoopy2014
1498 Beiträge
05.02.2021 11:52
Wenn sie ordentlich zunimmt und wächst ist alles prima. Und es gibt keinen Grund zur sorge. Freue dich über die ruhigen Nächte.
Arielle30
2235 Beiträge
05.02.2021 11:53
Alles gut
Sei froh wenn sie so schläft. Da träumen andere nur davon. Bloß nachts nicht wecken.

Mein kind schlief auch soviel in dem alter.
fischilena
482 Beiträge
05.02.2021 11:54
Hallo. Mein sohn hat bis er 9 Monate war nahzu 18 Stunden täglich geschlafen. 12 Stunden nachts und dann noch jeweils 3 Stunden am vor-und Nachmittag. Jetzt ist er 4 und ganz gesund
Fini__HH
376 Beiträge
05.02.2021 12:26
Hallo,
unser Kleiner ist heute 18 Wochen alt geworden und bis vor ca einer Woche war es bei uns ganz ähnlich, Tagüber immer nur ca 30 Min am Stück, dafür nachts von 22Uhr bis 7 Uhr.
Seit ca einer Woche hat sich das alles wieder gedreht und er shcöläft tagsüber länger und will nachts wieder 2x gestillt werden.
Also genieß es kann sich schnell wieder ändern und alles andere klingt ja auch sehr gut.
Jaspina1
1426 Beiträge
05.02.2021 12:46
Ich hatte auch so eine Langschläferin! Alles ok!
bella-hermy2011
111 Beiträge
05.02.2021 17:09
Ich danke euch für die Antworten.
Ich hab mich von meiner Schwiegermutter verrückt machen lassen... Ich hab ihr geschrieben und sie meinte gleich ich solle bei der Hebamme fragen, ob das normal ist.
Da fing ich an zu grübeln

Dann genießen wir es, solange es noch so ist

Marie2010
3232 Beiträge
05.02.2021 18:35
Meine Tochter war auch eine extreme Schlafmütze.
Sie hat tagsüber viel geschlafen und nachts auch durchgeschlafen. Tagsüber wurde es natürlich nach und nach weniger, aber nachts ist es so geblieben.
markusmami
134286 Beiträge
05.02.2021 18:42
Zitat von bella-hermy2011:

Ich danke euch für die Antworten.
Ich hab mich von meiner Schwiegermutter verrückt machen lassen... Ich hab ihr geschrieben und sie meinte gleich ich solle bei der Hebamme fragen, ob das normal ist.
Da fing ich an zu grübeln

Dann genießen wir es, solange es noch so ist
Quatsch. Das ist doch okay. Sie wächst und gedeiht, dann ist doch alles prima. Freu Dich über die ruhigen Nächte.
juuLes
5226 Beiträge
05.02.2021 20:11
Das einzige was sein kann: Sie zeigt nachts (eventuell) Hunger und du gibst ihr den Schnuller. Babys können sich den hunger wegschnullern. Aber wenn vom Gewicht alles passt, dann freu dich Können auch andere Zeiten kommen
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt