Mütter- und Schwangerenforum

Wie würdet ihr arbeiten wollen?

Gehe zu Seite:
Jadaflo
77914 Beiträge
13.09.2021 17:38
ich war lange zuhause
gehe nun bald 2 jahre 30 std. die woche arbeiten
also aktuell noch teilzeit

wird aber jetzt in den nächsten wochen hoch gestockt
Marie2010
2969 Beiträge
13.09.2021 17:54
Ich arbeite 25 Std. die Woche. Wären mir meine finanzielle Unabhängigkeit und meine Rente nicht so wichtig, könnte ich auch gut ohne meine Arbeit leben und lieber ehrenamtlich arbeiten.
Mein Mann arbeitet 40 Std. die Woche. Würde gern weniger, aber das geht bei seinem Arbeitgeber nicht. Wechseln will er nicht, weil er dort doch einige Vorteile hat und sich wohl fühlt.

Wir warten noch auf den Millionen-Lottogewinn. Dann bleiben wir beide zuhause.
lilly555
11352 Beiträge
13.09.2021 20:15
Bis 31.08 waren wir beide 40h VZ Angestellte und die Kinder in der Betreuung. Nach einem Jahr mit diesem Modell kann ich nur sagen, nein danke. Gerade nun mit 2 Kindern ist es einfach unfassbar belastend. Nun habe ich auch noch jeden Tag über 1h Fahrtzeit, was alles nicht einfacher macht.
Nach ewigen Diskussionen, mit seinem Chef, geht mein Mann nun seit 01.09 seine 4 Tage Woche und ich überlege immer mehr auf 35h runter zu stufen und einfach jeden Tag 1h eher gehen zu können.

Wäre das Einkommen gesichert, könnte ich mir gut vorstellen das wir beide nur Halbzeit gehen würden
Jarla
6920 Beiträge
14.09.2021 08:36
Ich bin zu Hause. Mein Mann arbeitet momentan noch Teilzeit 20 Stunden die Woche (Elternzeit), wird aber bald wieder Vollzeit arbeiten. Wenn es von der Betreuung her möglich wäre, würde ich gerne 30 Stunden arbeiten gehen, aber leider klappt es nicht.
Ich finde es optimal, wenn beide Eltern Teilzeit arbeiten können. Mein Mann würde gerne weiterhin Teilzeit arbeiten, aber sein Arbeitgeber ist bisher dagegen
Sephrenia
6 Beiträge
14.09.2021 08:52
Ich habe meinen Job gekündigt, um das erste Jahr die Tochter zu betreuen. Hier in der Schweiz ist es ja etwas anders geregelt und ich wollte nach den 4 Monaten Mutterschutz nicht direkt wieder mit 80 % (32 Stunden) einsteigen. Mein Wunschmodell ist mir vom Arbeitgeber nicht genehmigt worden und da mein Gehalt nur „Gimmick“ ist, war klar dass ich kündige.

Wunschvorstellung von uns beiden: Ich arbeite auf max. 50 % (denn immer nur zu Hause zu sein ist auf Dauer nichts) und mein Mann 80 %
DieOhneNamen
25909 Beiträge
14.09.2021 08:53
Huhu.

Ich fänd es am Coolsten wenn wir beide gar nicht mehr arbeiten müssten

Da uns dann schrecklich langweilig wäre, würde ich etwas Ehrenamtliches machen und mein Mann würde wahrscheinlich für ein paar Stunden die Woche weiter unterrichten

LG
markusmami
134078 Beiträge
14.09.2021 08:55
Zitat von Christen:

Beide TZ, das wäre optimal 50:50 in allen Bereichen...
Wunschvorstellung
Traumtänzerin84
5860 Beiträge
14.09.2021 11:40
Zitat von DieOhneNamen:

Huhu.

Ich fänd es am Coolsten wenn wir beide gar nicht mehr arbeiten müssten

Da uns dann schrecklich langweilig wäre, würde ich etwas Ehrenamtliches machen und mein Mann würde wahrscheinlich für ein paar Stunden die Woche weiter unterrichten

LG
dito
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 4 mal gemerkt