Mütter- und Schwangerenforum

Kein BH sitzt

Gehe zu Seite:
ladyone
7150 Beiträge
10.05.2022 14:33
Hallo liebe MC

Ich bin im Moment nur noch genervt wegen meiner Brust und den BHs. Ich hasse meine Brust.
Ich trage Gr. 70 F / 70 G und finde keine BHs, die sitzen. In der Grösse gibts auch sehr wenig Auswahl. Hatte immer die Marke Chantel*e als Favorit, aber die rutschen zu sehr runter. Habe auch Hunkem*ller, VictoriasSec*et und Pas*ionata im Kleiderschrank.

Bügellos kann ich nicht tragen, da verrutscht immer alles. Brauche auch immer gefütterte Cups, ansonsten gibts keine schöne Form. Plunge geht gar nicht, da rutscht sonst immer alles in der Mitte raus, meine Brust ist asymmetrisch (links grösser) und hängt auch etwas. Bei Balconette Modellen quillt oben immer etwas raus.

Am liebsten würde ich eine Brust OP machen lassen, um die Asymmetrie zu beseitigen und die Grösse zu reduzieren, doch das ist mir zu teuer.

Im Moment trage ich immer einen normalen BH mit einem Sport BH drüber, damit nichts herausquillt.

Kennt jemand einen guten BH in der Grösse? Vielleicht noch mit herausnehmbaren Cups, um die Asymmetrie auszugleichen? Einen gefütterten Full Cup mit super Halt?
schnibbe
2162 Beiträge
10.05.2022 15:10
Ich habe auch recht viel Busen, 75 E/F und habe nach einigen BHs von namhaften Herstellern (die auch zum Teil echt teuer waren ) schließlich tolle bei Bonprix gefunden.
Mit Bügel, bequem, nix verrutscht und sie sind nicht mal teuer.

KullerBienchen
1692 Beiträge
10.05.2022 15:14
Ich liebe die Entlastungs BHs von Petit Fleur. Gibts auch mit Bügel.
Blaumeise
747 Beiträge
10.05.2022 16:25
Puh. Ich kann dich total verstehen. Bei mir ist es eher, durch das Übergewicht das ich einen relativ hohen Umfang brauche. Leider ist meine Figur im Allgemeinen so ein Out-Of.Order Zustand.
Ich benötige je nach "Anbieter" 115-125 E/F.

Mir half der Ratschlag meiner Cousine, auch wenns wirklich nicht günstig ist, in ein Fachgeschäft zu gehen (Da muss es ja nichtmal um die große Umweite gehen, sondern eben auch unterschiedliche Cups etc).
Dort wirst du wirklich von Fachpersonal richtig! Ausgemessen und das Betrifft Umfang, Cupgröße(n) und eben was für Angenehmen Halt sorgt.

Viele bieten dann auch Maßgefertige BH`S an.
Meine Erfahrung ist großartig. Klar, meine Büstenhalter kosten dann mal zwischen 65 & 80 Euro, halten aber wirklich von der Qualität eeewig lange.
Kein Bügeldurchbrechen nach 5x Handwäsche oder solche sperenzchen.

Kann dir wirklich nur empfehlen dich mal umzuschauen wo es ein Dessous/BH Fachgeschäft mit kompetenter Beratung vor Ort gibt.

Mir ist es jeden Euro wert. In meiner Größe was mit Polster und/oder bügel zu bekommen ist eher Bon Prix der Fall. Nur da bestell ich dann alle 2 Monate.
Kommt letzendlich teurer als 3 BHs zu kaufen, die ich aber 5 Jahre dann habe
In Rosenheim war ich z.b. in Big Cup Dessous und dem Miss Anita Shop.

Am besten Vorab Informieren welche Art von Beratung sie anbieten.
Also Messen sie dich diskret und angemessen im Laden aus?
Haben sie die Option passgenaue BH's anzufertigen?
Falls ja, ein Besuch wert
Feloidea
3896 Beiträge
10.05.2022 18:22
Hast du denn schonmal beim Hausarzt oder so nachgefragt, hab letztens gelesen, dass es manchmal bei starker Asymmetrie auch von der Kasse übernommen wird. Auch bei sehr großen Brüsten wenn du sonstige Probleme dadurch hast, ich würd mich da beim Arzt mal informieren ob man was machen kann.
Hatte mich letztens nämlich auch mal bissle belesen deswegen, würd ja auch so gern ne Verkleinerung machen lassen, aber ich hab auch noch schiss wegen Narkose.

Achja ich hab heut auch mal bei Bonprix bestellt, zig tausend BHs und mal gucken ob was dabei ist
ladyone
7150 Beiträge
10.05.2022 18:28
Zitat von schnibbe:

Ich habe auch recht viel Busen, 75 E/F und habe nach einigen BHs von namhaften Herstellern (die auch zum Teil echt teuer waren ) schließlich tolle bei Bonprix gefunden.
Mit Bügel, bequem, nix verrutscht und sie sind nicht mal teuer.


