Mütter- und Schwangerenforum

"Promi"Mamas

Gehe zu Seite:
Anonym 1 (200530)
0 Beiträge
06.02.2019 19:44
Hallo
Ich habe gerade zwei Interviews gelesen und musste jeweils doch sehr den Kopf schütteln.
Sila sa*** wird nach nur einen Monat wieder schwanger ungeplant und als ich gelesen habe wir sich das Gespräch mit dem Arzt so entwickelt hat dachte ich mir Sorry aber bist du nur doof.

Sophia ve*** stillt nicht und hat ab den ersten Tag eine vollzeitnanny weil sie ja besseres zu tun hat als Mutter zu sein

Manchmal frage ich mich wirklich was in deren Kopf vor sich geht

Dieses Thema wurde anonym erstellt, weil:

Manche trauen sich nicht ihre Meinung offen zu sagen daher anonym

fischilena
461 Beiträge
06.02.2019 19:47
Sie ist ungeplant schwanger geworden, ist ja nicht die erste der es passiert. Wie es aussieht freut sie sich von daher ist doch alles gut?

06.02.2019 19:51
Ich bin sonst auch ein Mensch der sagt "Leben und Leben lassen" . Aber da habe ich auch gestaunt, weil mir so "kurz" nach der Geburt gar nicht nach Sex war. Da ist man doch müde usw
Cookie88
25770 Beiträge
06.02.2019 19:54
Ungeplant schwanger find ich bei ihr nicht dramatisch. Ich glaube sie wollten eh ne große Familie hab ich gelesen.

Na und dass diese Sophia nicht alle Latten am Zaun hat war spätestens klar als sie sich Rippen hat entfernen lassen. Warum die ein Kind wollte ist mir schleierhaft und ich hoffe für das Mädchen das sie zumindest eine bleibende nette Nanny hat. Mit ihrer Mutter is ja nicht viel anzufangen. Wer nicht stillt mit der Begründung man sei ja jetzt nicht nur Mutter 2 Tage nach der Geburt ist einfach ein wahnsinniger Gefühlskrüppel. Armes Kind.
Anonym 1 (200530)
0 Beiträge
06.02.2019 19:57
Zitat von Herbstkinder:

Ich bin sonst auch ein Mensch der sagt "Leben und Leben lassen" . Aber da habe ich auch gestaunt, weil mir so "kurz" nach der Geburt gar nicht nach Sex war. Da ist man doch müde usw

Ja das meine ich hat sich ja sogar beschwert wie schlecht es ihr im Wochenbett ging und das sie sich wundert das ihr Bauch nicht weniger wird.
Als sei nur Luft zwischen den Ohren
MIU28
1140 Beiträge
06.02.2019 20:01
Sorry aber dafür ist die Anonymfunktion sicher nicht gedacht.
LadyItaly86
17415 Beiträge
06.02.2019 20:05
Es gibt genug Promis für die ihre Babys nur ein Accessoire sind..... traurig aber wahr.....
06.02.2019 20:06
Sind eben auch nur Menschen wie jeder andere. Gibt genug nicht-Promis, die ähnlich handeln.
Lana_Fey
6755 Beiträge
06.02.2019 20:12
Bei Sophia hab ich echt gestaunt.
Ich fand sie immer sympathisch. Zwar verrückt und mit Sicherheit auch ein kleiner Dachschaden, aber nett.
Doch die Begründung wieso sie nicht stillt, die Art wie sie davon gesprochen hat weshalb sie eine Vollzeit-Nanny hat (die gleich vom ersten Tag an zuhause die Nachtschichten übernimmt bis die Kleine durchschläft) und der Satz "ich bin einfach nicht so ne Überdrübermutter" hat mich sprachlos gemacht.
Für sie läuft das Leben so weiter wie bisher und daraus macht sie kein Geheimnis. Mittlerweile glaube ich wirklich, dass sie das Baby nur bekommen hat, weil sie wusste, dass es sowieso ein KS wird, sie nachts nie aufstehn muss, weiter auf Partys kann wann sie will und ihre Möpse keinen Schaden vom (Nicht-)Stillen davontragen werden. Böse Gedanken, aber diese "Is mir doch Latte" Einstellung im Interview war unterste Kanone. Das arme kleine Mäuschen
Skorpi
3076 Beiträge
06.02.2019 20:15
Um Gottes Willen.... Da wird jemand ungeplant schwanger.... Liest man in der MC jeden Tag von. Und ob man direkt nach dem Wochenbett wieder Sex hat oder erst nach 6 Monaten, sollte doch wirklich jeder für sich selbst entscheiden dürfen.
Das gleiche gilt für das Stillen und das Arbeiten....

EmMi1415
114 Beiträge
06.02.2019 20:16
Finde Sophias Aussagen auch absolut unpassend.
Wir anderen Mütter sind nicht schlechter nur weil wir ein Jahr zu Hause bleiben danach arbeiten und sich selbst noch um die Kinder kümmern.

Sie hat die Schwangerschaft auch so vermarktet dass es schon erbärmlich ist
Engelchen1711
112955 Beiträge
06.02.2019 20:18
Zitat von MIU28:

Sorry aber dafür ist die Anonymfunktion sicher nicht gedacht.
ganz genau, daher deaktiviert.
Viala
9282 Beiträge
06.02.2019 20:34
Danke Engelchen... Spart mit das melden

Ich verstehe immer nicht, wieso bekannt sein (sind die bekannt? Ich weiß nicht Mal, um wen es gehen soll? ) Ein Freifahrtschein dafür ist, zum Ziel von Lästereien zu werden?

Es sind deren Kinder und ich kenne die Frauen weder privat näher, noch war ich in deren Position. Damit steht mir nüchtern betrachtet kein Urteil zu.
Lana_Fey
6755 Beiträge
06.02.2019 21:00
Zitat von Viala:

Danke Engelchen... Spart mit das melden

Ich verstehe immer nicht, wieso bekannt sein (sind die bekannt? Ich weiß nicht Mal, um wen es gehen soll? ) Ein Freifahrtschein dafür ist, zum Ziel von Lästereien zu werden?

Es sind deren Kinder und ich kenne die Frauen weder privat näher, noch war ich in deren Position. Damit steht mir nüchtern betrachtet kein Urteil zu.



Das ist klar und auch richtig.
Aber - ich rede jetzt mal nur von Sophia V.- solche Personen sitzen vor der Presse weil sie gesehen und gehört werden wollen. Sprich, sie wollen auch, dass man über sie redet.
Ob das jetzt positiv oder negativ passiert ist - vorallem ihr, so wie sie sagt - vollig egal.
Da darf man auch mal drüber diskutieren und seine Meinung dalassen
Puderzcker
55 Beiträge
06.02.2019 21:01
Zitat von Skorpi:

Um Gottes Willen.... Da wird jemand ungeplant schwanger.... Liest man in der MC jeden Tag von. Und ob man direkt nach dem Wochenbett wieder Sex hat oder erst nach 6 Monaten, sollte doch wirklich jeder für sich selbst entscheiden dürfen.
Das gleiche gilt für das Stillen und das Arbeiten....


Denke ich mir auch. Ist doch deren Sache
Aber hauptsache man hat was zum Lästern..
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 26 mal gemerkt