Mütter- und Schwangerenforum

Was schenkt ihr den Paten zu Weihnachten

Gehe zu Seite:
Baby-B
1598 Beiträge
30.11.2017 22:45
Ich habe so gar keine Idee was ich den Paten meiner Kinder dieses Jahr zu Weihnachten schenken soll.
Da die beiden leider keine Oma´s und Opa´s mehr haben möchte ich meiner Tante die sich liebevoll um die kleinen kümmert (Ersatz Oma) auch eine Kleinigkeit schenken. Auch da fehlen mir die Ideen.
Laraliii
2421 Beiträge
30.11.2017 22:53
Vlt fotokalender? Die kommen bei uns jedes jahr gut an
Seesternchen_2.0
6722 Beiträge
01.12.2017 06:25
Zitat von Laraliii:

Vlt fotokalender? Die kommen bei uns jedes jahr gut an


Ehrlich gesagt freue ich mich zwar vordergründig über diese Fotokalender. Aber eigentlich bin ich davon genervt. Denn ich bekomme von zwei Patenkinder diese kalender, muss beide aufhängen (hab kein büro). Und sowas nervt mich persönlich! Denn ich habe auch eigene Kinder, denren Leben ich in meinem eigenen Haus gerne am Kalender sehen würde.
01.12.2017 07:08
Also wir schenken meist Fotos im Bilder Rahmen von Der kleinen. Letztes Jahr eine digitale. Dieses Jahr nix wie haben uns alle geeinigt nichts zu schenken nur due Maus bekommt was
Rebella
553 Beiträge
01.12.2017 07:11
Ein schönes Fotobuch, mit Bilder mit der Patin zusammen. Ein paar kleine Geschichten dazu und fertig ist ein ganz persönliches schönes Geschenk
nilou
3994 Beiträge
01.12.2017 08:04
Oder klassisch ein Fotoalblum wo die ersten Bilder drin sind und dann jedes Jahr neue aktuelle Fotos. Bei Bilderrahemn hat man irgendwann ein Platzproblem und Fotokalender sind nach dem Jahr ja auch mehr oder weniger unnütz.

Meinem Vater schneke ich dieses Jahr eine Holzkiste und darin die gemeinsamen Fotos der ersten Jahre mit seiner Enkeltochter lose (hinten mit Datum drauf). Jedes Jahr bekommt er dann die neuesten. Im hat das mit den Bilderrahmen gestört - wird mit der Zeit zu viel. Und die lösen Fotos meint er kann man schön rausholen und zusammen anschauen.
midna
285 Beiträge
01.12.2017 08:14
Ich “bastle“ mit meinem Sohn immer irgendetwas Essbares. Kekshäuschen, Schneemänner, selbstgemachte Schokolade..
Das steht später nicht sinnlos rum, man kann es essen und es sieht trotzdem hübsch aus.
Cookie88
24314 Beiträge
01.12.2017 08:37
Dieses Jahr gibt es selbstbemalte Jutetaschen.
Letztes Hahr gab es selbstgestaltete Bilderrahmen mit aktuellem Foto.

Cookie88
24314 Beiträge
01.12.2017 08:39
Zitat von Seesternchen_2.0:

Zitat von Laraliii:

Vlt fotokalender? Die kommen bei uns jedes jahr gut an


Ehrlich gesagt freue ich mich zwar vordergründig über diese Fotokalender. Aber eigentlich bin ich davon genervt. Denn ich bekomme von zwei Patenkinder diese kalender, muss beide aufhängen (hab kein büro). Und sowas nervt mich persönlich! Denn ich habe auch eigene Kinder, denren Leben ich in meinem eigenen Haus gerne am Kalender sehen würde.

Das kann ich bestätigen bzw hab ich zwar kein Patenkind aber ich möchte mir auch lieber meine eigenen Kinder ansehen.
Wenn dann max einer mit Fotos von allen Kids.

Bei uns bekommt deswegen nur die Oma auf ausdrücklichen Wunsch einen Kalender.
schnibbe
1723 Beiträge
01.12.2017 21:13
Bei uns gibts aus den genannten Gründen auch immer was essbares
Die Kinder backen mir mir immer was - Lebkuchen, Weckmänner etc.
Dazu basteln sie eine Karte...
Ich bekomm sowas selbst gerne. Das verputzt man und weg ist es
Fotos bekpmmen.nur Oma und Opa. Oft auch als Fotobuch. Das guckt man an, wann und wie oft man mag und kanns sonst ins Regal stellen.
Lia88
2103 Beiträge
06.12.2017 00:09
Die Patentante meines Kindes bekommt dieses Jahr ein Fotomemory. Sie hat eigene Kinder (eins davon mein Patenkind) und ich habe es einfach mit Fotos aller Kinder und gemeinsamen Ausflügen gestaltet.

Der Patenonkel und seine Freundin bekommen einen Gutschein für einen gemeinsamen Besuch im Wildpark. So unternehmen wir alle zusammen was und das Kind steht trotzdem im Vordergrund des Geschenkes.
Umi
Umi
40958 Beiträge
06.12.2017 01:02
Bei uns werden es selbstgemachte Nudeln in zwei Farben und dazu wahrscheinlich eine Soße o.ä.

Baby-B
1598 Beiträge
06.12.2017 22:13
Zitat von Umi:

Bei uns werden es selbstgemachte Nudeln in zwei Farben und dazu wahrscheinlich eine Soße o.ä.


Das ist ja ne tolle Idee.
Ich hab jetzt überlegt einen kinderschokolade Likör zu.machen und die beiden machen kleine Hexenhäuser aus butterkeksen.
Magnolia___
1878 Beiträge
06.12.2017 23:20
Zitat von Umi:

Bei uns werden es selbstgemachte Nudeln in zwei Farben und dazu wahrscheinlich eine Soße o.ä.

das sind Nudeln??? Ist ja cool! Wie macht man das?
zweiermami
218 Beiträge
06.12.2017 23:23
Selbstgemachtes zum Essen. Oder Trinken (am liebsten habens dann doch den selbstgemachten Baileys )
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 2 mal gemerkt