Kannst du mir sagen welche es sind?
ladyone
7150 Beiträge
10.05.2022 18:33
Zitat von Blaumeise:

Puh. Ich kann dich total verstehen. Bei mir ist es eher, durch das Übergewicht das ich einen relativ hohen Umfang brauche. Leider ist meine Figur im Allgemeinen so ein Out-Of.Order Zustand.
Ich benötige je nach "Anbieter" 115-125 E/F.

Mir half der Ratschlag meiner Cousine, auch wenns wirklich nicht günstig ist, in ein Fachgeschäft zu gehen (Da muss es ja nichtmal um die große Umweite gehen, sondern eben auch unterschiedliche Cups etc).
Dort wirst du wirklich von Fachpersonal richtig! Ausgemessen und das Betrifft Umfang, Cupgröße(n) und eben was für Angenehmen Halt sorgt.

Viele bieten dann auch Maßgefertige BH`S an.
Meine Erfahrung ist großartig. Klar, meine Büstenhalter kosten dann mal zwischen 65 & 80 Euro, halten aber wirklich von der Qualität eeewig lange.
Kein Bügeldurchbrechen nach 5x Handwäsche oder solche sperenzchen.

Kann dir wirklich nur empfehlen dich mal umzuschauen wo es ein Dessous/BH Fachgeschäft mit kompetenter Beratung vor Ort gibt.

Mir ist es jeden Euro wert. In meiner Größe was mit Polster und/oder bügel zu bekommen ist eher Bon Prix der Fall. Nur da bestell ich dann alle 2 Monate.
Kommt letzendlich teurer als 3 BHs zu kaufen, die ich aber 5 Jahre dann habe
In Rosenheim war ich z.b. in Big Cup Dessous und dem Miss Anita Shop.

Am besten Vorab Informieren welche Art von Beratung sie anbieten.
Also Messen sie dich diskret und angemessen im Laden aus?
Haben sie die Option passgenaue BH's anzufertigen?
Falls ja, ein Besuch wert


Danke für deine Tipps anfertigen lassen wäre mir etwas zu teuer. Habe auch schon welche modifiziert, aber das ist mir leider nicht so gelungen.

Wenn ich zur Beratung gehe, finden die selten einen BH, welcher mir passt. Es heisst dann immer, wir haben nichts in ihrer Grösse. Bestelle daher online am meisten. Die meisten BHs sitzen dann beim anprobieren, aber später verrutscht immer alles
Gemma
437 Beiträge
10.05.2022 18:35
Ooohhhhh i feel you.

Diese Dummen BH‘s echt. Ich wollte jetzt aber auch mal welche bei Bon Prix holen und mal schauen.
Ich hatte auch mal von Tchibo. Die waren auch nicht schlecht.
ladyone
7150 Beiträge
10.05.2022 18:37
Zitat von Feloidea:

Hast du denn schonmal beim Hausarzt oder so nachgefragt, hab letztens gelesen, dass es manchmal bei starker Asymmetrie auch von der Kasse übernommen wird. Auch bei sehr großen Brüsten wenn du sonstige Probleme dadurch hast, ich würd mich da beim Arzt mal informieren ob man was machen kann.
Hatte mich letztens nämlich auch mal bissle belesen deswegen, würd ja auch so gern ne Verkleinerung machen lassen, aber ich hab auch noch schiss wegen Narkose.

Achja ich hab heut auch mal bei Bonprix bestellt, zig tausend BHs und mal gucken ob was dabei ist


Leider zahlt die Kasse nichts, da ich keine Rückenschmerzen habe und die Asymmetrie nicht gut erkennbar ist. Es ist etwa ein Körbchen unterschied.

Ich würde so gerne eine Verkleinerung machen lassen, so 70 C wäre perfekt aber habe auch schiss vor der OP. Zudem wollen wir noch ein Kind und da möchte ich auch stillen
Feloidea
3896 Beiträge
10.05.2022 18:41
Zitat von ladyone:

Zitat von Feloidea:

Hast du denn schonmal beim Hausarzt oder so nachgefragt, hab letztens gelesen, dass es manchmal bei starker Asymmetrie auch von der Kasse übernommen wird. Auch bei sehr großen Brüsten wenn du sonstige Probleme dadurch hast, ich würd mich da beim Arzt mal informieren ob man was machen kann.
Hatte mich letztens nämlich auch mal bissle belesen deswegen, würd ja auch so gern ne Verkleinerung machen lassen, aber ich hab auch noch schiss wegen Narkose.

Achja ich hab heut auch mal bei Bonprix bestellt, zig tausend BHs und mal gucken ob was dabei ist


Leider zahlt die Kasse nichts, da ich keine Rückenschmerzen habe und die Asymmetrie nicht gut erkennbar ist. Es ist etwa ein Körbchen unterschied.

