Mütter- und Schwangerenforum

DAS kann doch nicht mehr normal sein!!!

Gehe zu Seite:
29.10.2014 15:50
Hallo ihr lieben.

Es geht um meine Haare. Ich hatte schon immer bissl Haarausfall, nach der Schwangerschaft meines Sohnes bisschen mehr. In der ss meiner Tochter war gar nix. Und nun jetzt 3 Monate nach der Geburt dann dies:

Das ist nach jedem mal haare kämmen, und da sind noch nicht die Haare auf dem Boden überall in der Wohnung dabei.

Ich kann den Boden saugen wie ich will, am Abend ist wieder alles voll.
Ich frag mich wieviel Haare ich noch verlieren kann.

Ich hab eh schon immer dünnes haar, hab das Gefühl das ich bald nix mehr auf dem Kopf habe.
Großstadtkind
2500 Beiträge
29.10.2014 15:52
Also ich verliere auch viele Haare! Beim Kämmen morgens kommt fast so viel raus wie bei dir. Ich hab aber auch viele und dicke Haare.
29.10.2014 15:58
Das kann mit den Hormonen zusammen hängen,die nach einer ss ja auch zurück gehen.Ich würde zum FA oder Hautarzt gehen.
Bri_na
21858 Beiträge
29.10.2014 15:58
Ich hatte auch schon öfters so ein Büschel in den Händen gehabt. beim ersten mal wurde ich panisch und bin zum Arzt. Bei mir kam es durch Hormon Umstellung.
miamo
8196 Beiträge
29.10.2014 15:59
oi das sind aber echt viele haare

ich hatte nach der geburt auch schlimmen haarausfall und mir haben kieselerdekapseln geholfen das es etwas besser wurde
29.10.2014 16:14
Oh man kenn ich zu gut...
hatte das bekommen als meine kleine 3 monate war.
Aufgehört hat es als sie fast 6 monate war also vor kurzem..
über all waren meine haare !!! In der Wäsche, auf dem boden, am kind... über all
29.10.2014 16:20
bei mir war das nach jeder geburt so.

und so büschelweise hab ich sie zB exakt 3 monate nach meinem sturz ende januar verloren. hatte schon angst, kahl zu werden. aber es hat sich wieder eingespielt
khaleesi
3596 Beiträge
29.10.2014 16:30
war bei mir auch so...in der Schwangerschaft hab ich gefühlt nicht ein haar verloren und danach auch Büschelweise
ist übrigens bis jetzt also 8 monate nach der geburt noch so, aber gott sei dank sieht man keine Veränderung auf dem kopf
Bad_but_nice
15610 Beiträge
29.10.2014 16:55
100 Haare pro Tag sind normal und zählen nicht zum klassischen Haarausfall... Aber das bedingt einer Abklärung...
Meine Freundin ist Friseurin der habe ich das gerade gezeigt und sie meinte das sollst du abklären lassen... Kann mehrere Ursachen haben ...
29.10.2014 16:58
und ich habe gedacht ich verliere schon viele aber du topst das Ganze. Ich verliere auch seit einiger Zeit mehr Haare. Nehme einmal am Tag Biotin Kapseln, trinke Vitamin C und nehme Eisentabletten. Würde allerdings bei dir sagen das du das mal abklären lässt.
Mucki291207
5983 Beiträge
29.10.2014 16:59
juhu .... doch leider is das bei manchen frauen so ...und auch normal !

ich hatte bis vor kurzem auch das problem ...
genau 3 monate nach der geburt von mini hab ich sooooo böse haarausfall gehabt (genuso und mehr manchmal wie bei dir ...siehe foto von dir ) und hab mit meiner hebi gesprochen und sie meinte das kommt durch die hormonumstellung !
es beginnt mit ca. 3 monate nach geburt (+/- ) und geht so 6-8 monate ...sollte es dann nicht weniger werden mit haarausfall sollte man mal zu HA und das testen lassen wieso und warum !

lg von einer gleichgesinnten
KleineHexe
15073 Beiträge
29.10.2014 17:07
Geh mal zum Arzt. Das liegt sicher an den Hormonen/Schilddrüse etc. Aber da kann man sicher was machen!
29.10.2014 17:07
Zitat von Leni27:

100 Haare pro Tag sind normal und zählen nicht zum klassischen Haarausfall... Aber das bedingt einer Abklärung...
Meine Freundin ist Friseurin der habe ich das gerade gezeigt und sie meinte das sollst du abklären lassen... Kann mehrere Ursachen haben ...

die TS hat vor 3 Mon. ein Baby bekommen,somit kann es durchaus an der Hormonumstellung liegen. deshalb mein rat mit dem Frauenarzt
29.10.2014 17:14
So krass wars nach Amaro's Geburt auch....

Hab dann Kieselerde genommen und es wurde etwas besser.
Hab nur noch über der Wanne gekämmt *.*
29.10.2014 18:09
Zitat:
Zitat von Eliki:

Hallo ihr lieben.

Es geht um meine Haare. Ich hatte schon immer bissl Haarausfall, nach der Schwangerschaft meines Sohnes bisschen mehr. In der ss meiner Tochter war gar nix. Und nun jetzt 3 Monate nach der Geburt dann dies:

Das ist nach jedem mal haare kämmen, und da sind noch nicht die Haare auf dem Boden überall in der Wohnung dabei.

Ich kann den Boden saugen wie ich will, am Abend ist wieder alles voll.
Ich frag mich wieviel Haare ich noch verlieren kann.

Ich hab eh schon immer dünnes haar, hab das Gefühl das ich bald nix mehr auf dem Kopf habe.



in der ss fallen nicht soviele haare aus wie normal,leider dann aber nach der geburt wenn die hormone wieder normal werden
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 0 mal gemerkt