Ich würde so gerne eine Verkleinerung machen lassen, so 70 C wäre perfekt aber habe auch schiss vor der OP. Zudem wollen wir noch ein Kind und da möchte ich auch stillen


Naja wer will dir denn nachweisen, dass du keine Rückenschmerzen und Verspannungen und Kopfweh hast

Ich selbst bin mir langsam nimmer sicher ob nicht doch vieles von der Oberweite kommt bei mir, ich bin oft wahnsinnig verspannt im oberen Rücken und Nacken etc, aber ja wie gesagt zu viel schiss
schnibbe
2162 Beiträge
10.05.2022 18:48
Zitat von ladyone:

Zitat von schnibbe:

Ich habe auch recht viel Busen, 75 E/F und habe nach einigen BHs von namhaften Herstellern (die auch zum Teil echt teuer waren ) schließlich tolle bei Bonprix gefunden.
Mit Bügel, bequem, nix verrutscht und sie sind nicht mal teuer.


Kannst du mir sagen welche es sind?


Ja, natürlich gerne

Mein Allrounder ist der T-Shirt-BH mit Bügel für ganze 14,99€. Aber schau dich da mal um, die haben ganz viele tolle BHs bis Größe H. Mit Bügel und viele Modelle mit breiteren Trägern, was ich echt angenehm finde. Ich hab die auch schon Jahre in Gebrauch, die halten recht gut obwohl x mal gewaschen.
ladyone
7150 Beiträge
10.05.2022 19:17
Zitat von Feloidea:

Zitat von ladyone:

Zitat von Feloidea:

Hast du denn schonmal beim Hausarzt oder so nachgefragt, hab letztens gelesen, dass es manchmal bei starker Asymmetrie auch von der Kasse übernommen wird. Auch bei sehr großen Brüsten wenn du sonstige Probleme dadurch hast, ich würd mich da beim Arzt mal informieren ob man was machen kann.
Hatte mich letztens nämlich auch mal bissle belesen deswegen, würd ja auch so gern ne Verkleinerung machen lassen, aber ich hab auch noch schiss wegen Narkose.

Achja ich hab heut auch mal bei Bonprix bestellt, zig tausend BHs und mal gucken ob was dabei ist


Leider zahlt die Kasse nichts, da ich keine Rückenschmerzen habe und die Asymmetrie nicht gut erkennbar ist. Es ist etwa ein Körbchen unterschied.

Ich würde so gerne eine Verkleinerung machen lassen, so 70 C wäre perfekt aber habe auch schiss vor der OP. Zudem wollen wir noch ein Kind und da möchte ich auch stillen


Naja wer will dir denn nachweisen, dass du keine Rückenschmerzen und Verspannungen und Kopfweh hast

Ich selbst bin mir langsam nimmer sicher ob nicht doch vieles von der Oberweite kommt bei mir, ich bin oft wahnsinnig verspannt im oberen Rücken und Nacken etc, aber ja wie gesagt zu viel schiss


Bin zur Zeit auch richtig verspannt im Nacken, das kommt aber sonst nicht wirklich oft vor. Vielleicht gehts in ein paar Jahren mal in die Türkei. Würde es schon lieber hier machen lassen, aber es ist mir einiges zu teuer
ladyone
7150 Beiträge
10.05.2022 19:20
Zitat von schnibbe:

Zitat von ladyone:

Zitat von schnibbe:

Ich habe auch recht viel Busen, 75 E/F und habe nach einigen BHs von namhaften Herstellern (die auch zum Teil echt teuer waren ) schließlich tolle bei Bonprix gefunden.
Mit Bügel, bequem, nix verrutscht und sie sind nicht mal teuer.


Kannst du mir sagen welche es sind?


Ja, natürlich gerne

Mein Allrounder ist der T-Shirt-BH mit Bügel für ganze 14,99€. Aber schau dich da mal um, die haben ganz viele tolle BHs bis Größe H. Mit Bügel und viele Modelle mit breiteren Trägern, was ich echt angenehm finde. Ich hab die auch schon Jahre in Gebrauch, die halten recht gut obwohl x mal gewaschen.


Hab gerade geschaut, leider gibts den nicht mit der Unterbrustweite 70. habe einen sehr schmalen Rücken und die 75 ist dann immer zu gross Ist der eng beim Unterbrustband?
Botticelli
9254 Beiträge
10.05.2022 20:30
Warst du mal bei Lascana? Da kaufe ich sehr gern, allerdings habe ich 70 C und kann bei den Problemen kaum mitreden. Ich mag dort die Beratung und die Damen geben sich wirklich viel Mühe
ladyone
7150 Beiträge
10.05.2022 20:36
Zitat von Botticelli:

Warst du mal bei Lascana? Da kaufe ich sehr gern, allerdings habe ich 70 C und kann bei den Problemen kaum mitreden. Ich mag dort die Beratung und die Damen geben sich wirklich viel Mühe


Ja ich kenne die. Hab da auch 1 BH zu Hause. Gut erinnerst du mich an die
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 8 mal gemerkt